mal ne Frage an alle schüchternen Mädels

A

Benutzer

Gast
Hmm, kenne das problem ähnlich.

klingt als wäre sie hin und hergerissen.
einerseits versucht sie aus ihrer schüchternheit auszubrechen, aber
andererseits gelingt ihr es dann ab und zu nicht und sie "verfällt" in ihr altes verhaltensmuster.

an ihrer reaktion, dass sie gleich zugesagt hat, denke ich wird deutlich das sie an dir interessiert ist, also ich würd mir an deiner stelle da keine ernsthaften gedanken machen.

das mit der freundin mitnehmen ist ein typischer beweis ihrer schüchternheit.

1. wird sie bei deinem auftritt wahrscheinlich nicht so viele leute bzw keinen kennen

2. haben wir mädels gern jemanden vertrautes in einer "unvertrauten" situation dabei

und 3. und das wollen wir nun nicht hoffen, ist die freundin die perfekte lösung wenn es zwischen euch vielleicht doch nicht so klappen sollte
(bezüglich der sympathie und ähnlichem)

ich bin da bei euch beiden doch recht zuversichtlich :bier:
 
A

Benutzer

Gast
:zwinker:
ähm irgendwie kommt mir deine geschichte immer bekannter vor.
bei mir ging es zwar nicht um liebe aber um meinen besten freund und wenn ich ehrlich bin haben wir das problem heute noch.....aber nunja.

ich glaube das die unsicherheit bei euch beiden der entscheidenen faktor ist.
du fragst dich < warum will sie "ausgerechnet" mich, wo sie doch jeden haben könnte?> und sie fragt sich <warum will er mich?>....

hmm vielleicht solltest du dir mal die frage stellen warum sie dich denn nicht haben wollte?.......

ich meine ihr versteht euch super und habt anscheinend auch die gleichen interessen, also warum sollte sie dich nicht in betracht ziehen?! :zwinker:

des weiteren erkennst du ja auch deine unsicherheit
das "problem" am verliebt sein ist eben meistens das man sich oft in gute bekannte odeer freunde verliebt, die einen kennen und wissen wie man sich in bestimmten situationen annährend verhält.

nun wirst du eben unsicher und hast angst dich falsch bzw anders ihr gegenüber zu verhalten, weil sie dich kennt......

ich finde deine idee, dass du ihr einen brief schreiben willst, sehr süß und drücke dir alle daumen das ich dann bald von einem fröhlichen paar informiert werde :zwinker:
 

Benutzer27545 

Verbringt hier viel Zeit
An die schüchterne stille Fraktion:
Was würdet ihr denn sagen, wenn euch euer Date mit der Frage vor den Kopf stösst, ob euch dieses Date überhaupt gefalle oder ob ihr lieber anderswo sein würdet? Ich meine, diese Frage wird er sich dann wohl stellen.
 
A

Benutzer

Gast
gad-jet schrieb:
An die schüchterne stille Fraktion:
Was würdet ihr denn sagen, wenn euch euer Date mit der Frage vor den Kopf stösst, ob euch dieses Date überhaupt gefalle oder ob ihr lieber anderswo sein würdet? Ich meine, diese Frage wird er sich dann wohl stellen.


ich würde mich darüber freuen, denn dann würde ich merken das er sich gedanken macht und das er merkt das etwas "mit mir nicht stimmt".

ich glaube diese frage würde bei mir das eis doch deutlich eher zum schmelzen bringen........
 

Benutzer37589  (32)

Verbringt hier viel Zeit
gad-jet schrieb:
An die schüchterne stille Fraktion:
Was würdet ihr denn sagen, wenn euch euer Date mit der Frage vor den Kopf stösst, ob euch dieses Date überhaupt gefalle oder ob ihr lieber anderswo sein würdet? Ich meine, diese Frage wird er sich dann wohl stellen.


Ich würde mir schon einen Moment lang überrumpelt vorkommen, aber dann wäre ich wahrscheinlich richtig erleichtert - weil ich dann ja sagen 'muss', dass mir das Date schon sehr gut gefällt. Das würde mich wahrscheinlich aus der Reserve locken . :zwinker: Und ich wüsste, dass es ihn interessiert, was ich von ihm (Date) halte.
 
A

Benutzer

Gast
pipsi schrieb:
Vielleicht weil ich schüchtern bin und daher eher etwas ruhiger ? Sonst wüsste ich jetzt nicht´s.

Ich werd mal abwarten und sehen, was sie zu dem Brief sage.

Pipsi

ach pipsi, ich glaub jetzt hast du mich falsch verstanden, oder ich habe mich unverständlich ausgedrückt...

ich versuchs nochmal....

ich wollte sagen:
warum sollte sie dich nicht haben wollen?!!!
du scheinst offen, ehrlich, lieb und ihr gegenüber sehr gute absichten zu haben....... vielleicht braucht sie nur ein bissl zeit.

das wird schon :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
pipsi schrieb:
Doch, hast dich schon richtig ausgedrückt :grin: Hab´s auch verstanden, nur das ging mir wirklich schon oft durch den Kopf, dass ich eben eher ruhig bin und die meisten Mädels wohl eher das Gegenteil suchen und das ich dadurch villeicht uninteressant für sie bin.

Pipsi

ist deine tour denn etz mal vorbei pipsi, damit Du sie endlich mal wieder umwerben kannst?
 

Benutzer29614 

Verbringt hier viel Zeit
*sunny* schrieb:
So einfach ist das manchmal nicht..also bei mir ist das so....ihr musst euch vorstellen bin ne Person wo ganz ganz viel redet! Ich kann jeden todreden wenn es sein sollte..also ich rede gerne viel und intesseire mich für andre und was sie zu sagen haben! Also ich unterhalte mich absolut gerne mit leuten! Jeder wo mich kennt sagt zu mir ich sei süss frech,interllegent und alles andres als schüchtern.......aber.....

Beispiel: Ein Mann gefällt mir absolut...könnte mich wirklich hals über kopf ihn ihn verlieben...

Da werde ich dann zum abosluten Idiotten. Ich will unbedingt das es klappt. Das er von mir meint "Hey die Frau ist interllegent, mit ihr kann man sich unterhalten und dazu auch noch hübsch"...aber irgednwaie hock ich dann so was auf der Leitung dann. Man will das es klappt, aber dann genau schaff ich nicht das zu sagen was ich meine oder fühle. Ich will das er mich mag aber irgendwie mach ich mir soviele Gedanken darum das ich alles richtig mache und dann klappt das irgendwie doch nicht bzw. ich meine es! (man macht sich eben mehr gedanken darum) Man denkt immer wenn ein Mann wo mir gefällt komplimente machen "wie kann er mich nur hübsch intgerllegent finden"?"? ich führe mich doch gerade auf wie der letzte Trottel! Ist irgendwie ein Teufelskreis wo man erst überwinden muss, bevor ich wieder die "Alte" sein kann.......(das kommt schon aber erst nach paar h wenn ich ihn kenne)

ja kann dich verstehen, ist bei mir nicht anders :grin:

Lg Nadia
 
Y

Benutzer

Gast
@imperatorBob

wow bist du ein mitfühlender Mensch. Die Mädels, auf die du keinen Bock mehr hast, weil sie den ersten Kontakt verbockt haben, haben echt Glück vor dir verschont geblieben zu sein!

Tut mir ausgesprochen leid aber der einzige Beitrag den ich gelesen hab von dir, macht nen total beschissenes Bild von dir.
Du sprichst wohl immer nur Mädels an, von denen du weisst sie wollen was von dir?
Schon mal überlegt die anzusprechen von denen DU wirklich was willst??? Oder stehen deine Chancen da zu schlecht?

Am selben Abend noch ne andere anzumachen, nur weil Mädel1 auf dein obercoolen Sprüche net sofort angesprungen ist (vielleicht war sie einfach total überrumpelt oder erfreut oder hatte angst was falsches zu sagen??) ...
Ne sie hat echt Glück von deiner Zuneigung verschont geblieben zu sein... du meintst ja sowieso net ernst.

Was regst du dich also überhaupt drüber auf?




@threadstarter

Ich würde auch viel viel schweigen. Weiß nicht ob man mich zu den schüchternen rechnen kann, aber auf jeden fall zu den "Ängstlichen".
Wenn ich total begeistert von meinem Gegenüber bin hab ich einfach nur Angst es mit irgend nem blöden Satz oder ner Frage zu verbocken.
Dadurch rede ich ziemlich wenig. Und da ich auch noch vor jeder neuen Frage ewig nachdenken muss, bleiben die wohl auch erstmal aus.
Ich versteh dich sehr gut, das kommt bestimmt erstmal als Desinteresse rüber.
Aber ich glaub net das ich die einzige bin der es so geht.
Man hat einfach wahnsinnig angst was falsches zu sagen. So das man lieber schweigt.

Wenn ich dir nen Tipp geben darf: Gib nicht allzu schnell auf, wenn dus ernst meinst.
Wenn es beim Reden nicht so hinhaut achte ruhig ein bisschen auf die Augen usw. Schaut sie dich öfters kurz/lange an oder eher immer wo anders hin?

Du sagtest du magst es nicht wenn man sich anschweigt. Hm, ich glaube das mag keiner. Sie wird es auch nicht mögen. Also bring sie genau in diese Situation! Löcher sie nicht dauernt mit Fragen, sondern erzähl von dir und dann schweig einfach mal. Solange wie dus nur irgendwie aushälst!
Das zwingt sie dazu die Initiative zu ergreifen. Und gibt ihr genug Zeit sich auf eine Frage "vorzubreiten".
:smile:



zu deiner zweiten Frage.
Was würde ich tun wenn du fragst, ob mir das Date nicht gefällt.
Hmm ich bin (leider) ein Mensch der niemals sagen würde, das es mir nicht gefällt (auch wenns so ist)

Aber wenn es mir wirklich gefällt ist das vielleicht ne Möglichkeit, das Eis ein bisschen zu brechen.
Ich wäre erstmal ein bisschen verschreckt und sprachlos. Aber wie schon von sunny erwähnt. Das ist ein eindeutig positives Signal deinerseits und ich müsste darauf antworten. Und da würd ich bestimmt soviel positive Signale reinpacken wies nur geht ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren