mal auskotzen über Frauen

Benutzer54003 

Verbringt hier viel Zeit
du versinkst ja förmlich in Selbstmitleid.

versuch doch dein Leben und deinen Charakter zu ändern, ansonsten wirst du immer unzufrieden sein und über dein "schlechtes" Leben rumjammern. DU musst was ändern, nicht die Frauen. Jeder ist seines Glückes Schmied
 

Benutzer28689 

Verbringt hier viel Zeit
gut, das heißt also, Frauen wollen solche Typen (mein ich jetzt nicht herablassend: "Typ", sondern politisch: Charakter) wie dream-like die Frau so gut wie garnicht an sich ranlassen? Habe ich ja schon geschrieben: bin ich auf dem besten Wege dahin.
Und kommt mir dann bloß nicht und jammert wieso bist du denn so, wieso zeigst du nur die kalte Schulter ihr habt es doch so gewollt!?
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
es ist mittlerweile ein grauenhafter Krampf, ein Mädel zu erobern. Meistens investiert man Unmengen an Gefühlen und Zeit, nur um den nächsten Korb zu kriegen.

Du nimmst Mir die Worte aus dem Mund! Wenn Du wüsstest, was ich mit solchem Mist schon Zeit verschwendet hatte, sei es nur beim Kennenlernen oder auch in langfristigen beziehungen.
Und komm mir jetzt keiner mit der Entschuldigung, man soll an die schönen Momente der vergangenen Beziehungen denken, denn diese Augenblicke kann ich an einer Hand abzählen.
An sich hatten die Erfahrungen schon einen Wert: Ich lasse mich von einer Frau nicht zum Hampelmann machen, sondern wehre mich oder ich schiess sie ab, je nach Situation.

@haribob:
Einfach zeigen, dass man sich nicht beirren und sich nicht für dumm verkaufen lässt. Nur so wirds was, wenn mal die richtige über den Weg läuft. Auch als Mann muss man ja Ansprüche stellen und nicht wahllos jede anbaggern, auch wenn sich die Chancen zum kennenlernen wesentlich veringern. Ich jedenfalls hatte Erfolg mit dieser Weise. Das Beste war natürlich, dass ich das Selbstbewusstsein wiedererlangt hatte, was sich auch positiv auswirkte. mit Erfolg, wie man aus meinem Status erkennen kann:zwinker:

Weil die Welt egoistisch ist, und eine Frau niemals auf die Idee kommen würde, sich dein Leid mit dir zu teilen - es sei denn, sie verspricht sich einen Vorteil davon.

Auch wenn ich das schon 2x erlebt hatte, finde ich Deine Ansicht doch etwas krass. Es sind bei weitem nicht alle Frauen so. Ist das überhaupt geschlechtsspezifisch? Männer können genauso egoistisch sein, z.B. indem sie schwanzgesteuert sind und Frauen deshalb nur als Fickschlitten benutzen. Wollt das nur mal erläutern.....
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
@dream-like

Eins vorweg: Nenn mich bitte weder Engelchen, Schätzchen noch dergleichen.


Da fährt wohl jemand ihre Krallen aus :link:

Off-Topic:
Hier gehts ums über-Frauen-auskotzen, nicht um Frauen-versuchen-sich-zu-rechtfertigen :kopfschue
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich hab auch 4 Jahre lang nach einer brauchbaren Partnerin gesucht, mittlerweile ist mir das egal. Wenn Frauen, dann nur für das eine. Die wollen das auch so.

Kann Dich schon irgendwie verstehen. Ich selbst kenne auch jemanden, der nur sehr schlimme Enttäuschungen hinter sich hatte, dagegen waren meine Erfahrungen noch gar nix im Vergleich zu dem, was er mir erzählte. Für ihn gilt. Wenn Frauen, dann nur noch für's Ficken. Irgendwie find ich's traurig...Kann man eigentlich auf Dauer glücklich damit werden?
Übrigens: Meine Partnerinsuche dauerte 13 Jahre....und hatte endlich auch eine gefunden. Ich hatte die hoffnung nie ganz aufgegeben.
 

Benutzer54003 

Verbringt hier viel Zeit
ach mensch, ihr armen männer

werdet doch schwul, wenn ihr uns frauen so sch... findet und an euch alles so super ist :kopf-wand
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
...
Das passiert in der Realität nicht. Wenn ich eine Frau schon kennenlerne, sehe ich soviele negative Dinge, daß ich mich nicht (mehr) verliebe. Das erledigt das Unterbewußtsein selbsttätig
....

genau das ist der schlüssel zum glück für uns männer ... frauen ja ... spass haben mit ihnen ja ... poppen auch ja :grin: ... gefühle auf gar keinen fall ! :eek: :kopfschue

david83, ich glaube du bist schon sehr weit und auf dem richtigen weg ... du auch cruzha, nur noch nicht ganz soweit. :smile:

es geht auch nicht darum in sich selbst verliebt zu sein. mann muss mit sich selbst im reinen sein und das auch den frauen vermitteln können. intelligente frauen wollen einen selbstbewussten, von grund auf ehrlichen, aufrichtigen, charmanten und witzigen typen. und den rest der frauen nehmen wir nebenbei noch mit. :grin:

mann kann alles mit den frauen machen ... nur gefühle sollten wirklich außen vor bleiben! die nehmen der beziehung zwischen mann und frau die leichtigkeit und die lockerheit - meine erfahrung. und führen letztlich nur zu stress und leid. das muss mann aber gerade nicht haben ... dafür ist das leben zu kurz.

ach mensch, ihr armen männer

werdet doch schwul, wenn ihr uns frauen so sch... findet und an euch alles so super ist :kopf-wand

ach ambrosia, schätzchen :smile: ... du verstehst uns männer nicht. aber das beruht ja meist auf gegenseitigkeit. :tongue:
wir männer haben doch nichts gegen euch und finden euch auch nicht sch... - zumindest ich nicht. :grin: ich mag die meisten von euch. :herz: :smile:
wir können doch nicht mit, aber auch nicht so richtig ohne euch. ist das so schwer zu verstehen? :ratlos:
 

Benutzer25779 

Benutzer gesperrt
genau das ist der schlüssel zum glück für uns männer ... frauen ja ... spass haben mit ihnen ja ... poppen auch ja :grin: ... gefühle auf gar keinen fall ! :eek: :kopfschue

wieso keine gefühle? das is doch das beste ..
sicherlich wird man dann verwundbarer .. und enttäuschungen tun weh. aber als erwachsener mann wird man doch wohl damit klarkommen.

dann gehts einem halt ne weile schlecht, aber die zeit die man zusammen in liebe verbracht hat, rechtfertigt dies .. und die kann einem keiner nehmen.
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
wieso keine gefühle? das is doch das beste ..
sicherlich wird man dann verwundbarer .. und enttäuschungen tun weh. aber als erwachsener mann wird man doch wohl damit klarkommen.

dann gehts einem halt ne weile schlecht, aber die zeit die man zusammen in liebe verbracht hat, rechtfertigt dies .. und die kann einem keiner nehmen.

das sehe ich ein wenig anders.
gefühle bedeuten letztlich einen kontrollverlust und sowas ist nicht mein ding. ich habe keine lust verletzt zu werden und wenn dich eine frau mal richtig verletzt hat, dann könntest du das nachvollziehen. und ich meine, die gemeinsame zeit zusammen (wenn es die geben sollte) rechtfertigt die späteren leiden nie (hat ja oben schon einer richtig erkannt). :grin:

mich hätte eine beinahe meinen kopf gekostet ... ohne scherz! :kopfschue :mad: da bin ich fast überhaupt nicht mit klargekommen. das muss ich nicht nochmal haben. ne, danke!
wenn für dich das alles kein problem ist, ok ... dann bist du gut dran - fast zu beneiden. :grin:

meine kumpels sagen zu mir immer, ich habe den flavio briatore status erreicht ... und mir geht es echt gut damit. :grin:
immer wieder andere hasen um einen herum ... alles easy und leicht .... und ich genieße mein leben. mehr brauch und will ich zur zeit nicht ....
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Und wer garantiert dir, daß sie nicht in 2 Wochen die Beziehung in den Sand setzt? Gibts da eine Versicherung? Eine Herstellergarantie? Jetzt hast du nun 13 jahre gesucht, und morgen kanns zu Ende sein, das wäre mir persönlich zu "teuer".

Da ich bereits seit 5 Jahren in festen Händen bin, glaube ich einfach mal daran, dass sie die Beziehung nicht in den Sand setzt, jedenfalls nicht aus fadenscheinigen Gründen.
Ich für meinen Teil bin der Meinung, dass sich die lange Suche gelohnt hat.

Wenn Du glücklich mit Deiner Ansicht bist, umso besser für Dich.:zwinker:

dann gehts einem halt ne weile schlecht, aber die zeit die man zusammen in liebe verbracht hat, rechtfertigt dies .. und die kann einem keiner nehmen.

Meine Erfahrungen rechtfertigten das nicht, denn die Zeit, die ich mit meinen Exen verbracht hatte, war für mich fast nur Leiden und verlorene Zeit - leider. Ich war immer nur der Gearschte.:angryfire
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
radl_django ... glaub mir, die zeit wie lange du mit einer frau zusammen bist, sagt überhaupt nichts darüber aus, wie lange der spass noch gehen wird. :grin:

ich bin im zehnten jahr :eek: :eek: :eek: und das ding ist jetzt tot ... nichts mehr zu retten. hätte ich auch nie gedacht, dass dieser zustand mal eintritt. musste ich eben eines besseren belehrt werden ...
 

Benutzer54627  (44)

Benutzer gesperrt
Versink nicht noch tiefer im Selbstmitleid, Haribob! Deine Saetze toenen arg jaemmerlich.
Reiss Dich an Deinen eigenen Haaren aus dem Dreck!

Mach Dich zurecht, sprich Frauen an, lern die netten kennen und popp sie!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren