Mein Freund ekelt mich an!

Benutzer167210  (21)

Ist noch neu hier
Hallo ihr Lieben!
Ich habe wirklich ein Problem, und hoffe ihr könnt mir einen Rat o.ä. geben... Undzwar bin ich mit meinem Freund seit knapp 8 Monaten zusammen und es war bis vor ca. Monat eine tolle Beziehung. Er war nie mein Typ vom Aussehen her, bzw. muss ich sagen dass ich ihn anfangs gar “hässlich“ fande. Jedoch hat er mir seine Gefühle gestanden und ich habe mich darauf eingelassen. Er hat sehr viel für mich getan, mich super behandelt und wir haben uns klasse verstanden. Ich war verliebt. Doch seit ca. einem Monat streiten wir nur noch, zicken uns an und ich zweifel des öfteren daran ob es noch Sinn macht. Doch dann kam es super plötzlich, über Nacht: Er ekelt mich an. Ich bin aufgewacht und er lag neben mir und hat mich auf den Rücken, Hals usw geküsst und ich dachte mir tatsächlich “Bitte hör auf!“ weil es mich so angeekelt hat... Jede andere Berührung empfand ich dann auch als absolut eklig. Wir sind dann feiern gegangen und ich habe zum ersten mal seit monaten die ganze Zeit wenn er nicht geschaut hat andere Männer angeglotzt. Ich habe mich dann schon fast geschämt für meinen Freund. (Bitte hasst mich nicht für diese aussage, ich hasse mich schon dafür :frown: )
Naja, jedenfalls sehe ich seit diesem Morgen alles was er tut als abstoßend an. Wie er isst, wie er sich bewegt, wie er schläft, wie er mich küsst, wie er redet und und und.
Meint ihr es hat einen Sinn? Sollte ich schluss machen? Und woran kann dieser plötzliche Ekel liegen, hattet ihr schon mal eine ähnliche Erfahrung? Hilfe!
 

Benutzer164635  (29)

Ist noch neu hier
Ja ich hatte so eine Erfahrung auch schon mal, habe danach Schluss gemacht. Jedoch hat sich der Ekel bei mir entwickelt weil er Sachen gemacht hat die ich absolut nicht verstehen konnte. Er war ein Unordentlicher, schmutziger Mensch der andere Vorlieben im Bette hatte als ich und nicht verstehen konnte wieso ich diese mit ihm nicht teilen will bzw konnte es nicht akzeptieren. Als ich gemerkt habe dass er sich nie ändern wird hat er mich einfach nur noch angewidert.
Wenn dein Ekel keinen bestimmten Grund hat, kann es sein dass die Rosarote Brille jetzt einfach ab ist und du ihn nicht mehr mit Verliebten Augen siehst.
 

Benutzer167210  (21)

Ist noch neu hier
Okay vielen Dank! Jetzt wo du es sagst, wahrscheinlich sehe ich ihn jetzt tatsächlich nicht mehr mit der rosaroten Brille und lieben kann ich ihn doch nicht, wenn er mich anwidert oder?
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Na ja, die erste Verliebtheit ist verflogen und nun siehst du klar...
 

Benutzer164635  (29)

Ist noch neu hier
Okay vielen Dank! Jetzt wo du es sagst, wahrscheinlich sehe ich ihn jetzt tatsächlich nicht mehr mit der rosaroten Brille und lieben kann ich ihn doch nicht, wenn er mich anwidert oder?
Also wenn er dich wirklich anwidert dann ist das natürlich blöd :grin: Ist einfach nur sein aussehen eklig für dich oder stört dich sein gesamtes Verhalten?
 

Benutzer167210  (21)

Ist noch neu hier
Wie beschrieben, ekelt mich fast alles an ihm plötzlich. Sein aussehen, wie er sich bewegt, wie er schläft usw...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Sei fair und mach Schluss. Musst ihm ja nichts von dem Ekel erzählen, sondern einfach, dass deine Gefühle nicht mehr so sind, wie es für eine Beziehung der Fall sein sollte.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke du fandest ihn nie so richtig toll, hast dir die Verliebtheit vielleicht nur eingeredet, weils eben so gut gepasst hat und weil du gedacht hast es soll so sein. Und jetzt kommt eben nach und nach durch, dass es mit ihm doch nicht passt.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Eine Trennung ist in meinen Augen das einzig richtig für dich, und die fairste Lösung.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde mal sagen: ein etwas extremer Fall von "Anziehung verflogen" :zwinker:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Also für mich wäre eine Weiterführung der Beziehung auch nichts.

Warum du Ekel empfindest wird dir keiner sagen können. Wie verhütet ihr denn? Also ich kenne es tatsächlich, dass sich durch die Pille die Hormone verändern und ich sensibler für Gerüche und Geschmack bin. (Ich konnte auch mal einen Typen nicht gut riechen, nach Absetzen der Pille). Das hat jegliche sexuelle Anziehung gekillt.

Auch zu PMS Zeiten kenne ich Gefühle wie "Fass' mich jetzt bloß nicht an!" und da finde ich jegliche Berührung unangenhem.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Hast du dich vielleicht von Anfang an zu dieser Liebe überwinden müssen? Die Einleitung zu deinem Text deutet für mich nämlich in diese Richtung.
 

Benutzer167679  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mir ist es absolut Schleierhaft wie ich eine Beziehung haben kann mit einem Menschen der mich eigentlich so gar nicht anspricht. Habt ihr solche Angst Single zu sein oder was ist das?
Ich finde es Ihm gegenüber nicht fair, das du eine Beziehung eingegangen bist nur weil er dir seine Gefühle gestanden hat und nett zu Dir war. Da gehört schon ein wenig mehr dazu.

Es wäre jetzt nur Fair ihm zu sagen das ihr beide besser getrennte Wege geht. Von dem Ekel musst du ihm nichts sagen, denn eine Trennung tut so schon genug weh. Aber es hinaus zu zögern wird es nicht besser machen, denn irgendwann nervt es dich so sehr das er Atmet, das er spricht ... es muss nicht in einem riesen Krach enden.
 

Benutzer167210  (21)

Ist noch neu hier
Mir ist es absolut Schleierhaft wie ich eine Beziehung haben kann mit einem Menschen der mich eigentlich so gar nicht anspricht. Habt ihr solche Angst Single zu sein oder was ist das?
Ich finde es Ihm gegenüber nicht fair, das du eine Beziehung eingegangen bist nur weil er dir seine Gefühle gestanden hat und nett zu Dir war. Da gehört schon ein wenig mehr dazu.

Es wäre jetzt nur Fair ihm zu sagen das ihr beide besser getrennte Wege geht. Von dem Ekel musst du ihm nichts sagen, denn eine Trennung tut so schon genug weh. Aber es hinaus zu zögern wird es nicht besser machen, denn irgendwann nervt es dich so sehr das er Atmet, das er spricht ... es muss nicht in einem riesen Krach enden.

Also zuerst ein mal, ich habe mich in ihn verliebt. Ich fande ihn äußerlich nicht sonderlich schön, aber da ich oberflächlichkeit hasse habe ich ihn erst kennen gelernt. Sein Charakter war so toll dass ich mich verliebt habe, und.über das aussehen hinweggesehen habe. Ich dachte es wird irgendwann Liebe daraus. Ich konnte ja nicht ahnen dass sowas kommt. Und ich will auch nichts herauszögern, dachte nur vielleicht verfliegt das wieder und ist eine Phase. Aber danke für dein etwas herablassendes und zickiges Kommentar.
[doublepost=1509836996,1509836811][/doublepost]
Ich denke du fandest ihn nie so richtig toll, hast dir die Verliebtheit vielleicht nur eingeredet, weils eben so gut gepasst hat und weil du gedacht hast es soll so sein. Und jetzt kommt eben nach und nach durch, dass es mit ihm doch nicht passt.

Sehr interessante These! Könnte sein, danke
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren