Magische Anziehungskraft

Benutzer143996  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mal eine Allgemeine Frage.

Kennt ihr das wenn an magisch von einer Person des anderen Geschlechtes angezogen wird ?

bei mir ist es meine "Affäre" (18) er ist ein riesen Arschloch, spielt nur mit den Mädchen und Lügt einen nur an. Aber wenn ich ihn sehe oder seine Stimme höre werde ich ganz unruhig und Erinnerungen kommen hoch.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Kenn ich sehr gut. Mein Ex(Ex), riesen Arschloch, Lügner, Blender, Charakterschwein... aber sämtliche Assoziationen...:herz::depri:
Das Problem ist, dass Erinnerungen nunmal nicht ausschließlich schlecht sind und manchmal das schönste sind, das man besitzt.

Edit: Ich halte aber für möglich, dass ich die Frage nicht verstanden hab. :grin: Deswegen bin ich mal deinem Negativ-Beispiel gefolgt.
Ich würde so generell keine Beziehung zu einem Menschen eingehen, von dem ich mich nicht magisch angezogen fühle. Liebe und Sex sind für mich Magie. Ohne Magie keine Liebe und kein Sex. Zwischen meinem Schatz und mir ist alles Magie. Jedes Blinzeln, jede Berührung... :love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Sowas ist mir auch schonmal passiert. Es war eine Frau, der ich vollkommen verfiel, und seltsamerweise ohne sexuelle Hintergedanken. Spaeter fand ich heraus, dass das einfach ihre Masche war. Sie war eine perfekte Manipulatorin, und wusste genau, wie sie sich Maenner Untertan macht. Es gibt einen Namen fuer solche Personen: Soziopathen. Ich las erst letzten Sommer ein Buch darueber, mit dem Titel "Confessions of a Sociopath." Das hat mir bzgl. solcher Leute die Augen geoeffnet. Offenbar sind ca. 2% der Bevoelkerung so gepolt, es gibt also einige von ihnen. Mich kriegen sie nicht mehr dran, ha!
:ninja:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, kenne ich nicht. Wenn jemand für mich sexuell oder sonst wie attraktiv ist, spielt sich das im normalen Rahmen ab. Magie... für Sowas bin ich zu rational gestrickt...
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Man kann's auch zu wörtlich nehmen :zwinker:

Ich kenne das eher so, dass ich nen Typ sehe, an Sex denke, die Hormone drehen durch und man weiß einfach, dass es geil werden wird oder sein würde. Einfach Anziehung auf den ersten Blick.
 
B

Benutzer

Gast
Ich kannte es, bis ich damit 1x heftig auf die Nase fiel. Ich verliebte mich früher oft in schöne Arschlöcher, als graues Blümchen hatte ich bei denen aber eh nie eine Chance. Einer zeigte aber wirklich viel Interesse an mir und wir waren uns eine Zeit lang recht nah, er hat mich immer spüren lassen, dass er "über mir" steht, ich habe das gar nicht realisiert und sah tatsächlich zu ihm auf, weil er schön, klug und witzig war. Erst nach ein paar Monaten fand ich raus, dass er trotz Treueschwüren von Anfang Sex mit anderen Frauen hatte - und das auch noch ungeschützt :schuettel:

Mich überkommt manchmal immer noch dieses verlegene Gefühl, wenn ich schönen, arroganten Männern begegne, warum, weiss ich auch nicht! Ich gehe dem aber nicht mehr nach und ignoriere die Symptome. Mein Herz weint dem auch nicht nach, es ist nur deren Anwesenheit, die mich aus dem Konzept wirft.
 

Benutzer90869  (28)

Benutzer gesperrt
Ist für mich immer ein Rätsel, wenn Frauen auf solche Typen stehen.

Vielleicht weil er nicht schlecht aussieht, also Oberflächlichkeit.
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Man kann's auch zu wörtlich nehmen :zwinker:

Ich kenne das eher so, dass ich nen Typ sehe, an Sex denke, die Hormone drehen durch und man weiß einfach, dass es geil werden wird oder sein würde. Einfach Anziehung auf den ersten Blick.
So kenne ich das auch- Sex auf den ersten Blick.


Nur das mit dem Arschloch verstehe ich nicht, kenne das nur bei geilen wundervollen Männern.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich kenne das von Mädchen, die lieber gleich "im Auge des Taifuns" waren. "Ich weiss, er ist ein Arschloch, aber...." Sie fühlten sich sicher und auf eine Art glücklich. Eine nach der andern....
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Ja, ich kenne das. Diese magische Anziehung hatte ich bei meiner ersten Liebe gehabt. Schon bei unserer ersten Begegnung war diese Anziehung da gewesen. Die darauf folgenden Jahre waren alles andere als magisch gewesen.

Aber ich habe auch etwas Positives zu berichten: bei meinem Freund und mir war auch diese "magische" Anziehung gewesen, denn ich gefiel ihm von Anfang an und er beobachtete mich ständig, war aber viel zu schüchtern, mich anzusprechen. Auch er hat es mir angetan, aber unser erstes Date hatten wir erst gut 10 Monate später gehabt...
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
extreme sexuelle anziehungskraft ist mir natürlich bestens bekannt als frau über 30.wäre auch traurig,wenn ichs nicht kennen würde.
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
So kenne ich das auch- Sex auf den ersten Blick.

Nur das mit dem Arschloch verstehe ich nicht, kenne das nur bei geilen wundervollen Männern.

100% unterschreib :grin:
sex auf den ersten blick trifft es genau..
und ich hab sowas schon mehr als 1x erlebt.. ob das magie ist..?? glaub eher da spielen andere dinge eine rolle.
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein "magisch" würde ich das nicht nennen, ich kann die Dinge recht klar betiteln, die mich da anziehen. Dass mich jemand stark fasziniert, das kommt natürlich ab und an vor. Sind dann zumeist sehr intelligente Geeks mit hübschem Gesicht und masochistischen Tendenzen. :grin: Ich hab da schon ein enges Beuteschema...

Solche Dinge wie "XY verhält sich wie ein Arsch, behandelt mich scheisse - aber ich find ihn trotzdem geil" kenne ich von mir selbst aber nicht. Irgendwie löscht das bei mir jegliches Attraktivitätsempfinden.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja also extreme Anziehung kenn ich schon, aber da stört es mich eigentlich auch nicht, wenn derjenige menschlich oder partnerschaftlich eher ein Idiot ist, weil ich ja nur vögeln will. Von daher :zwinker:
 

Benutzer151728  (39)

Benutzer gesperrt
Ist für mich immer ein Rätsel, wenn Frauen auf solche Typen stehen.

Vielleicht weil er nicht schlecht aussieht, also Oberflächlichkeit.

Das auch, aber Frauen sehen ihn solchen Männern keine Arschlöcher. Erst wenn er sie zum x. Male betrogen oder schlecht behandelt hat, geht Vielen ein Lichtlein auf. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie Ihn verlassen.;-)
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Wäre mir bis jetzt noch nie begegnet.

Aber ich muss auch erst mit dem Typ warm werden.... ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren