Marihuana in der Hochzeitsnacht

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Die letzte Ehe von Sinead O'Connor dauerte geraade einmal 16 Tage und schon ist sie auch vorbei. Ehemann Nummer Vier tat sich wohl mit dem Verhalten seiner Frau in der Hochzeitsnacht schwer, weil diese kiffen wollte.

weiterlesen - focus.de
 

Benutzer91500 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt immer darauf an wie der andere es aufnimmt. Anscheinend hats ihn doch zu denken gegeben.

Für mich wäre es kein Scheidungsgrund, aber doch bisschen komisch.
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Wenn eine Frau Mick Jagger heiratet, und dann feststellt, dass er Drogen nimmt, dann würde ich deren Überraschung genauso verstehen :smile:

Wer erwartet schon, dess ein(e) Musiker(in) Drogen nimmt???
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Ich wäre auch enttäuscht wenn ich bei der Hochzeit mit ner Frau wie der nur Marihuana vorgesetzt bekomme, hätte da Flex erwartet *g*

Im Ernst... normal weiss man sowas doch vorher. Da hat wohl wer leicht übereilt geheiratet, aber das ist ja in "deren Welt" nicht ungewöhnlich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren