massieren ok?

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
rofl genau daran musst ich auch denken :grin:

Also ich find das sollte man in einer Beziehung nicht tun. Ich meine warum lässt man sich denn von irgend jemandem massieren? Weil man plötzlich mitten im Freundeskreis Nackenprobleme hat oder nur weils schön ist? Wenns nur schön ist, dann kann man das auch später mal den Partner machen lassen. Also ich würds nicht tun.
Ich wurde schon manchmal nach oder bei irgendwelchen Sportveranstaltungen (Wettkampf, Trainingslager, Skiausfahrt etc.) massiert und habe auch andere Leute massiert, weil es nun mal vorkommt, dass man nach intensiver sportlicher Betätigung verspannt ist.
Warum sollte man sich da nicht gegenseitig etwas gutes tun? :zwinker:


Ich denke mal, wenn meine (immaginäre) Freundin mit so etwas nicht akzeptieren würde, wären die Probleme nicht nur auf dieses Massage-Problem beschränkt, sondern es gäbe auch in anderen Bereichen (Übernachten bei guter Freundin, etc.) auch ziemliche Meinungsverschiedenheiten, so dass ich nicht glaube, dass diese Beziehung so wirklich glücklich ist...
Auf eine Massage nach dem Sport (kommt aber bie mir ziemlich selten vor) würde ich auf jeden Fall sehr ungerne verzichten.
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich seh kein großes Problem darin. Es wär doch genauso, wenn mich ein Trainingskollge bitten würde ihm die Schulter zu massieren, weil sie verspannt oder leicht verletzt ist.
Ich weiß zwar nicht ob mein Freund damit ein Problem hätte aber ich glaube mal nicht. Ich hätte ja keine Hintergedanken dabei :smile: .
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Ich seh kein großes Problem darin. Es wär doch genauso, wenn mich ein Trainingskollge bitten würde ihm die Schulter zu massieren, weil sie verspannt oder leicht verletzt ist.
Ich weiß zwar nicht ob mein Freund damit ein Problem hätte aber ich glaube mal nicht. Ich hätte ja keine Hintergedanken dabei :smile: .
nur der trainingskollege vielleicht... :zwinker:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht unbedingt notwendig, aber ein Problem sehe ich darin nicht. An einer kurzen Schultermassage in angezogenem Zustand sehe ich nichts sexuelle Spannendes. Was der, der mich massiert oder den ich massiere dabei denkt, ist mir eigentlich so was von völlig schnuppe. Zugegebenermassen gab es in meinem Leben allerdings doch eher wenig Situationen, in denen mich ein platonischer Freund mal schnell massiert hat.
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Ich wurde schon manchmal nach oder bei irgendwelchen Sportveranstaltungen (Wettkampf, Trainingslager, Skiausfahrt etc.) massiert und habe auch andere Leute massiert, weil es nun mal vorkommt, dass man nach intensiver sportlicher Betätigung verspannt ist.
Warum sollte man sich da nicht gegenseitig etwas gutes tun? :zwinker:

Naja im ersten Post stand etwas von "unter Freunden" und "Bier", darauf bezog ich mich vor allem, nach dem Sport wär das was anderes irgendwie, für mich zumindest :smile:
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
Ich vertrau da einfach meinem Bauchgefühl.
mach ich auch meistens und normalerweise täuscht mich das auch nicht. jedoch behauptete mein freund, er könne als typ besser einschätzen was in den köpfen von anderen beim massieren vorgeht und ich solle desshalb vorsichtig sein...
naja
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Es gibt ja wirklich stark unterschiedliche Arten von Massagen. Ich selbst hab früher ziemlich starke Rückenschmerzen gehabt und dafür medizinische Massagen verschrieben bekommen -- das hatte aber absolut nichts "Sinnliches" oder "Intimes".
Auf einer "Party" oder so, und mit Kleidung, wäre das ja aber etwas anderes; das wären wohl kaum medizinische Gründe. Also eher "Anbandlungs-Gründe" :zwinker: und von daher weniger okay. Kommt aber wirklich auf den Fall bzw. die Situation an.
 

Benutzer34244 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es einfach ne Rückenmassage ist, dann ist da absolut nichts dabei meiner Meinung nach. Ich hab mir letztens in der Uni von nem Freund den Rücken massieren lassen und fand das jetzt kein bisschen intim. Ok... wenn man allein im Raum ist mit der passenden Stimmung kann auch ne Rückenmassage intim sein, im Normalfall aber echt mehr als harmlos.:smile:
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds eigentlich ok.
Mein Freund und ich haben zB einen sehr guten Freund, der ständig irgendwelche Frauen massiert, wenn er ein bisschen Alkohol getrunken hat. Ist eigentlich immer ganz witzig und er wird auch "liebevoll" "Masseur" von uns genannt.
Es kommt öfter vor, dass er zu mir hinkommt und einfach anfängt zu massieren. Da hat niemand ein Problem damit.
(Manchmal macht er es auch bei Männern! *gg*)
 

Benutzer56915 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab auch ne gute freundin, und wir sind auch noch kollegen. die fragt mich meist ob ich sie mal massiere.
sie hat auch nen freund, der das bestimmt nicht schön finden würde, ist aber ihre entscheidung nicht meine.

also es gibt auch jungs die nicht gleich mehr wollen:engel: :eek:

sie vertraut mir da voll und ganz, und ich weiss das da auch nicht mehr sein wird.

also ich find es nicht schlimm!:smile:

wie reagierst du wenn er massiert würde?
 

Benutzer66304  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, da ist nichts dabei. Das ist nur intim, wenn man es zu einer Intimität macht, aber an einem gemütlichen Abend mit Freunden...Sowas gehört finde ich auch zu einer Freundschaft, genau wie eine Umarmung, Anlehnen, zusammen Tanzen/Schunkeln oder was weiß ich.. Finde ich nicht schlimm - auch dann nciht, wenn mein Freund eine solche Massage bekommen würde, obwohl ich sonst sehr eifersüchtig bin.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Finde da nichts dabei.
Das mach ich auch bei meinem kleinen Bruder, wenn er zufällig grad irgendwo sitzt, wo ich vorbei gehe und hinter ihm zu stehen komme :ratlos:
 

Benutzer30221 

Verbringt hier viel Zeit
wie reagierst du wenn er massiert würde?
wenn ich jetzt mal so drüber nachdenke... wenn so eine situation eintreffen würde (was bei meinem freund sehr unwahrscheinlich ist) würd es mir schon auffallen und ich würd kurz schauen ob ich mich nicht verguckt habe... aber ich würde meinem freund keine vorwürfe machen, weil ich genau weiß, dass er sich nix dabei denken würde. auf viele frauen, die ihn dann massieren würden, wäre ich dann glaub ich aber schon ein kleines bisschen sauer... nicht viel... aber etwas... aber da ich weiß, dass sie eh keine change bei ihm hätte, wäre das thema nachdem ich mich mit meinem freund darüber ausgetauscht hätte gegessen.

obwohl es gibt so eine person (seine ex) bei der ich schon etwas extremer reagieren würde... sie ist so hübsch, natürlich und so verboten nett und würde vom typ perfekt zu meinem freund passen... naja aber das ist ein anderes thema :zwinker: jetzt gehört er mir :smile:

Ich hatte auch immer viele männliche Freunde, weil ich mich mit denen zum Teil einfach besser verstanden habe ... und kaum hatte ich einen Freund, waren die Freunde überhaupt nicht mehr so an der Freundschaft interessiert ... daher glaub ich irgendwie nicht mehr so wirklich an eine richtige Freundschaft zwischen Mann und Frau, da scheinbar immer einer der zwei was vom anderen will ... aber ich nehme an dass es da sicher auch Ausnahmen gibt, so wie immer ;-) Nur sind die wahrscheinlich schwieriger zu finden ...
ja genau das meine ich :smile:
eigentlich total schade, dass das so ist finde ich :frown:
es könnte so schön und einfach sein...
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren