Mal 'ne Frage zum "Cool sein"

S

Benutzer

Gast
Was bedeutet es, wenn ein Mann über eine Frau sagt, dass sie cool sei?! Er findet diese Frau auf jeden Fall symphatisch, das ist sicher!!! Aber was bedeutet das?!


Könnt ihr Männer mir helfen?! Wäre super ...
 
1

Benutzer

Gast
Kommt irgendwie auf die Frau an...naja eigentlich eher auf die Beziehung der Beiden.

Wenn ich zu einer Frau "Du bist cool" sage, dann mein ich das wohl eher kumpelhaft. Würde ich "etwas von der Frau wollen" würde ich das anders kundtun :smile:

10000
 

Benutzer9592 

Verbringt hier viel Zeit
Seh ich ähnlich. Cool würde ich sagen, wenn ich irgendetwas an Dir bewundern würde. Deine Art, mit Menschen umzugehen, zu tanzen, schlagfertig zu sein, Fussball zu spielen, sowas halt.

Vielleicht kenne ich nur diese Seite an dir und möchte die anderen auch kennenlernen, vielleicht meine ich aber auch wirklich nur diese Seite. Ist ein Kompliment, aber kein Blanko-Scheck und kein Strauss Rosen.
 

Benutzer8216  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt aber auch genauso drauf an, wie die Person drauf ist, die das zu dir sagt. Ich denke es ist etwas was er an dir bewundert.

Vielleicht etwas, was du gut kannst, oder was er wirklich an dir mag.

Es gibt halt Männer, die sagen nicht, Ich finde dich süß, sondern, Ich find dich geil, finde dich cool usw.

Ist also Relativ...
 
M

Benutzer

Gast
10000 schrieb:
Kommt irgendwie auf die Frau an...naja eigentlich eher auf die Beziehung der Beiden.

Wenn ich zu einer Frau "Du bist cool" sage, dann mein ich das wohl eher kumpelhaft. Würde ich "etwas von der Frau wollen" würde ich das anders kundtun :smile:

10000
Ditto seh ich genauso..
Sehe so was nicht unbedingt als Kompliment für ne Frau an wenn sie mehr von dem Typen als nur Freundschaft möchte..
 

Benutzer9843  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt sicher auch auf die Situation an, in der es gesagt wird. Wenn er dir auf einer Party/in großer Runde mal in einer ruhigen Minute sagt, du seist cool, ist das vielleicht eine schüchterne Art, Sympathie auszudrücken.

"Ich mag dich" ist zu direkt, "Du hast schöne Augen" zu körperlich, "Ich bin gerne mit dir zusammen" missverständlich. "Du bist cool" schafft eine Basis für mehr...? :smile:
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Mal abgesehen davon, dass für mich "du bist cool" überhaupt keine gscheite Ausdrucksweise is...das klingt so Teenie-mäßig, à la "hey du bist ja ur coool" :grin:

Die Zeiten, wo ich sowas zu Freunden gesagt hab, sind schon lang vorbei.
Und wenn ich ein Mädl sympathisch, attraktiv o.Ä. find dann kann ich das schon auch etwas direkter sagen und besser ausdrücken :zwinker:

greetz, der Scheich
 

Benutzer7320  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also, die ex-Freundin von meinem besten Freund war cool.
Das war so eine, die Fussball gespielt hat, die einen an die Bar eingeladen hat und nicht gleich nachm ersten drink umgekippt ist und mit der man sich über Gott und die Welt unterhalten hat können.War immer gut drauf und ziemlich witzig.

Aber ich würd jetzt auch nicht sagen cool ist die definition wenn man von jemanden was mag.
 

Benutzer8249  (49)

Verbringt hier viel Zeit
nachdem hier schon sieben verschiedene meinungen versammelt sind, schreib ich als achtes mal meine rein... uiuiui, und ich glaub, die ist etwas kontrovers...

meine beschreibung einer coolen frau deckt sich zum teil mit der von haster, geht aber noch darüber hinaus:

mal ehrlich (autsch, genau jetzt setz ich mich in die nesseln...), die meisten männer finden die meisten frauen in gewisser weise langweilig. nicht in sexueller hinsicht natürlich (auch wenn das auch vorkommen kann) und auch nicht im hinblick auf partnerschaft und traute zweisamkeit (miteinander reden, kuscheln und all das), sondern wenn es um parties, feiern und weggehen geht.

ich pauschalisier das jetzt mal: männer und frauen sind anders, völlig unterschiedlich von ihrem wesen her. das äußert sich natürlich auch in der art und weise, eine möglichst gute zeit zu verleben, z.b. in kneipen, discos, auf parties etc., aber auch bei den einkaufsgewohnheiten oder in unterhaltungen. männer finden manche sachen, die frauen tun oder sagen einfach bescheuert oder überflüssig, und frauen finden manche handlungsweisen von männern prollig und ätzend.

euch ist bestimmt schon mal aufgefallen, daß ihr in der öffentlichkeit oft viel mehr spaß mit freunden (männer) oder freundinnen (frauen) habt, als mit eurem partner/eurer partnerin. ist aber normal, weil männer sind anders, frauen auch, und hut ab vor allen paaren, bei denen das nicht so ist.

zur frage nach der coolness: männer bezeichnen frauen dann als "cool", wenn sie eigentlich "männliche" verhaltensweisen adaptieren, egal ob bewußt oder unbewußt. oft vermissen sie nämlich genau diese art in ihrer jetzigen oder ihren ehemaligen partnerin/nen. mit einer coolen frau kann mann pferde stehlen, über alles reden (auch über autos und fußball), pornos gucken, männerwitze reißen. einer coolen frau kann man in den schritt oder an die titten fassen (ich drück mich jetzt bewußt etwas derbe aus), ohne daß sie gleich um hilfe schreit oder pikiert guckt, weil eine coole frau kann sich selbst zur wehr setzen und braucht keinen beschützer. eine coole frau trinkt bier aus der flasche, schert sich einen scheiß um konventionen und "weibliche" verhaltensschemata und ist freundin und kumpel zugleich.

kurz: eine coole frau ist eine frau, wie sie sich eigentlich die meisten männer wünschen (außer denen, die angst vor selbstbewußten frauen haben und lieber ein püppchen zum vorzeigen brauchen). von daher ist der spruch "ich find dich cool" eigentlich das größte kompliment, das ein mann einer frau machen kann. (find ich jedenfalls, und dass die wenigsten frauen so sind und meist tatsächlich andere komplimente hören wollen, die sie in ihren rollenschemata bestätigen, ist mir auch bewußt)
 

Benutzer7320  (39)

Verbringt hier viel Zeit
drachenherz schrieb:
zur frage nach der coolness: männer bezeichnen frauen dann als "cool", wenn sie eigentlich "männliche" verhaltensweisen adaptieren, egal ob bewußt oder unbewußt. oft vermissen sie nämlich genau diese art in ihrer jetzigen oder ihren ehemaligen partnerin/nen. mit einer coolen frau kann mann pferde stehlen, über alles reden (auch über autos und fußball), pornos gucken, männerwitze reißen. einer coolen frau kann man in den schritt oder an die titten fassen (ich drück mich jetzt bewußt etwas derbe aus), ohne daß sie gleich um hilfe schreit oder pikiert guckt, weil eine coole frau kann sich selbst zur wehr setzen und braucht keinen beschützer. eine coole frau trinkt bier aus der flasche, schert sich einen scheiß um konventionen und "weibliche" verhaltensschemata und ist freundin und kumpel zugleich.

Jup, genauso mein ich das auch,solche Frauen sind klasse!
Zumindest meine Meinung
Andere sagen da vielleicht:"Hey, die ist ein Mannweib" zumindest haben das einige über die ex-Freundin von meinem Kumpel gesagt.
Ich fand hingegen sie war die beste Freundin die sich ein mann wünschen kann (nur sie hat leider überhaupt nicht mit meinem Freund zusammengepasst, weil sie mehr so ein Partytyp war und er immer in Discos rumgesteuert ist und sie da gar nicht drauf gestanden ist).
 

Benutzer9711  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hey ich käme mir super dumm vor wenn ich meiner Freundin sagen würde, dass sie "cool" ist .... wie hört sich das denn an... ich sag ihr wohl das sie "geil" ist *G*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren