Mann der nicht "Hand anlegt" ???

Benutzer58768 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Jungs/Männer da draussen!

Ich hätte da mal eine Frage....
Mein Freund sagt mir immer er braucht keine SB, wenn wir längere Zeit keinen Sex haben können (haben derzeit eine Wochenendbeziehung), er habe kein Verlangen danach sich mal einen "runterzuholen". Er bräuchte das nicht, er wartet lieber bis er wieder Sex mit mir haben kann. Seine längste Enthaltsamkeit waren 15 Monate! Kein Sex, kein SB!

Geht sowas??? Ich kenne Männer, die das überschiessende Testosteron nach einem Tag schon verrückt spielen lässt.
Bin gespannt auf Eure Antworten!!! :smile:
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Ui, ich glaube meine längste orgasmusfreie Zeit waren mal zwei Wochen. Ansonsten lege ich gerne und häufig Hand an, wenn ich gerade keine Partnerin habe oder sie keine Lust hat. Momentan ist das so, und ich mache es mir eigentlich täglich, recht häufig auch mehrmals am Tag (zuletzt einmal 6-mal an einem Tag). Also viel länger ald die zwei Wochen hätte ich es auch ohne Orgasmus nicht durchgestanden, dann wäre ich tatsächlich verrückt geworden. :schuechte
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also mir fällt da kein Kerl aus meiner Umgebung ein, der drauf verzichtet bzw. dem ich das zutrauen würde. Bei einem guten Freund von mir könnt ich mir vorstellen, dass er es jetzt lässt, seitdem er vergeben ist. Aber ich weiß es natürlich nicht. Also als Single kann ich definitiv nicht drauf verzichten, aber wenn ich mal ne Partnerin oder nur ne Sexpartnerin hab, dann verzichte ich wohl zumindest an den Tagen darauf, wo ich Sex mit der entsprechenden Frau habe. Glaub meine längste Zeit waren mal so 3-4 Wochen, wo ich extremen Liebeskummer nach einer Trennung hatte, da hatte ich auf nichts mehr Lust...
 

Benutzer37060 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mich da dem funksoulbrother anschließen, mein "rekord" war glaub ich knapp 3 wochen oder so (war ne Wette mit meiner Freundin, die ich dann verloren hab^^). Ich liebe es einfach nen Orgasmus zu haben... Aber da es nichts gibt, was es nicht gibt, kan nes gut sein, dass dein Freund einfach nicht so Spass daran hat und es deswegen nicht macht.
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Geht sowas??? Ich kenne Männer, die das überschiessende Testosteron nach einem Tag schon verrückt spielen lässt.
Bin gespannt auf Eure Antworten!!! :smile:

Natürlich geht sowas, dein Freund is doch das beste Beispiel dafür :zwinker:

Da is jeder unterschiedlich; ne Norm gibts da nich.

Für mich wärs nichts, aber wenn ers nicht braucht, wieso dann ihn schief deswegen angucken?
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
Naja ich würde sagen das einfach ne Frage der Gewohnheit ... wenn man es net anderst kennt warum nicht?
 

Benutzer52491 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab's bisher auch bloss auf ca. 3 wochen enthaltung geschafft.
an alle männer, die es länger durchhalten: RESPEKT!

altes sperma wird nach paar tagen abgebaut. trotzdem bleibt der "tank" voll und deshalb ist nach einer woche immer eine ganz nette menge vorhanden.
 

Benutzer14031  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Jeder Mensch ist verschieden und hat andere Bedürfnisse. Da kann man nicht einfach sagen Frauen sind so und Männer so (Enthaltsamkeit). Ich für meinen Teil könnte nicht 15 Monate af Sex verzichten.
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Wird altes Sperma wieder abgebaut?Oder hört die Produktion einfach auf?

Altes Sperma wird definitiv wieder abgebaut, es gibt also eigentlich keinen Samenstau, obwohl es sich schon so anfühlen kann, wenn man länger nicht abgespritzt hat. Nach zwei Wochen ohne Orgasmus war das Abspritzen bei mir sogar ein bißchen unangenehm. Hat ein bißchen gebrannt im Harn-/Samenleiter und an der Eichel. War nicht richtig schmerzhaft, aber auch kein so schönes Gefühl. Habe mich da direkt dreimal hinteriander zum Orgasmus gewichst, bis sich das Gefühl wieder normalisiert hatte und ich das Gefühl hatte, richtig leer zu sein.
 
A

Benutzer

Gast
Da ist wohl auch nicht jeder Mann hunderprozentig gleich. Bei mir würde der Körper spätestens am zweiten Tag der Enthaltsamkeit das überflüssige Sperma von selber absondern. Allein von meinem persönlichen Empfinden will ich das auch nicht.
 
P

Benutzer

Gast
also wenn er wirklich so is dann sei doch froh-du brauchst dir dann nie nen kopf wegen eifersucht und so machen-also damit mein ich das er sich nie auf andere frauen einen runterholt-is doch extrem entspannt für die beziehung wenn du dir keine sorgen machen brauchst:tongue: :tongue: :tongue:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich glaube durchaus, dass es sowas gibt.
Halt Männer, die einfach ohne die Partnerin keine Lust empfinden und demnach keine SB machen.
Soll vorkommen, könnte mir bei einigen im Freundeskreis durchaus vorstellen, dass das zutrifft.
 

Benutzer17543  (39)

Verbringt hier viel Zeit
@"vorstellung im freundeskreis":
stille wasser sind tief
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
[..] das überschiessende Testosteron nach einem Tag schon verrückt spielen lässt [..]

Vorweg möchte ich festhalten, dass Sex oder Selbstbefriedigung den Testosteron-Spiegel nicht senken sondern eher erhöhen - es handelt sich hierbei ja um einen Botenstoff und nicht um eine Substanz die in großen Mengen produziert und dann ausgeschieden werden muss.

Zu deiner Frage: 15 Monate könnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, aber manchmal hab ich 3 Wochen lang null Lust und Verlangen nach SB und dann gibt es wieder Phasen, wo ich es mir ständig machen könnte.

[..] Wird altes Sperma wieder abgebaut? Oder hört die Produktion einfach auf?

Die Produktion von Sperma ist eigentlich recht Marktwirtschaftlich organisiert: Höhere Nachfrage (=mehr Orgasmen = mehr Sex, SB) bewirken eine größere Produktion von Sperma. Das erklärt auch die größeren Mengen an Ejakulat, wenn man nach einer Phase mit viel Sex/SB eine paar Tage pausiert und dann wieder einen Orgasmus hat.

Überschüssiges Sperma wird zum Teil vom Körper wieder abgebaut (beinhaltet eine Menge wertvollem Eweiß) und der Rest wird druch die Harnröhre entsorgt.

#Hannes#
 

Benutzer57801 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal mit ein paar kumpels darüber gesprochen und die gefragt ob man es vier wochen ohne aushalten könnte. alle drei meinten felsenfest nein, das würde nicht gehen, dann wäre der druck einfach zu groß (mein freund meint allerdings das würde gehen)!???wahrscheinlich ist das nur deren persönliches empfinden vier wochen ohne kann man nicht auszuhalten.:zwinker:
ich kann das natürlich nicht beurteilen als frau, aber würd mich auch mal interessieren!:engel:
 

Benutzer55509 

Verbringt hier viel Zeit
hmm mein ex meinte auch immer das er das nich für nötig hält..er meinte er hats zwar schon n paar mal gemacht..aber angeblich konnt man das an einer hand ablesen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren