Masturbation im Weltraum

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Sache ist relativ einfach. Die wichsen so Richtung Mund, aber da das Zeug ja nicht runterfällt, können die das gemütlich aus der Luft aufschlabbern - und weg isses.

Oder die nehmen doch einfach ein Tuch und halten dies direkt an den Schwanz. Man kann ja mal der Nasa eine Mail schreiben und mal freundlich fragen.
 
D

Benutzer

Gast
Die Sache ist relativ einfach. Die wichsen so Richtung Mund, aber da das Zeug ja nicht runterfällt, können die das gemütlich aus der Luft aufschlabbern - und weg isses.

Oder die nehmen doch einfach ein Tuch und halten dies direkt an den Schwanz. Man kann ja mal der Nasa eine Mail schreiben und mal freundlich fragen.

Oder an Galileo. Die finden das bestimmt auch raus. :grin:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
So, jetzt mal wieder zum Thema... Wer hat es schonmal im Weltraum gemacht? :tongue:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
So, jetzt mal wieder zum Thema... Wer hat es schonmal im Weltraum gemacht? :tongue:

Ich, also so ähnlich. Wenn ich ejakuliere, dann entsteht in dem jeweiligen Raum ein derartiger Unterdruck, dass ein Vakuum entsteht. Die Möbel bleiben dann zwar an ihrem Platz, aber ich arbeite noch dran, dass die dann anfangen zu schweben.
 

Benutzer113990  (31)

Benutzer gesperrt
naja sooo abwegig ist doch die Frage nicht, immerhin sind seit rund 40 Jahren ständig Männlein und Weiblein da oben, manche mehrere Monate lang. Ich glaube nicht dass die NASA nur Leute ohne Sexualtrieb da rauf schickt. Aber so prüde wie die Amis sind, wird dieses Thema wohl totgeschwiegen. Aber ich wette da hat sich schon wer Gedanken darüber gemacht. Spätestens nach dem die erste Ladung mal unkontrolliert durch das Weltraumlabor gesaust ist.... :smile:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
also ein stilles örtchen gibt es auf der ISS definitiv nicht.. da oben ist tierisch laut!

feuchttücher gibts dort genug (als duschersatz - da wird sich nur abgerieben mit), da wird der ein oder andere bestimmt auch mal eins zweckentfremden :zwinker:

in schwerelosigkeit spritzt sperma auch nich meterweit sondern blubbert mehr raus..


sex gab es laut nasa im all noch nicht, auch wenn bereits ein verheiratetes paar auf einer shuttle mission dabei war (sts-47: mark lee, nancy davis)
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Endlich mal was neues :smile:

Ich hab auch schon darüber nachgedacht. Wenn Mann nicht onaniert, dann landet es doch letzlich in der Unterwäsche. Und das ist da oben garantiert unparaktisch. Aber welcher Astronaut wird darüber reden. Genauso wenig wie ein U-Boot Besatzungsmitglied.

Die nächste Frage istdann wenn da Mann und Frau sind. Einmal da oben gewesen zu sein, das ist eigentlich schon das einmal-im-leben Erlebnis. Wär ich da oben, und könnte ich einmal eine Russin in der Schwerelosigkeit im Weltraum...
Dafür würde ich sogar den Rausschmiss dannach in Kauf nehmen.
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mal ehrlich... so doof die Frage bzw. das Thema eigentlich ist, so interessant finde ich es, sich darüber Gedanken zu machen :zwinker: :tongue:
Meine 5 Minuten Kurz-Recherche im Internet besagt, dass es unzählige Spekulationen darüber gibt, ob Sex im Weltall schon mal stattgefunden hat oder nicht. Die NASA und die russische Raumfahrtbehörde haben sich angeblich noch nicht mit dem Thema auseinander gesetzt.

Ich habe mal 3 der etwas seriöser erscheinenden Links, die ich auf die Schnelle gefunden habe, rausgesucht:
Klick 1
Klick 2
Klick 3

Unklar ist anscheinend auch, mal abgesehen davon wie der eigentiche Akt stattfinden soll, welche Konsequenzen eine mögliche Schwangerschaft auf das ungeborene Kind hätte. In diese Richtung zu forschen wird im Moment anscheinend noch als moralisch und ethisch nicht vertretbar angesehen.

Sollte die Menschheit wirklich eine Mars-Mission anstreben, muss man sich wohl oder übel doch noch mal mit dem Thema beschäftigen... :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also am schwierigsten stelle ich mir vor, wie man das mit der Astronautenkleidung gebacken kriegt. Also wie kommt man da an den Schwanz? :grin: Hat auch ein Raumanzug einen Eingriff? :grin:
Und irgendwie angeschnallt muss man ja auch sein, sonst schwebt man ja in der Kabine, im Raumschiff oder wo auch immer die sich befinden quasi Richtung Decke. :grin:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also am schwierigsten stelle ich mir vor, wie man das mit der Astronautenkleidung gebacken kriegt. Also wie kommt man da an den Schwanz? :grin: Hat auch ein Raumanzug einen Eingriff? :grin:
Und irgendwie angeschnallt muss man ja auch sein, sonst schwebt man ja in der Kabine, im Raumschiff oder wo auch immer die sich befinden quasi Richtung Decke. :grin:
also auf der iss haben die ganz normale kleidung an.. poloshirts und hosen

richtung "decke" schwebt man auch nicht, denn bei jedem fick-stoß schwebt man einfach voneinander weg (3. newtonsches gesetz)

bleibt also nur in einer art schlauch zu vögeln oder mittels des 2suit
(wird hier erklärt: [ame=http://www.youtube.com/watch?v=AXm745KfEe4]THE UNIVERSE: Sex In Space - YouTube[/ame] )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren