Masturbation mit Pornos

J

Benutzer

Gast
Hallo,

ich würde gerne von jenen dir Pornos zum Masturbiern nutzen wissen, wie ihr sie nutzt.
Mein Freund und ich sind draufgekommen, dass wir sie sehr unterschiedlich verwenden. Während ich meist ein wenig gucke um mich in Stimmung zu bringen, dann für den "Abschluss" aber den Kopf verwende und den Computer beiseite lasse, macht er es so dass er bis zum Sch(l)uss den Porno guckt und zu der für ihn heißesten Szene kommt und dabei eben weiter zuguckt.

Wie macht ihr das?
 
S

Benutzer

Gast
Bis zum Abschluss bei der heissesten Szene ;-)
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Bis zum Ende meines Höhepunktes wird geguckt, oft spule ich zu der Szene, die mich kommen lässt.

Wenn ich schnell kommen möchte, dann wird direkt dahin gespult ohne mir vorher Appetit zu holen.
 

Benutzer148981  (25)

Benutzer gesperrt
Ich such mir meistens so vier, fünf videos von ca. 20-30 Minuten raus gucke dann beim Hand anlegen, welche davon mir gefallen und benutze dann die beiden die mich am meisten anmachen um fast zum Höhepunkt zu kommen.

Dann entscheide ich mich welcher mir davon besser gefällt und komme meistens bei entweder Gagging, Rimmjob oder Close Up Szenen ( wenn sie in HD zu sehen sind).
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Teils, teils. Wenn ich einen Porno schaue, werd ich dadurch zumindest sehr wuschig, und geniesse es, mich dabei zu berühren. Meistens halt ich mich dann während eines oder mehrerer Filmchen zurück, dass ich später umso heftiger kommen kann.

Da mich die slebstgefilmten Pornos mit meiner Freundin am meisten anmachen, welchsel ich fast immer zu einem solchen un spule zu einer sehr erregenden Stelle, die mich kommen lässt. Oder ich mach den Rechner aus und schmeisse das Kopfkino an.

Dass ich mich zu nem regulären Porno zuende befriedige, kommt vor, aber meist machen mich Gedanken an meine Partnerin einfach deutlich mehr an.

Also - teils, teils, kommt auf die Situation und den Porno an.
 

Benutzer149613  (27)

Benutzer gesperrt
Ich schaue bis zum Abschluss, um dann bei der für mich besten Szene kommen zu können. Den kompletten Film schaue ich mir selten an, meist habe ich so zwei bis drei Lieblingsszenen, die ich dann abwechselnd schaue.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich mach's auch genau so wie dein Freund :zwinker: kommt auch vor dass ich die heißeste Szene 3-4 Mal nacheinander gucke :grin: oder noch länger - je nachdem wie oft ich nochmal kommen möchte :zwinker:
 

Benutzer154011 

Sorgt für Gesprächsstoff
mal so, mal so
ich habe auch ziemlich heiße szenen in meinem kopf, wenn ich erregt bin - da braucht's dann auch keine optischen reize mehr... :tongue: vor allem, wenn ich dann ans letze mal mit meiner frau denke :herz:
aber manchmal muss ich auch einfach bis zum schluss gucken... :whistle:
 
5 Monat(e) später
J

Benutzer

Gast
Ich finde es gar nicht so leicht wenn ich komme überhaupt schauen zu können bzw. mich auf irgendwas zu konzentrieren. Während mein Freund bei Orgasmus total fokussiert ist bin ich eher abwesend
 

Benutzer38440 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gucke mir auch immer die heißesten Szenen an und komme dann dabei. Ich onaniere auch oft nur mit Kopfkino, aber dazu brauche ich dann keinen Porno um mich heiß zu machen - dafür reicht meine Phantasie.
 
1 Woche(n) später

Benutzer154297 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ich mal Pornos schaue, dann immer bis zum Schluß bei der für mich heißesten Szene. Schau mir Sie auch gern mehrmals an.
 

Benutzer101738 

Meistens hier zu finden
Wenn dann wird bis zum Schluss geschaut. Sonst macht es für mich keinen Sinn :zwinker:
 

Benutzer154196  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also ich lass die szenen in jedem fall auch bis zum orgasmus laufen. quasi wie hörnchen, nur dass ich mich zugegebenermaßen mit dem 3. und 4. mal etwas schwerer tue...
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich suche mir meist auch direkt die Szenen, in denen es heftig zur Sache geht, weil das meine Erregung sofort hochschießen lässt. Danach lasse ich den Film laufen, bis ich ein, zwei, dreimal komme :smile:
 

Benutzer149938 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache das je nach Erregung. Wenn ich gerade erst die Lust spüre ohne schon viel getan zu haben, dann schaue ich gerne von Anfang an. Ich mag es wenn optische Reize und eigene Erregung ungefähr passend sind.
Wenn ich aber schon mitten dabei bin und dann erst ein entsprechendes Video sehe, spule ich auch i.d.R. dahin, wo es zur Sache geht. Auch komme ich gerne mit den Personen im Video gleichzeitig zum Höhepunkt. Wenn ich doch mal länger brauche, wird halt nochmal etwas zurückgespult :grin:
 

Benutzer157223 

Benutzer gesperrt
Kommt drauf an wie ich "drauf" bin..
Manchmal schnell zwischendurch, dann schau ich meist Videos an die ich selber gemacht hab. Manchmal kann das Stundenlang gehen, dann schau ich Pornos an die mich heiß machen. Dazwischen lese ich z.b. hier was so heißes gibt... oder mach mir ne Flasche Wein auf... und abspritzen tue ich erst wenn es mir danach ist. Aber auch meistens bei ner richtig geilen Szene. ..aber auch mal nur in heißen Gedanken!
Sehr unterschiedlich also
 

Benutzer157491 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt ganz drauf an eig bin ich ein Verfechter der Fantasie aber ab und an kommt es mal vor dann dauert es meist bis ich das passende gefunden den hab
Aber wenn ich dann was gefunden hab schau ich es bis zum Schluss
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren