mal auskotzen über Frauen

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
das sehe ich ein wenig anders.
gefühle bedeuten letztlich einen kontrollverlust und sowas ist nicht mein ding. ich habe keine lust verletzt zu werden und wenn dich eine frau mal richtig verletzt hat, dann könntest du das nachvollziehen. und ich meine, die gemeinsame zeit zusammen (wenn es die geben sollte) rechtfertigt die späteren leiden nie (hat ja oben schon einer richtig erkannt). :grin:

ich hatte schon genug enttäuschungen .. betrogen worden, belogen wurden .. beleidigt worden .. hatte meine wochen, wo ich nur im bett lag ..
aber ich habs jedesmal überlebt und der frau vergeben, und damit die gemeinsame zeit in guter erinnerung behalten. nur weil es am ende scheiße läuft, heißt ja nicht, dass man die gesamte zeit zusammen verteufeln muss.
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte schon genug enttäuschungen .. betrogen worden, belogen wurden .. beleidigt worden .. hatte meine wochen, wo ich nur im bett lag ..
aber ich habs jedesmal überlebt und der frau vergeben, und damit die gemeinsame zeit in guter erinnerung behalten. nur weil es am ende scheiße läuft, heißt ja nicht, dass man die gesamte zeit zusammen verteufeln muss.

ok ... mag ja sein, dass der teil davor ein "nur am ende scheissen laufen" kompensieren kann.
wenn es aber schon "am anfang" scheisse läuft ... du mit gefühlen drin hängst ... , dann hast du nichts zum kompensieren und stehst dumm da. :eek: :grin:

ich sag dir ... gefühle machen dich als mann auf dauer kaputt ... glaubs mir! :grin:
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
*lautdenk*
tja, und eigentlich bin ich jetzt nicht weiter wie zu Anfang. immernoch einsam, niemand scheint meine Hilferufe zu verstehen... das glaube ich einfach nicht, dass jeder völlig auf sich alleine gestellt ist.
*lautdenk*
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
radl_django ... glaub mir, die zeit wie lange du mit einer frau zusammen bist, sagt überhaupt nichts darüber aus, wie lange der spass noch gehen wird. :grin:

ich bin im zehnten jahr :eek: :eek: :eek: und das ding ist jetzt tot ... nichts mehr zu retten. hätte ich auch nie gedacht, dass dieser zustand mal eintritt. musste ich eben eines besseren belehrt werden ...

OK, hab verstanden. Mein Beileid:knuddel:
Aber glauben, dass es gutgehen kann, wird man ja wohl dürfen:zwinker:

Zum Thema:
@haribob: Halte Dich an den Satz von Ambrosia82, jeder ist seines Glückes Schmied! Im Selbstmitleid versinken bringt gar nix.
 

Benutzer54003 

Verbringt hier viel Zeit
*lautdenk*
tja, und eigentlich bin ich jetzt nicht weiter wie zu Anfang. immernoch einsam, niemand scheint meine Hilferufe zu verstehen...

Es verstehen dich genug Leute, nur wenn du keinen Rat akzeptieren willst und nichts an deinem Leben änderst, dann wirst du immer dieses Problem haben und in Selbstmitleid versinken.

Und was heißt "immernoch einsam"?

Glaubst du durch diesen Thread Mädels kennenzulernen?
Meinst du hier wird dich jemand vekuppeln oder was erhoffst du dir?

Wir können auch nichts an deiner Situation ändern, dass musst du schon selber in den Griff bekommen. Wir können dir nur Ratschläge geben, die du entweder umsetzt oder nicht.
 

Benutzer54627  (44)

Benutzer gesperrt
*lautdenk*
tja, und eigentlich bin ich jetzt nicht weiter wie zu Anfang. immernoch einsam, niemand scheint meine Hilferufe zu verstehen... das glaube ich einfach nicht, dass jeder völlig auf sich alleine gestellt ist.
*lautdenk*
Was erwartest Du Dir denn konkret?
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
...
Grundsätzlich muß man immer in einer Beziehung damit rechnen, daß es jederzeit kaputtgeht, weils die Frau verbockt, die man ja nicht kontrollieren kann (und will).....

ja ... es kann jeden tag vorbei sein.
nicht nur weil einer geht ... sondern einfach, weil einer nicht mehr nach hause kommt ... unfall, sprung aus dem fenster oder was weis ich ... es kann tausende varianten geben.

.... und so sollte man den partner dann auch behandeln .... und so sollte man auch selbst und mit dem partner leben.
die meisten verstehen das erst, wenn es schon zu spät ist ... und das, obwohl man es ihnen vorher gebetsmühlenartig vorgebetet hat.

traurig :kopfschue ... aber so sind die frauen. :tongue: :grin:
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
Was ich mir hier erhoffe? Nun, sowas wie Freundschaften, dass ich nicht immer alles in mich hineinfressen muss wie ich es die letzten Jahre immer tun musste.
Jeder und jede hat doch eine beste Freundin/besten Freund warum will niemand meine Freundschaft?

@seines eigenen Glückes Schmied:
und wenn der Amboß wackelt und immerwieder umkippt, weil jmd gegen das Tischbein tritt, wie soll ich denn da ordentlich schmieden können?
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Schwachsinn.
Nur die Blondchen, die es wirklich drauf anlegen, die haben auch immer eine ganze Handvoll Kerle zur Auswahl. Wer drauf steht, bitte...

Aber die richtigen Frauen haben es auch nicht so einfach, die müssen auch selbst was tun, um den Mann des Lebens kennen zu lernen!
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
.
Jeder und jede hat doch eine beste Freundin/besten Freund warum will niemand meine Freundschaft?

Einfach mal unter die Leute gehen und Terrain sondieren, dann kommst Du auch mit Leuten in Kontakt - es sei denn, Du bist zu schüchtern, um auf Leute zuzugehen. Und dann musst Du mal den inneren Schweinehund überwinden.:zwinker:

@seines eigenen Glückes Schmied:
und wenn der Amboß wackelt und immerwieder umkippt, weil jmd gegen das Tischbein tritt, wie soll ich denn da ordentlich schmieden können?

Ausreden sind dazu da, um Gebrauch davon zu machen....:engel:

Schwachsinn.
Nur die Blondchen, die es wirklich drauf anlegen, die haben auch immer eine ganze Handvoll Kerle zur Auswahl. Wer drauf steht, bitte...

Ach, Du meinst die Blondinen aus der Flasche? Ja, die...aber mit sowas gebe ich mich nicht ab.

Aber die richtigen Frauen haben es auch nicht so einfach, die müssen auch selbst was tun, um den Mann des Lebens kennen zu lernen!

*Zustimm*. Eine Frau, die was auf sich hält, muss schon wählerisch sein, um den passenden Mann zu finden. Da nimmt man sich nicht einfach den erstbesten Macho.
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gehe ja raus, auf Strassenfeste undso. Wird wohl so sein, dass ich zu schüchtern bin, um auf andere zuzugehen. Und ich kann das nunmal leider nicht so von heute auf morgen ablegen, weil ichs mir mein Leben lang quasi "antrainiert" habe.
 

Benutzer57830 

Verbringt hier viel Zeit
Du musst die Leute einfach locker ansprechen, du kennst doch keine Sau von denen, wenn dir einer dummkommt, dann hat er halt nen Problem, wie schade für ihn. Das hat aber den "Vorteil", dass er damit auch gleichzeitig einige anderen abschreckt :zwinker:
Einfach locker und nett auf die Leute zugehen bei denen du ein gutes Gefühl hast. Du solltest z.B. nicht grad jemanden ansprechen der ne Miene zieht, als wenn er gleich jemanden umbringen möchte :eek:

Hab's heut' erst wieder in der Uni gesehen, dass es nur so geht, als sich nen Typ vor paar Mädels gesetzt und die einfach nett und locker angequatscht hat, als wären es ganz normale Menschen wie jeder andere auch. Ich glaube kaum dass der sich ne Platte drüber gemacht hat, wenn eine was böses sagen würde oder gesagt hätte:zwinker:
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
Ich gehe ja raus, auf Strassenfeste undso. Wird wohl so sein, dass ich zu schüchtern bin, um auf andere zuzugehen. Und ich kann das nunmal leider nicht so von heute auf morgen ablegen, weil ichs mir mein Leben lang quasi "antrainiert" habe.


Mit nem Schluck alkohol und der "drauf-geschissen-Attitüde" geht das schon!
Gut - man findet so evtl. nicht die Traumfrau... aber Frauen sind im Grunde eh alle gleich :tongue:
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Zum Glück stimmt das nicht! :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:


Natürlich stimmt das nicht. Aber vom Prinzip her sind die Mädels alle seelenverwandt, egal, wie sie aussehen oder drauf sind. Wie sonst ist es zu erklären, dass jede Frau mindestens 3650 Paar Schuhe besitzt? :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren