Mein Computer ist pornosuechtig

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Gemaess dem Zitat aus Tom Waits' Song "The piano has been drinking, not me."

Aber ich mein's ehrlich: Mein alter Toshibacomputer entkoppelt bei jedem Websitenwechsel vom Internet, und ich muss den Troubleshooter bemuehen, um wieder Anschluss zu bekommen (der dann das Modem resettet). Lasse ich jedoch in einem zweiten Fenster im Hintergrund Pornos laufen, kommt es nicht dazu. Meistens bemuehe ich irgendeine Masseuse, da rumzurubbeln, denn die kann man auch als vierstuendiges Video bekommen, und dann habe ich fuer diese Zeit meine Ruhe. Ich mache das jetzt seit einem Jahr so, und es kam mir bisher nicht in den Sinn, das mal vom Flachmann inspizieren zu lassen, weil ich mich ja arrangiert habe.

Aber ich frage mich: Wieso ist das so? Hilft es dem Computer, wenn ein Video stetig "saugt", und das haelt ihn am Netz? Oder will der einfach Pornos sehen? In dem Fall haetten wir einen Fall von wenn auch nicht kuenstlicher Intelligenz, so doch kuenstlicher Libido.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Möglich, dass das über Java oder Flash konstant läuft und das Plug-in beim Wechseln der Webseiten jeweils geschlossen würde - und dann abstürzt?
Ich bin kein Fachmensch, aber ist so ne Idee..
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
:ROFLMAO: Wie geil!
Da sitzt bestimmt einer drin, der aus Spaß jedes Mal die Verbindung kappt und nur, wenn er mit Pornos abgelenkt wird, denkt er nicht daran :tongue:

Sorry, ich hab nix Qualitatives dazu beizutragen, aber ich möchte meinem Amusement Ausdruck verleihen *g*
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Möglich, dass das über Java oder Flash konstant läuft und das Plug-in beim Wechseln der Webseiten jeweils geschlossen würde - und dann abstürzt?
Ich bin kein Fachmensch, aber ist so ne Idee..
Wow! Das koennte es sein. Ich glaube, ich habe mal aus Angst vor dem Silversurfer oder wie das heisst den Flash gekillt. Kann das sein?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Kann vieles sein...
Hau mal alles an Flash runter, resette den Browser (also neues Profil anlegen z.B. ums zu probieren) und probiere es dann nochmal (erst ohne Flash, dann mit)
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
kontrolliere erstmal, ob du wirklich die verbindung verlierst.
Konsole öffnen (Windowstaste + R, cmd eintippen) und dann:
ping www.arcor.de -t
- das lässt du im hintergrund einfach laufen anstatt deines pornos und wenn dir scheint dass dein internet gestorben ist schaust du mal da rein, ob der ping weiter läuft.

statt arcor kannst du natürlich auch was anderes nehmen, aber die beantworten pings zuverlässig.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Wow! Das koennte es sein. Ich glaube, ich habe mal aus Angst vor dem Silversurfer oder wie das heisst den Flash gekillt. Kann das sein?
Du hast Angst vor dem Silversurfer und killst deswegen Flash?
Na wenn das mal die Avengers mitbekommen.

Ich geh mal davon aus, das du Silverlight meinst, wobei auch hier eher drastisch ist Flash zu killen, der kann doch auch nix dafür.

Wie schon erwähnt einfach mal Browser und FlashPlayer runterwerfen, Profil löschen und neu drauf spielen,
Bei Firefox kommt es hin und wieder auch mal vor, dass er eine Neuinstallation braucht da ihn Updates irgendwann Probleme bereiten (wobei sich dieses Fehlerbild im letzten Jahr weniger oft gezeigt hat).

Genaueres ist dann leichter zu sagen wenn man das Ding mal Fern-diagnostiziert.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich geh mal davon aus, das du Silverlight meinst, wobei auch hier eher drastisch ist Flash zu killen, der kann doch auch nix dafür.

Genau das war's! Hach, was tut man nicht alles in der Verzweiflung, in der Fremde. Meine Sorge ist, dass von diesem Computer nicht mehr viel uebrig sein wird, wenn ich den mal anfange, neu zu bestuecken, denn den habe ich gebraucht in China gekauft, und der ist derart selbstgestrickt in der Softwarebestueckung (alles, was nicht auf chinesisch ist, ist auf franzoesisch). Oder kann meine Software bleiben, wo sie ist, waehrend ich da rummache (man sieht schon, Tahini und IT ist wie Diplodocus und Raumschiff Enterprise).
 
G

Benutzer

Gast
Flash kann auch von anderer Software als dem Browser verwendet werden, jedoch ist unser erster Plan ja es neu sauber zu installieren, insofern steht es sofern irgend ein anderes Programm es mitbenutzt danach wieder zur Verfügung.
Mit deinem Browser verhält es sich ähnlich, wobei du hier natürlich an sich auch zu einem anderen Browser wechseln kannst um zu testen ob der momentan benutzte vielleicht einen Schaden hat.
Es wäre natürlich hilfreich zu wissen, welches Betriebssystem und welchen Browser du benutzt.
Das erleichtert es dir die Vorgänge Schritt für Schritt zu erklären.

Bei meinem Netbook hatte der Browser z.B. die maximalen möglichen Verbindungen ausgereizt und diese permanent blockiert, folglich war kein Netzwerkverkehr mehr möglich erst durch Netzwerkreset.

Größere Änderungen am System selbst muss man eigentlich nur dann durchführen wenn das System an sich einen Hau weg hat.
Erst dann fängt es eigentlich an problematisch mit deiner vielsprachigen Software zu werden.
Nagut die Ferndiagnose wird auch problematisch, zumindest für jemanden wie mich dem chinesisch eben chinesisch vorkommt und der in französisch damals seinen Schönheitsschlaf gehalten hat.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich nutze gerne www.heise.de , weil der Verlag dazu einlädt diese Seite als ping test zu nutzen, und die eben auch pings zuverlässig beantworten.
interessant, das war mir noch nie aufgefallen - dann werde ich in zukunft heise belästigen anstatt arcor :grin:
[doublepost=1465921427,1465921305][/doublepost]
Oder kann meine Software bleiben, wo sie ist, waehrend ich da rummache
erstmal machst du mal garnicht rum - immer einen schritt nach dem anderen, erstmal das genaue problem identifizieren und dann kann man sich an lösungsmöglichkeiten versuchen. ich mein.. das ist nicht böse gemeint, aber nur weil der nutzer sagt "mein internet geht nicht" bedeutet das noch lange nicht, dass es ein problem mit dem internet gibt :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Update: Ha! Problem geloest: Ich verwende den Computer jetzt nicht mehr auf der Couch, sondern am Schreibtisch. Und siehe - perfekt. Seltsam.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Off-Topic:
Ich....finde diesen Thread einfach trotzdem so unglaublich lustig :ROFLMAO:

Bitte hör nicht auf zu schreiben :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Keine Sorge. Das geht bestimmt weiter. Nach so langer Zeit mit Pornos ist dieser Computer bestimmt gepraegt.
 

Benutzer118000 

Benutzer gesperrt
Jeden Montag das Gleiche …

V5ZHZ.jpg
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ein Standortwechsel hat das Problem gelöst? :grin:
Yep. Ich vermute, dass das einfach am Abstrahlwinkel des WLAN liegt. Vorher war ich ganz nah an ihm dran, fast schon hinter ihm. Jetzt bin ich eher "im Trichter".
 
G

Benutzer

Gast
Wobei es schon sehr komisch ist, da dein Fehlerbild hierzu eigentlich nichts andeutet.
Ob du Pornos am laufen hast oder nicht macht das WLan ja auch nicht besser.
Von daher hätte es eigentlich auch so abreißen sollen.
Evtl. ist dein Router da am Signalstärke drosseln um höhere Geschwindigkeit zu bekommen und den Blödsinn lässt er wenn du die Leitung mit runterladen belastest.
Könnte man mal in der Konfig nachsehen was da so eingestellt ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren