Mehr als Freundschaft?

Benutzer113824 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo :smile:
Vor 4 jahren kam ein mädchen auf unsere schule und wir verstanden uns immer richtig gut,hatten aber nie wirklich viel miteinander zu tun..bis vor paar monaten,als wir alle zusammen grillen waren(klasse+freunde).Ab da hatten wir immer öfter was miteinander zu tun,dann haben wir uns auch öfters alleine getroffen und ich bringe sie auch immer heim.Wir erzählen uns total viel und verstehen uns echt bombig :grin: Die Sache ist ich glaube ich habe mich in sie verliebt und will mehr als nur freundschaft !Ich weiß allerdings nicht wie ich das anstellen soll :/ ich will sie auf keinen fall als freundin verlieren!Und es gibt noch ein problem,sie fühlt sich glaube ich ein wenig hingezogen zu meinem besten freund,der aber weiß das ich was von ihr will und nichts mit ihr unternimmt...
ich hoffe der text is nicht zu sehr durcheinander und ihr versteht meine ungefähre lage und könnt mir helfen :smile:

Lg.DOmi
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Das klassiche Dreieecksproblem... A liebt B, B liebt C, A und C sind Kumpels...
Was ist mit Deinem Kumpel? Mag er sie, ist er vielleicht auch in sie verknallt?

Also entweder versuchst Du sie etwas vor dem Ofen hervor zu locken, sprich aktiver mit ihr zumzugehen und sie einfach durch Deinen Charme und Deine Taten von Dir zu überzeugen, damit sie sich auch in Dich verliebt.

Oder Du bist Deines Kumpels bester Freund und hilfst den beiden zu ihrem gemeinsamen Glück.
Und da ihr alle befreundet seid, kann das dann so bleiben, nur wirst Du sie nicht mehr so lieben dürfen.

:engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren