Mein erstes Mal :-(

Benutzer151017 

Ist noch neu hier
Hallo Leute :-/
Also ich habe mir gestern die Pille geholt und sie auch schon eingenommen da ich bei meinem Übernachten möchte und auch mit ihm schlafen möchte. Wir möchten es beide und es wäre von uns beiden das erste Mal. Haben uns auch schon öfters ausgezogen un rumgefummelt ( geleckt, gefingert, runter geholt etc.).
Das Problem ist.. Ich weiß nicht genau was ich da machen muss :-/ Habe darüber auch mal mit ihm gesprochen aber er konnte mir irgentwie auch keine aufschlussreiche antwort geben.. und auch nicht was er gerne mag denn ist ja wie gesagt unser erstes mal. Bitte um Hilfe :-( Denn ich weis echt nicht was ich dabei machen muss :-(
Danke im Voraus :smile: Liebe Grüße und schöne Osterferien Alina :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich hoffe du wurdest über die genaue einnahme der pille auch vom arzt aufgeklärt und weißt wann du geschützt bist und wann nicht!

und wenn du nicht weißt was du beim sex machen musst, dann lass es.. man fängt auch beim auto fahren nicht mit der formel 1 an sondern tastet sich da langsam ran.. so solltest du es auch mit deinem freund machen.. also mit küssen und streicheln und körper erkunden geht es los :zwinker:
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
Sehr richtig gesagt. Zuerst sollte man sich gegenseitig streicheln und erforschen. Was löst welche Reaktion aus bei mir und meinem Partner!? Das sollte man schon wissen. Danach kann man zu mehr übergehen :zwinker:
 

Benutzer151017 

Ist noch neu hier
also mit küssen und streicheln und körper erkunden geht es los :zwinker:
Haben wir schon wie oben auch geschrieben..
[DOUBLEPOST=1427229822,1427229789][/DOUBLEPOST]
Sehr richtig gesagt. Zuerst sollte man sich gegenseitig streicheln und erforschen. Was löst welche Reaktion aus bei mir und meinem Partner!? Das sollte man schon wissen. Danach kann man zu mehr übergehen :zwinker:
Haben schon des öftern ''Petting'' gemacht
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ist eigentlich viel einfacher als Autofahren. Du könntest dich nämlich einfach hinlegen, Augen zu machen und dann lässt du ihn machen. Er schiebt und zerrt dann an dir rum, du sagst ab und zu Aua, dann weiß er, oh, das geht so nicht...

oder du versuchst mit ihm zusammen die ganze Sache zu entdecken.
Wird schon werden, hat wohl jeder, der es versucht hat, früher oder später hinbekommen. :smile:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Erkundet euch weiter , lasst euch Zeit dabei und achtet aufeinander.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Erkundet euch weiter , lasst euch Zeit dabei und achtet aufeinander.
Das hört sich jetzt aber schon fast nach einer gemeinsamen ersten Rollatorfahrt an. :grin:

Die Lust aufeinander sollte wohl irgendwie die Hauptantriebskraft bleiben, denn Sex sollte auch wild sein.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Das hört sich jetzt aber schon fast nach einer gemeinsamen ersten Rollatorfahrt an. :grin:

Die Lust aufeinander sollte wohl irgendwie die Hauptantriebskraft bleiben, denn Sex sollte auch wild sein.
Ich meinte das auch ehr so, dass er sie nicht wie der Presslufthammer die Wand , bearbeiten soll. Sondern man erst mal schauen sollte, dass genug Schmierung da ist und die Lust weit genug vorangetrieben ist.
 
N

Benutzer

Gast
Hmm.. es gibt da keine Checkliste.
Ihr wart ja schon intim mitteinander, ihr wisst ja schon ein bisschen was darüber was euch gefällt. Wenn ihr beide Lust aufeinander habt, fangt ihr damit an. Wenn ihr dann beide weiter gehen wollt, dann macht ihr weiter. Das ergibt sich dann schon irgendwie. Wichtig ist, dass ihr es beide wollt, dass ihr euch da beide keinen Druck macht und nicht verkrampft - wenn es nicht auf Anhieb oder beim ersten Mal überhaupt nicht klappt, dann versucht ihr es eben ein andermal.
Es ist wirklich nicht so schwer - in der Steinzeit gab es da auch keine Bedienungsanleitung, und die Menschheit ist trotzdem nicht ausgestorben ;o)
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Hallo Leute :-/
Also ich habe mir gestern die Pille geholt und sie auch schon eingenommen da ich bei meinem Übernachten möchte und auch mit ihm schlafen möchte.
Weißt du, ab wann die Pille dich vor Schwangerschaft schützt?


Zum rest - wenn du dir noch so unsicher bist, dann lass es erstmal noch bei den bisherigen Sachen. Unsicherheit und vor allem Angst sind auch beim Sex ein sehr eindeutiger Hinweis darauf, dass man für etwas noch nicht bereit ist.

"Was man macht" beim Sex, das weiß man irgendwie schon instinktiv. Und das, was man dann macht, kann man mit der Zeit immer besser, weil man merkt, was sich für einen selbst (und den Partner) gut anfühlt, und man sich immer mehr aufeinander einstellt.

Off-Topic:
Falls du es noch nicht weißt: Sperma läuft nach seinem Orgasmus ohne Gummi früher oder später wieder aus der Scheide raus. Nr damit du dich da nicht wunderst :smile:
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hmm.. es gibt da keine Checkliste.
Ihr wart ja schon intim mitteinander, ihr wisst ja schon ein bisschen was darüber was euch gefällt. Wenn ihr beide Lust aufeinander habt, fangt ihr damit an. Wenn ihr dann beide weiter gehen wollt, dann macht ihr weiter. Das ergibt sich dann schon irgendwie. Wichtig ist, dass ihr es beide wollt, dass ihr euch da beide keinen Druck macht und nicht verkrampft - wenn es nicht auf Anhieb oder beim ersten Mal überhaupt nicht klappt, dann versucht ihr es eben ein andermal.
Es ist wirklich nicht so schwer - in der Steinzeit gab es da auch keine Bedienungsanleitung, und die Menschheit ist trotzdem nicht ausgestorben ;o)
Off-Topic:
Oh Gott wieso habe ich jetzt nur das Bild vom Teeni im Kopf, der über seiner Freundin gebeugt sitzt und dann eine Plan auf ihr entfaltet und einmal darauf schaut dann zu seinem Drittbein und dann wieder auf den Plan.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ja ich weiß ! Kann wer der zeichnen kann das mal als Karikatur anfertigen und dann mir als Standartantwort auf Erstemal Fragen zukommen lassen ?



Liebe TE nimm unsere Kommentare die mit Ironie gespickt sind bitte nicht so ernst.

Ich hätte die Nummer mit dem Plan wahrscheinlich tatsächlich gebracht ! Wenn das erste mal tatsächlich mit der ersten Freundin gewesen wäre.

Ich kann das ganz schlecht erklären, es passiert einfach , das erste Mal war für mich persönlich jetzt ein absolutes Desaster aber trotzdem nicht unbedingt negativ prägend.

Gerade weil es wie man weitläufig , hört/ließt oft nicht so prickelnd ist wie es sich viele ausmalen, solltet ihr euer Vorspiel doch etwas ausdehnen um dann kleinere Rückschläge durch vorherigen Erfolg kompensieren zu könne.


Als Mann kann ich ganz wenig zu der Haltung der Frau beim Ersten mal sagen . aber sicher geben dir die Netten Damen hier mehr Auskünfte darüber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Als Mann kann ich ganz wenig zu der Haltung der Frau beim Ersten mal sagen . aber sicher geben dir die Netten Damen hier mehr Auskünfte darüber.
da kann dir nichtmal ne Frau wirklich nen Rat geben. Also sicher, ein paar Vorschläge, aber kein Erfolgsrezept. Ich lag auf dem Rücken und wir haben ganz schnell festgestellt, dass es sich weitaus besser anfühlt, wenn ich die Beine hochnehme und auf seinen Schultern ablege statt in normalem Misionar zu bleiben.

Man hört/liest immer wieder, dass Reiter für viele toll ist beim ersten Mal, da die Frau selber bestimmen kann, wann er wie tief eindringt. Aber für mich wäre es nichts gewesen. Ich fand es eher kompliziert, als ich das erste Mal über ihm hockte und seinen Penis einführen wollte. Wäre beim ersten Sex zu viel Stress gewesen für mich.

Doggy ist eine Stellung, in der er schön tief eindringen kann und Frau viel Bewegungsfreiraum hat. Du kannst die Tiefe und den Eindringwinkel sehr gut selber steuern, wenn den Partner sich stillhält. Aber man kann sich halt nicht so toll anschauen, küssen und umarmen dabei. Ob das nicht fürs erste Mal vll ein wenig zu unpersönlich und wenig intim ist ... wer weiß.

Kissen können übrigens Wunder bewirken, egal ob du auf dem Rücken oder Bauch liegst, da sie den Winkel verändern und plötzlich aus einem schmerzhaften Eindringversuch ein fast problemloses Reingleiten werden kann.

"Kann", nicht "muss" übrigens. Was sich für dich wie anfühlt, wirst du so oder so in aller Ruhe mit deinem Freund zusammen rausfinden müssen, das kann dir keiner sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer149594  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey :smile:
Kann dich verstehen. ich hatte auch so Angst. Bin selbst erst seit gestern keine mehr :zwinker: Ganz ehrlich, man denkt es ist so schlimm, aber weißt du was ich gemacht habe? Ich habe versucht 2 Finger in mein Loch zu bekommen und das hat bisschen gezogen aber nach paar Sekunden war ich drin und ich sag mal so ein penis ist 2-3 finger breit..also wenn du 2 von deinen F reinbekommst, dann stehen die Chancen denk ich schon mal besser, dass es nicht ganz so wehtut. Bei mir wars so, ich hatte mit einem erfahrenen Kerl Sex und somit wusste ich er kennt sich da aus und wird das alles führen. Am anfang hat er auch Schwierigkeiten gehabt ihn reinzubekommen, haben dann kurz gewartet und dann nochmal probiert und ich hab das dann gar nicht so mitbekommen , plötzlich war er drin . es hat mir zB überhaupt nicht wehgetan. und geblutet hab ich auch nicht. also mach dir keine allzu großen Gedanken. Die einen haben mehr, die anderen weniger schmerzen, aber wenn du versuchst entspannt zu bleiben dann klappt das schon. Und es ist halb so schlimm/unangenehm/peinlich wie man denkt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren