Mann - zwei Orgasmen hintereinander?

Benutzer149798  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, mein Freund lässt sich in letzter Zeit auch sehr gerne hinten "verwöhnen". Das gefällt mir auch sehr gut, auch weil er dann ziemlich Devot wird und so auch stärker zu kommen scheint - oder zumindest empfindet er es davor sehr heftig und kommt auch schnell. Deshalb gönne ich ihm natürlich gerne den Orgasmus, auch wenn es dann nicht mehr zur Penetration für mich kommt... Davor geht auch schlecht, weil er nicht einfach aufhören könnte/wollte. Was ich natürlich schade finde.

Wir wollen deshalb mal ausprobieren, nach "normalem" Sex und einer kurzen Pause bei ihm weiter zu machen - so dass er dann ja eig einmal normal und einmal von der Prostata aus kommt. Ist das denn überhaupt möglich, oder gar schmerzhaft?
 

Benutzer133729  (30)

Beiträge füllen Bücher
Warum sollte das schmerzhaft sein?

Ich würde bzw. Lasse mich zwar nicht von hinten verwöhnen, aber beim Arzt z.b. kann die Prostata ja auch Schmerzfrei abgetastet werden.

Ich kann auch 2 x hintereinander kommen.
Meist 1 x beim sex und ein 2.tes mal bei OV oder handjob. Das tut gar nicht weh.
 

Benutzer133729  (30)

Beiträge füllen Bücher
Naja, war jetzt mehr auf das kommen bezogen, dachte vielleicht weil es so schnell hintereinander ist. Hab gehört das manche Männer 3,4 mal am Tag kommen schon nicht mehr angenehm finden.

also ich bin zu single-zeiten durch sb am tag teilweise bis über 10 mal gekommen.
Geschmerzt hat da nichts, angenehm War es.immer wenn ich gekommen bin.

umso öfter man kommt umso länger braucht man dann naturlich beim nächsten mal eh man kommt.

Wenn ich z.b. gerade gekommen bin, brauch ich beim nächsten mal um einiges länger eh ich komme.
 

Benutzer149798  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mir ist gerade eingefallen, dass er wenn wir lange keinen Sex haben, auch öfter mal zweimal "hintereinander" gekommen ist. Also von daher hat sich meine Frage erledigt. :smile: aber auch dank dir Hennessy92 :zwinker:

umso öfter man kommt umso länger braucht man dann naturlich beim nächsten mal eh man kommt.

Klar, ist leider andersrum als bei frauen :drool:
 

Benutzer139140 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das einige Männer durch anale Stimulation verstärkt oder intensiver kommen, hört man öfter:smile:.
Vieleicht gehört Dein Freund auch dazu.
 
J

Benutzer

Gast
Hab gehört das manche Männer 3,4 mal am Tag kommen schon nicht mehr angenehm finden.
Mir ist gerade eingefallen, dass er wenn wir lange keinen Sex haben, auch öfter mal zweimal "hintereinander" gekommen ist. Also von daher hat sich meine Frage erledigt. :smile: aber auch dank dir Hennessy92 :zwinker:



Klar, ist leider andersrum als bei frauen :drool:

Also meiner kommt oft 3-4 mal direkt hintereinander. Also innerhalb von wenigen Minuten. Manchmal sind nur Sekunden zwischen den Orgasmen. Weiß nicht ob das eine Trainings- oder Veranlagungssache ist, aber das Männer das nicht könnten ist ein Gerücht.
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt halt immer auf die Zeit dazwischen und auf die hier angesprochene Stimulation an. Also mir reicht manchmal schon zu sehen, dass meine Freundin noch Lust hat oder dass wir gerade so gut dabei sind, dass ich zweimal kommen kann...
Prinzipiell ist es also möglich. Muss aber nicht immer sein, je nachdem was vorher schon lief :-D
 
D

Benutzer

Gast
Das ist von Mann zu Mann unterschiedlich. Einige können direkt weitermachen, andere brauchen eine kurze Pause, einige eine etwas längere und dann gibt es welche, die sind den Tag dann erst einmal ausgelastet, nach dem sie gekommen sind. Welcher Typ dein Freund davon ist, dass können wir dir allerdings nicht sagen. :zwinker:
 

Benutzer149786 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund kann zum Glück auch ohne Pause weiter machen
wobei sich nach dem vierten Mal dann auch langsam Verschleiß bemerkbar macht xD
 

Benutzer149826  (25)

Ist noch neu hier
Es gibt ne Technik bei der du die Beckenbodenmuskulatur anspannst, dadurch hat man einen 'trockene' Orgasmus also ohne Ejakulation und danach kann man dann normalerweise direkt weitermachen. Ist natürlich Trainingssache aber sollte man nach kurzer Zeit mit ein wenig Überung beherrschen :zwinker:
 

Benutzer122147  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir praktizieren Ähnliches wie ihr...wenn es nicht direkt nach meinem Orgasmus weiter geht, sondern eventuell ca. 10 min danach, kann ich bis zu viermal. Vorausgesetzt ist aber immer eine kleine Pause zwischen den Runden und Motivationshilfe der Partnerin :zwinker:
 

Benutzer148169  (31)

Klickt sich gerne rein
Also ich mag anale Stimulation, kann dabei aber nicht kommen. Aber unabhängig davon, ob ich an einem Tag einmal oder mehrmals mit kurzen oder langen Pausen komme, ist irgendwie "tagesformabhängig". Kann das im Vorfeld gar nicht einschätzen.
 
J

Benutzer

Gast
Ich denke es ist gar nicht so ein Unterschied zu uns Frauen.
Es gibt welche, die können und wollen mehrmals kommen, und solche die das nicht können oder wollen.

Unterschied ist wohl nur, dass manche Frauen bis zu 20-30x kommen können, bei Männern ist bei 6-7 direkt hintereinander wohl langsam Schluss. Aber da reden wir eh schon nur noch über einen sehr kleinen Prozentsatz an Männer und Frauen die das können. Aber 2-3 Orgasmen sind denke ich, wenn die Stimmung passt, für beiden leicht möglich.
 

Benutzer149798  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
ist wirklich so. Aber halt auch nur wenn man eine der frauen ist die das können/wollen
[DOUBLEPOST=1420042647,1420042449][/DOUBLEPOST]Da waren jetzt so viele verschiedene Meinungen bei. ich denke mal das ist sehr unterschiedlich für jeden einzelnen mann.. Naja, probieren wir es wohl einfach mal aus :smile:
 

Benutzer147398  (31)

Benutzer gesperrt
ist für dich mit zwei männern sicher einfacher, denn männer können meist nur einmal kommen und müssen dann etwas warten ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren