Massage Oel

Benutzer4807  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo erstmal,
ich hab mal ne Frage zur Massage. Wenn ich meinen Schatz massiere und sie mich auch und wir dabei ein Massage Oel verwenden wollen, welches denn? Gibts da irgendwelche Marken, die ihr empfehlen koennt? Wo gibts denn sowas?
Wie ist dass denn eigentlich, wenn wir jetzt im Laufe einer Massage immer erregter werden und dann auch Sex haben wollen. Oder wenn ich sie in an Ihrer Scheide streichel und dann da was von dem Oel drankommt, ist das da irgendwie schaedlich oder brennt das?? Gibts da auch "geschmacksneutrale" Oele wenn wir ein bisschen Oral einbauen wollen??
Das Oel nicht gut fuer Kondome ist hab ich schon gehoert, aber die benutzen wir nicht, da mein Schatz die Pille nimmt.

Vielen Dank fuer Eure Antworten. Bin mir nicht sicher, od das jetzt hier hin gehoert... wenn nicht, bitte verschieben.

LG
MySven
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal gelesen (^^) das Massageöle auf ölbasis das kondom putt machen, noch bevor du das erste mal kommst... also ich denke davon is die finger zu lassen. Hm, such doch mal nach Ölen auf Wasserbasis... :engel:
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Massageöle gibts z.B im Bodyshop in ganz angenehmen Düften, aber sonst auch in jedem Kaufhaus, vielleicht sogar inner Drogerie. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir leider nicht sagen, wie das mit dem Geschmack oder den Schleimhäuten ist. Aber ich denke nicht, daß es ein Prob ist, mit etwas Öl in die Vagina zu fassen. Letzten Endes ist ja ein Gleitmittel auf Ölbasis auch nix anderes. (Ätherische Öle würde ich da allerdings nicht hinlassen!!!) Vom Geschmack her wird es vielleicht nicht toll sein (da nicht der Zweck), aber bestimmt auch nicht schlimm. Stell ich mir jetzt ungefähr so vor, wie Kondome mit Geschmack. (da könnte ich aber voll daneben liegen)
 

Benutzer4807  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von sum.sum.sum
Ich hab mal gelesen (^^) das Massageöle auf ölbasis das kondom putt machen, noch bevor du das erste mal kommst... also ich denke davon is die finger zu lassen. Hm, such doch mal nach Ölen auf Wasserbasis... :engel:

Hi
Wir benutzen keine Kondome, also koennen auch keine kaputtgehen. :zwinker:
Kann es sein, dass Du Massage Oel mit Gleitmittel verwechselt? :ratlos:
Weil ein Massage Oel auf wasserbasis kommt mir irgendwie komisch vor... Gleitmittel gibst jedoch auf Wasser und Oelbasis.

Noch ne Zusatzfrage: Wieviel nimmt man denn da? Reicht da als Schutz fuers Bettzeug ein Handtuch?

Thanks for Answers
LG
MySven
 

Benutzer505 

Team-Alumni
*g* Also Öl auf Wasserbasis wäre mir neu und klingt für mich auch irgendwie schwer paradox :zwinker:

Als Schutz fürs Laken reicht ein Handtuch bestimmt, aber soo viel würde ich ohnehin nicht nehmen. Irgendwann lässt das Gefühl dabei auch wieder nach. Wir haben bis jetzt immer so lang massiert, bis das Öl eingezogen war, da hatten wir dann sowieso kein Problem mit dreckigen Laken..
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Tipp:

Ein Massageöl - zwei Verwendungsmöglichkeiten! Das Better Sex Erotik-Massageöl ist nicht nur ein hochwertiges und pflegendes Massageöl, es kann ebenfalls als kondomfreundliches Gleitöl verwendet werden. Da das Better Sex-Öl parfum- und mineralölfrei und damit duftneutral ist, ist es gerade für empfindliche Haut gut geeignet.

Hier klicken zur Bestellung

Für mehr Auswahl an Massageölen untere Verlinkung klicken - und das Beste: mit einer Bestellung unterstützt Ihr den Service des Forums.

Hier klicken für mehr Auswahl
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Und morgen wird es in unserem Teleshoppingskanal dieses waaaaaaaahnsinnig gute Angebot zum Preis blablabla..

Sorry für OT, aber der Doc klingt wie son Teleshoppingheini *gg* :grin:

vom Doc: Tja, die Bannerklicks sind auf 0,11% gefallen... was soll ich tun? Muss also nun als Marktschreier auftreten - oder öffnen wir das Forum nur alle zwei Tage :zwinker: - dann war die Offlinezeit eher als Test zu sehen, hehehe...

Fazit: Kondome & Gleitcreme nur noch über das Forum bestellen :grin:
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Kann es sein, dass Du Massage Oel mit Gleitmittel verwechselt?
Weil ein Massage Oel auf wasserbasis kommt mir irgendwie komisch vor... Gleitmittel gibst jedoch auf Wasser und Oelbasis.


Ups, du hast recht *g*. Tut mir leid, habs verwechselt!
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Also ich würde eher Baby-Öl empfehlen ... hat den selben Effekt wie Massage-Öl, aber ist a) um einiges günstiger und b) viel verträglicher (vorallem, weil in Massage-Ölen meistens ätherische Öle drin sind .. und die können u.U. die Scheidenflora stören).
Wenn ihr aber unbedingt Massage-Öl haben wollt, dann wie schon gesagt wurde, beim BodyShop (find ich allerdings relativ teuer) oder in OnlineShops.

Juvia
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Wir nehmen auch eigentlich immer nur babyöl her und das riecht sogar recht gut, find ich :smile: Und es tut gar kein bisschen weh, wenn es an die intimregion kommt :grin:
Und teuer is es a kein bisschen, was ja meistens bei den "tollen" massageölen ist :smile:

Aber wie gesagt, ich schliess mich der juvi an und stimm für babyöl :zwinker:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ich möcht nur anmerken, dass ich noch nie geschmacksneutrale Massageöle gesehen hab - die meisten schmecken nach irgendwas Abartigem *ggg*.
Also ich steck meine Zunge net freiwillig in so ein Zeug... net mal in Babyöl. Schmeckt alles suspekt :smile:

Aber man muß ja das Massageöl net zwingend im Intimbereich anwenden, oder?
Dann massiert man halt eben zuerst den Rücken oder so und wenn man alles Öl durchs Einmassieren verbraucht hat, kann man immer noch anfangen, sanft zu streicheln (und alles weitere, was daraus folgt)
Ich weiß gar net, wiesos unnötig kompliziert gemacht wird. Ich denke nämlich auch, dass oral durch Zusatz von Öl wenig bereichert wird. Es is schlichtweg unntöig - außer das mans dauernd auf der Zunge kleben hat (und wie gesagt... vielleicht riechts gut, aber schmecken *ggg*)
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ist allerdings auch tierisch schön, wenn man vor dem Sex den Intimbereich (von Mann und Frau) mit dem Öl einschmiert ... flutscht einfach super und ist ein super Gefühl .. und dafür ist Baby-öl besser geeignet als Massage-Öl :zwinker:.

Juvia
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
*gg* ja möglich - aber er redet ja von oral. Da wärs unnötig, Öl draufzutun... selbst wenn er nachher Sex haben will - kann ers ja immer noch nachher machen.
Sonst hat ers ja weggeputzt :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
hallö...
hab mir zwar jetzt nicht die bisherigen antworten durchgelesen, aber wollt mal sagen, dass wir eins ausm body-shop haben. weiß nicht, wie das zusammen mit kondomen wirkt, würd davon also die finger lassen. wenn's schädlich für die erogenen zonen und ganz besonders für die speziellen wär, dann wär's ja nur halb so lustig. hierzu kann ich nur sagen: NEIN! also, ist überall anwendbar (zumindest unsres) - haben damit noch nie probleme gehabt. wenn du im body-shop bist, würd ich mir ein duftneutrales holen - da kannste nämlich nen duft nach wahl reinmischen lassen. sind echt klasse dort...:zwinker2:
hoffe ich konnt irgendwie weiterhelfen...

der kleine indianer
 

Benutzer4807  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Danke fuer die Antworten!

Dann werden wir das Oral beim/nach dem Massieren wohl besser weglassen.
Die Idee mit dem Babyoel ist auch gut!
Wenn wir tatsaechlich doch auf ein Massageoel zurueckgreifen wollen, werden wir natuerlich ans Forum denken!

LG
MySven
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren