Mai-Brauch

Benutzer13125  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich komme aus Südniedersachsen und da ist es auch so, dass die Jungs den Mädels, die sie toll finden eine Birke vor die Tür stellen.
Und bei den Mädchen, die sie nicht leiden können, wird die Straße vor dem Haus mit so einem Kalkgemisch vermschmutzt.
Meist schreiben sie dann auch noch "nette" Sprüche.
Das ist für die Jungs in den Dörfern immer ein Highlight *kopschüttel*
Sie müssen dann aufpassen, dass sie nicht erwischt werden, weil die Väter oft mit einem Besen auf sie lauern und sie dann verfolgen ;-)
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Also bei mir (im Rheinland) ist es ein üblicher Brauch, dass die Jungs den Mädels in der Nacht zum 1. Mai einen Maibaum vor die Tür oder auf den Balkon oder sonst wohin stellen. Dieser Baum muss dann ne Birke sein und wird mit Krepband dekoriert. Und ich glaub wenn es ein Schaltjahr ist müssen die Mädels den Jungs nen Baum hinstellen. Aber das ist überall anders.
ist bei uns auch so.

allerdings haben wir hier auch zusätzlich den brauch, zusammen mit nachbarn oder freunden nen maibaum aufzustellen (bei nachbarn in der mitte der siedlung oder an einer stelle, wo jeder vorbeifahren müsste, um zu seiner wohnung zu kommen).
davor und danach wird ordemtlich gebechert und gegessen mit allen zusammen. die möglichst große birke holen die männer ausm wald oder so... kA wo unsere den immer herhatten, bin ja nen mädel und war nie mit. die frauen/mädchen schmücken den baum dann, zb mit luftballons oder kränzen oder kreppband oder oder oder... hauptsache bunt.
ende mai wird der baum dann wieder abgenommen (wiederum mit besäufnis und essen :zwinker: ).

irgendwie auch doof, wenn so viele birken auf mal abgeholzt werden... aber wat solls, "tradition" muss gepgflegt werden :grin:
 

Benutzer13909 

Verbringt hier viel Zeit
also ichkenn bei uns keine derartigen bräuche.... nur das tanzen in den mai, das maibaumauftellen.. abba da wird im ganzen ort nur einer aufgestellt... und dann am 1. mai wird dort halt gefeiert....
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Die Sachen mit den Maibäumen find ich ja schnuckelig. Hier in Lüneburg/Reppenstedt hab ich das noch nie erlebt. In unserer Nachbarschaft stehen zwar öfters die Birken, aber das hat nichts mit verliebten Kerlen zu tun.

Aber jetzt will ich auch einen :zwinker:.
 

Benutzer26604 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist bei uns in der schwiez jedenfalls so...
aber auch hier kennt man das nur in den katholischen Kantonen (Bundesländer) da wo ich aufgewachsen bin gab es das nicht aber vielleicht sollte ich froh sein... den wenn dann am ersten Mai kein Baum im garten steht....

ach deshalb hab ich davon hier in bern nur so selten etwas gehört...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren