Magen- Darm- Grippe und Pille

Tokala   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Letzte Woche war ich in der Pillenpause, und in dieser Woche hab ich auch einen Magen- Darm- Infekt bekommen. Am letzten Samstag war die Pause vorbei und ich hab wie gewohnt wieder mit der Pille angefangen, allerdings war ich immernoch krank.
Seitdem hatte ich in den 4 Stunden nach der Pilleneinnahme weder Durchfall noch Erbrechen (oder falls doch hab ich eine nachgenommen), aber durch den Infekt kann es ja sein, dass die Darmflora geschädigt wurde und so die Pille nicht richtig aufgenommen werden konnte, also war ich nicht geschützt.

So langsam bin ich den Infekt wohl los, und nun würde ich gerne wissen ob ich mir das richtig zusammengreimt hab, oder ob ich irgendwas übersehen habe:

Bin ich nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder geschützt wenn ich den Infekt los bin?
Oder doch erst mit dem nächsten Blister?

Bin mir da gerade nicht so sicher, drum frag ich lieber nochmal...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren