Mann mal Domiant

Benutzer158256  (22)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,
Ich bin mit meiner Freundin jetzt seit ca 8 Monaten zusammen und wir sind was Sex angeht einfach übel offen (naja sie ist eher offen ;P) und wir haben jetzt halt schon viel probiert und sie hat schon paarmal sich als Domina probiert und das finden wir beide halt voll geil, aber ich will mich da auch mal dran probieren (Shades of Grey ;D) nein so schlimm jetzt noch nicht, aber ich würde die Frauen ganz gerne mal nach ihrem Rat fragen, was ihnen denn so bei einem Dominus gefällt :zwinker::grin:
Danke schonmal im Vorraus
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Dann vergiss als erstes mal diesen blöden Film als Vorlage!
Nicht weil er zu weit geht,sondern weil er ein dümmliches oberflächliches Klischeebild von Dominanz zeigt und eher das Gegenteil bewirkt.:zwinker:

Konkrete Ideen wirst du sicher hier noch genug bekommen.
 

Benutzer158256  (22)

Ist noch neu hier
Das mit Shades war doch nur spaß ich hab den Film nicht mal geguckt, weil ich wusste, dass das alles nur dummes Zeug und zu klischeehaft ist :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Es fängt bei mir schon damit an, wenn mein Kerl mich dermaßen begehrt, dass ich gar keine Möglichkeit habe zum Zug zu kommen.
Da werden bei einem Versuch meinerseits zum Beispiel klare Ansagen oder Gesten gemacht.
Er sagt mir dann "lass deine Hände oben" oder "habe ich dir das erlaubt". Schwups wandert alles wieder in Ausgangsstellung. Wenn ich nicht gehorsam bin gibt es eine kleine Strafe. Zum Beispiel einen Klaps auf den Po. Den Schwanz tief in den Rachen...etc. das sind aber alle Sachen die ich auch geil finde.
Ich lasse dann alles mit mir machen... Er kennt meine Grenzen und die sind besprochen worden.
Ganz einfach wäre für den Anfang wenn du ihr die Augen verbindest und mit ihr spielst, ihr Ansagen machst. Wenn du sie fesselst, dann bist du ihr ohnehin überlegen.
Das kann man jetzt noch beliebig weiterführen und das ist jetzt nur ne light Variante aber evtl Ideen für den Anfang.
 

Benutzer158256  (22)

Ist noch neu hier
Das ist schon ne gute Idee für so eine Art basis, die man dann noch erwitern kann, danke :smile:
Das mit den strafen hört sich auch sehr geil an :sneaky: dachte auch son bisschen daran sie zappeln zu lassen, indem ich ihre erogenen Zonen frisch mache aber nicht ran gehe, also zum beispiel anstatt gleich zu lecken, erstmal an den innenschenkeln küssen und lecken, das dürfte sie glaub ich wuschig machen
 
G

Benutzer

Gast
Das ist schon ne gute Idee für so eine Art basis, die man dann noch erwitern kann, danke :smile:
Das mit den strafen hört sich auch sehr geil an :sneaky: dachte auch son bisschen daran sie zappeln zu lassen, indem ich ihre erogenen Zonen frisch mache aber nicht ran gehe, also zum beispiel anstatt gleich zu lecken, erstmal an den innenschenkeln küssen und lecken, das dürfte sie glaub ich wuschig machen

Ich finde du kannst da schon dran gehen...aber lasse sie zappeln.
Ich finde es persönlich geiler, wenn der Mann immer mal wieder aufhört, mich an meinen erogenen Zonen zu liebkosen, anstatt dass er sich die Schenkel nimmt ;-) Also meine Devise, gleich lecken und nicht zu Ende bringen, als Zeit an den Innenschenkeln zu verschwenden :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Mein Tipp, binde ihr Arme und Beine zu oder fessel Sie, dann massiere sie zuerst zart, dann fester und dann von Zeit zu Zeit immer intimer, bis sie wahnsinnig wird (du weißt wie ich das meine), dann kommt der Höhepunkt....Erfahrungsgemäß ist es einfacher, wenn du sie dann losbindest bzw. entfesselt, bevor du in sie eindringst.Ich glaube, da kannst du wenig falsch machen....Naja und steigern kann man das immer.
Dirty Talk kann übrigens nicht schaden...siehe Beitrag von Pippilotta;-)
 
S

Benutzer

Gast
Dominant Talk, sorry!richtige Wortwahl?....oder soll ich sagen "bestimmter Ton und klare Ansage über deine sexuellen Handlungen"?:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren