Mandelentzündung und geschwollene Lymphknoten-doch Ausbildung erst angefangen!was tun

Benutzer93587  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Leute!
ich habe eine großes Problem.Seit einer Woche habe ich eine Mandelentzündung.Ich arbeite als Zahnarzthelferin in einer Praxis,habe da erst im August angefangen,bin noch in der Probezeit.Doch nun sind die Schmerzen bei den Mandeln schlimmer geworden und meine Lymphknoten sind ganz dick.Was soll ich tun? Nicht zur Arbeit gehen,stattdessen zum Arzt? Oder lieber doch zur Arbeit gehen? Ich weiß es ist nicht gut in der Probezeit zu fehlen,aber ich habe sonst keine Möglichkeit zum Arzt zu gehen,da ich durchgehend immer bis abends arbeite.
 

Benutzer64332 

Verbringt hier viel Zeit
geh lieber zum arzt, es ist auch nicht sehr hilfreich, wenn du dort die leute ansteckst oder dich nur unwohl fühlst.
ich denke mal sein chef wird das schon verstehen...
gesundheit geht vor :smile:
 

Benutzer93587  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja weißt du mein Chef ist aber auch total komisch.In letzter Zeit hat er mich so oft angemacht,weil ich wohl vieles nicht gefunden habe oder so durcheinander war,aber auch seitdem ich mich so schlapp fühle.Ich habe halt auch iwie ein bisschen Angst,weil der so komisch immer reagiert.Ich weiß nicht,wie er morgen reagieren wird,wenn ich dann anrufe.Das Problem ist,dass die eine Arbeitskollegin nur morgens da ist und die andre dann total alleine ist,weil ich ja nicht da bin.
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Du wirst doch nicht einen kompletten Tag für einen Arztbesuch brauchen? Geh gleich hin, wenn er aufmacht (wenn er um 8.00 aufmacht, sei um 7.45 dort), und dann kannst du ja wohl um 11 wieder in der Arbeit sein.
 

Benutzer93587  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
mmmh ja aber es stimmt schon ich meine wenn ich dann wieder hingehe stecke ich ja trotzdem die ganzen Patienten an...das is dann auch wieder so ein Nachteil...^^
 

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Auf jeden Fall solltest Du morgen früh gleich zum Arzt gehen.
Ich kann mir darüber hinaus sehr gut vorstellen, dass Du morgen und die nächsten Tage gar nicht arbeiten wirst, weil der Arzt Dich aus dem Verkehr ziehen wird, wenn es tatsächlich eine Mandelentzündung ist. Damit ist nicht zu spaßen, wenn Du sie verschleppst.
Gute Besserung!
 

Benutzer93587  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich war heute beim Arzt es ist eine Mandelentzündung aber ich wurde nur für heute krank geschrieben habe Antibiotika bekommen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren