Mag er mich...*irgendwie unsicher* :-(

Benutzer46753  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn der typ nich auf dich steht weiß ich auch nich mehr :grin:

Schnapp ihn dir!

Weißte was ihn vielleicht so nervös und zurückhaltend macht? Du sagst am anfang gibts meißtens kein Kuss! Ja dann übernimm du doch mal die initative! Du siehst doch das er vor nervosität fast versinkt, dann küss du ihn halt und warte nich drauf bis er dich küsst! :grin:

So wie du das erzählst fehlen ihm die Impulse und zwar grad beim Wiedersehn und am Morgen "danach". Er is einfach unsicher und ich denke du könntest ihm helfen wenn du ihn einfach küssen würdest und etwas sagen würdest!

Er is voll in dich verknallt... du kannst kaum noch was falsch machen. Nur er hat einfach schiss weil er nich in dich reinguckn kann! :zwinker:

Lg Realist
 

Benutzer66865 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn der typ nich auf dich steht weiß ich auch nich mehr :grin:

Schnapp ihn dir!

Weißte was ihn vielleicht so nervös und zurückhaltend macht? Du sagst am anfang gibts meißtens kein Kuss! Ja dann übernimm du doch mal die initative! Du siehst doch das er vor nervosität fast versinkt, dann küss du ihn halt und warte nich drauf bis er dich küsst! :grin:

So wie du das erzählst fehlen ihm die Impulse und zwar grad beim Wiedersehn und am Morgen "danach". Er is einfach unsicher und ich denke du könntest ihm helfen wenn du ihn einfach küssen würdest und etwas sagen würdest!

Er is voll in dich verknallt... du kannst kaum noch was falsch machen. Nur er hat einfach schiss weil er nich in dich reinguckn kann! :zwinker:

Lg Realist



Das hast du jetzt sehr schön gesagt....:smile: Dankeschöööön:knuddel:
Ja ich muss sagen bin ja eigentlich kein schüchterner mensch, also nicht allzu sehr zumindest. Aber seine ganze art macht mich schon auch unsicher...weil ich mir natürlich dann immer denk ich will ja nicht aufdringlich wirken...also bin ich dann auch eher zurückhaltend. tja so is das eben....kaum gehts um Gefühle werden erwachsene menschen zum kleinen Kind *g* ein Teufelskreis...aber ich werd das nächste Mal versuchen denn bann zu brechen :smile:
 

Benutzer46753  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Das hast du jetzt sehr schön gesagt....:smile: Dankeschöööön:knuddel:
Ja ich muss sagen bin ja eigentlich kein schüchterner mensch, also nicht allzu sehr zumindest. Aber seine ganze art macht mich schon auch unsicher...weil ich mir natürlich dann immer denk ich will ja nicht aufdringlich wirken...also bin ich dann auch eher zurückhaltend. tja so is das eben....kaum gehts um Gefühle werden erwachsene menschen zum kleinen Kind *g* ein Teufelskreis...aber ich werd das nächste Mal versuchen denn bann zu brechen :smile:

Na wenigstens am Anfang den "Bann" brechen dann wird er ja sicher auch wieder mutiger!

Und nachm begrüßungskuss ncih gleich wieder auf abstand gehn sondern halt händchen halten oder sowas in der art (is mein vorschlag)!

Und du hast recht... ich bin auch grad ein kleinkind :zwinker: (ich verhalt mich auch grad wie blöd... aber die mädels halt :herz: :zwinker: )
 

Benutzer66865 

Verbringt hier viel Zeit
Neuigkeiten Neuigkeiten Neuigkeiten :smile:

Also ich war ganz brav geduldig und habe ihm nicht gemailt. Hatten jetzt seit Do keinen Kontakt und gestern hat er mir dann ne SMS geschrieben, ob wir uns die Woche sehen...jetzt haben wir ein Treffen für Mittwoch ausgemacht. Weiß noch nich kino, was trinken oder wieder DVD-Abend, mal gucken. Auf jeden Fall freu ich mich schon :grin: Meld mich dann nach mittwoch wieder.

Wünsche euch einen schönen Wochenstart! Cindarella*
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
hej das freut mich für dich. siehste, wir haben es dir doch gesagt *hehe*
wünsch dir ganz viel spaß am mittwoch und geh mal ran an den mann *g* trau dich !! wirst sehen dass er positiv reagieren wird, er is sicher froh wenn du das übernimmst, weil er ja so wie es scheint ein eher schüchterner kerl ist..
bin schon auf deinen bericht gespannt *g*

wünsch dir ne ganz schöne woche
 

Benutzer66865 

Verbringt hier viel Zeit
So hier bin ich wieder :smile:

Getsern wars mal wieder sehr sehr schön, und ich hab brav eure ratschläge befolgt! Zur Begrüßung gabs von mir ne Umarmung mit Bussi. Und dann haben wir uns entschieden doch nicht ins Kino zu gehen sondern uns nen gemütlichen Abend bei ihm zu machen. Habn uns dann Butterfly Effekt 2 (den er sich ganz neu runtergeladen hatte) angeschaut....also der film war ja mal wirklich grottenschlecht. Nicht weiter zu empfehlen...aber das war mir dann gestern auch egal *g* Er hat dann gleich wieder von anfang an den Arm um mich gelegt und wir haben händchen gehalten :herz: Und ich muss sagen gestern war die situation irgendwie nicht merh so angespannt..und er wirkte auch nicht mehr so unsicher. Er hat mir dann immer wieder nette komplimente gemacht und er überlegt sogar Sylvester auf die gleiche Party wie ich zu gehen *freuuuu* Das wär echt super, dann könnten wir uns endlich mal längere Zeit sehen und er auch mal meine freunde kennenlernen, seine kenn ich ja schon, aber des würd mich ntürlich auch freunen mit denen alles Sylvester zu feiern. Nun ja aber abwarten :smile: Haben dann nach dem Film musik gehört und sind einfach nur dagelegen..haben uns getreichelt und uns immer wieder bussis auf backe usw. gedrückt.*g* Haben halt einfach nur rumgescherzt...joa und daraus wurde dann auch wieder mehr und wir haben wieder miteinander geschlafen.:herz: (2x *hihi*) Wirklich mehr weiß ich jetzt zwar eigentlicha uch nihct, haben nicht über das thema "uns" gesprochen, aber ich lass es jetzt einfach mal auf mich zukommen. Ich denke nich das er der Typ für ne Affäre oder so is, und ich denke auch er mag mich. Er war gestern einfach wieder so lieb...aber ich hab jetzt bewusst mal nichts von meiner seite gesagt, ich will ich ja nich unter druck setzten, wenns sich ergibt das ergibt es sich schon irgendwann. Und falls wir uns an Sylvester sehen sollten, wäre das so ein moment wo sich ja viell. mehr entwickeln könnte. Oder was sagt ihr? tja bin dann gestern so gegen 1 in der nacht heimgefahren, und zur Verabschiedung haben wir uns dann umarmt..und zwar von ihm aus *freu* und auch nahc dem SEx war des ganze nicht so distanziert. einfach vertauter. Und heute sehen wir uns viell auch schon wieder weil ich ihn auf ne Party ganz in seiner nähe eingeladen hab, und er meinte er wollte zwar nicht weggehen aber er shaut vielleicht kurz vorbei :smile: Ach ja...ich hoffe echt das sich das ganze gut entwickelt...und sich dann nicht zum schluss rausstellt, das er mich zwar mag aber ...und dann eben ne doofe ausrede! Naja gut, das wars auch schon für heute.

Und was sagt ihr jetzt dazu, würd mich sher über meinungen, ratschläge oder kritik freuen :zwinker:

Bussi ihr lieben, nen schönen Tag!
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
ist doch schon viel besser gelaufen als die letzten male. ich freu mich für dich und drück dir weiter die daumen.
 
3 Woche(n) später

Benutzer66865 

Verbringt hier viel Zeit
So jetzt will ich mal wieder ein kleines Update meines Threads machen. Wir treffen uns immer noch regelmäßig und es ist auch jedes mal echt toll aber so wirklich was getan hat sich inzwischen nicht und irgendwie denke ich mir umsos länger es sich rauszieht umso geringer wird die Chance das sich da was zwischen uns entwickelt. Ich hab seit diesem einen mal als ich ihn gefragt habe was er über usn denkt dieses thema nicht mehr angesprochen und er hat leider auch kein wort über "uns" verlauten lassen. Ach das ist alles schon wieder so kompliziert…denn das Problem ist inzwischen das ich mir ja selbst nicht ganz sicher bin was ich will. Es ist so das ich ihm eben nicht meine liebe gestehen will weil ich selbst nicht weiß was ich fühle. Einerseits freu ich mich immer total ihn zu sehen aber irgendwie ist das mit uns auch so komisch…meistens treffen wir uns bei ihm auf nen dvd abend oder kochen was, was ich ja ganz toll finde. Aber sowas wie kino kommt eigentlich gar nicht vor…und ich bin eben einfach ein mensch der gerne dinge unternimmt…und ich denke mir eben wenn wir jetzt schon unterschiedlicher ansichten sind, wie soll das denn sein wenn wir wirklich zusammen wären. Andererseits könnte es aber auch sein das er einfach nur gern mit mir allein ist, da man ja im kino nicht gerade viel nähe zueinander hat…oder natülich es ist so das er mich versteckt…was ich ja jetzt nicht hoffe.

Hm…ja was ist eigentlich mein Problem…es ist einfach so das ich einfach nur gerne von ihm wissen würde was er drüber denkt…aber ich will von meiner seite nichts sagen weil ich mir ja selbst nicht sicher bin was ich will. Am besten wäre es er würde auf mich zukommen dann könnte ich mir dann in ruhe gedanken machen…aber so wie es aussieht ist er dafür zu schüchtern oder ist so zufrieden wie es ist.
An manchen tagen bin ich ja auch glücklich mit der derzeitigen situation…schließlich kann ich immer mir ihm zusammen sein, habe aber keine feste bindung und kann mein singleleben weiterhin geniessen. Aber an anderen tagen bin ich dann total verwirrt und bin total deprimiert weil ich nicht weiß woran ich bin…weil ich einfahc nur gern bei ihm wär und mit ihm glücklich werden will…
Hmm vielleicht kann mir ja jemand nen Tip geben bzw. was dazu sagen. Weiß ja selber nicht was ich tun soll bzw. was mir helfen könnte. Schon mal vielen Dank ihr lieben.

Schönen Tag, Cindarella*
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, ist natürlich immer blöd wenn sich eine Sache so herauszögert. Ist bei mir ja auch so gewesen. Wir waren ja nach langem hin und her kurz (ganze 3 Tage!) zusammen, dann hat er es sich doch anders überlegt. Ich hab mir dann überlegt erstmal keinen Kontakt mehr zu ihm zu haben, aber das hätte ich nicht ausgehalten, dann wollte ich erstmal nicht mehr mit ihm schlafen, aber dann hatte ich Angst das er mich dann komplett auf die Freundschaftsschiene schiebt, und das wollte ich dann auch nicht... Also hab ich weiter was mit ihm gehabt, aber keine Beziehung :cry:

War jetzt über silvester mit ihm und seinen freunden Skifahren, aber er hat mich sie ganze Zeit total ignoriert und war irgendwie total abweisend und manchmal sogar etwas feindselig, zumindest hatte ich den Eindruck... Hab ihn diese Woche nur ganz kurz gesehen, haben kurz geredet aber dann hab ich ihn stehen lassen und gesagt das ich weg muß.. Hab ihn dann heute zufällig getroffen, und da hat er mich gefragt was ich heute abend mache... Vielleicht gehen wir zusammen weg, mal sehen, aber ich hab mir vorgenommen es ihm nicht schon wieder so leicht zu machen. Nachher denkt er, er braucht nur mit dem Finger zu schnippen und ich mache was er will.

Ich finde es ist wichtig dass man jemandem nicht hinterherläuft und seine Selbstachtung bewahrt, sag ihm auch ruhig mal ab, gib ihm die Chance dich zu vermissen. Aber am wichtigsten ist dass du weißt was du willst!
 

Benutzer66865 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, ist natürlich immer blöd wenn sich eine Sache so herauszögert. Ist bei mir ja auch so gewesen. Wir waren ja nach langem hin und her kurz (ganze 3 Tage!) zusammen, dann hat er es sich doch anders überlegt. Ich hab mir dann überlegt erstmal keinen Kontakt mehr zu ihm zu haben, aber das hätte ich nicht ausgehalten, dann wollte ich erstmal nicht mehr mit ihm schlafen, aber dann hatte ich Angst das er mich dann komplett auf die Freundschaftsschiene schiebt, und das wollte ich dann auch nicht... Also hab ich weiter was mit ihm gehabt, aber keine Beziehung :cry:

War jetzt über silvester mit ihm und seinen freunden Skifahren, aber er hat mich sie ganze Zeit total ignoriert und war irgendwie total abweisend und manchmal sogar etwas feindselig, zumindest hatte ich den Eindruck... Hab ihn diese Woche nur ganz kurz gesehen, haben kurz geredet aber dann hab ich ihn stehen lassen und gesagt das ich weg muß.. Hab ihn dann heute zufällig getroffen, und da hat er mich gefragt was ich heute abend mache... Vielleicht gehen wir zusammen weg, mal sehen, aber ich hab mir vorgenommen es ihm nicht schon wieder so leicht zu machen. Nachher denkt er, er braucht nur mit dem Finger zu schnippen und ich mache was er will.

Ich finde es ist wichtig dass man jemandem nicht hinterherläuft und seine Selbstachtung bewahrt, sag ihm auch ruhig mal ab, gib ihm die Chance dich zu vermissen. Aber am wichtigsten ist dass du weißt was du willst!

Ja ich versteh dich vollkommen. Ich bin ja an sich schon teilweise glücklich so wie es momentan ist, aber ich habe eben angst das wenn ich jetzt irgenwas sage oder tue sich das ganze zum schlechteren entwickelt. Wie du schon gesagt hast, will ich nicht auf die ganz freundschaftsebene abgeschoben werden, wenn ich nicht mehr mit ihm schlafe.(soll jetzt nicht heißen ich schlafe nur deshalb mit ihm, natürlich machts mir auch Spaß) Aber andererseits will ich auch nicht weiterhin mit ihm schlafen weil ich nicht will das er mich nur als "affäre" ansieht.

Och menno ich weiß ja selber nicht was ich will…eineseits denk ich mir manchmal das wir vielleicht irgendwie gar nicht richtig zusammenpassen. Aber dann wenn ich wieder bei ihm bin bzw. ich ne sms von ihm bekomme, bin ich immer total happy. Er ist einfach so interessant, natürlich sind wir zwar in manchen sachen auch verschieden aber es heißt ja auch immer Gegensätze ziehen sich an :smile: Wenn er jetz von sich aus sagen würde er könnte sich mit mir was vorstellen dann würde ich glaube ich auch darauf eingehen. Tja aber leider sind wir ja nicht soweit…

Das komisch bei Ihm is, das er sich zwar mit mir trifft, also bei ihm daheim…jedoch aber nichts mit mir unetrnimmt. Gut das kann auch daran liegen das er momentar sehr im Prüfungsstress is und wie er auch selbst gesagt hat momentan eher bissl müde und unspontan is. Aber irgenwie mach ich mir da schon gedanken…hab die letzten beiden male vorgeschlagen das wir doch ins kino gehen könnten, aber jedes mal hat er dann entweder kurz davor oder gleich gesagt das er keine lust hätte. Und dann bliebs eben immer beim DVD Abend mit kochen oder so (was ja auch immer total schön ist) Und irgendwie beschäftigt mich das total…denn ich habe angst das sich das ganze total zu ner Affäre oder so entwickelt, denn das will ich nicht. Er ist zwar dafür eigentlich überhaupt nicht der typ aber es kommt für mich einfach so rüber als wolle er nur daheim bleiben, weil er da so ne Art garantie auf sex hat. Da es ja meistens dazu kommt. Als hätte er gar kein großes interesse mit mir was zu unternehmen sondern will nur das eine. Spinne ich mir da zuviel zusammen? Ich kanns mir ja eigentlich selber nicht vorstellen, weil wir uns ja immer super verstehen und es ja auch plasibel klingt da er mitten in den prüfungen für studium steckt und da eben lieber was gemütliches macht. Aber irgenwie kommt bei mir immer und immer wieder dieser gedanke auf…und genau dann merke ich wieder das ich mit der situation so wie sie ist nicht zufrieden bin. Was denkt ihr über sein verhalten?

Was soll ich denn machen? Es wäre eben einfach mal perfekt wenn wir mal zusammen weggehen würden, bissl was trinken und dann is die Stimmung schon viel lockerer. Dann könnten wir vielleicht mal drüber reden, so ganz unverbindlich. Jedoch wenn ich immer nur bei ihm bin, dann ist die stimmung wenns um sowas geht einfach so verkrampft. Dann kommts höchstes zu dem Gespräch, "Was denkst du denn über das mit "uns" ?"… "hm…weiß nicht"…."hmm..ja ich weiß es eigentlicha uch nicht wirklich" "joa…dann schauen wir eben einfach mal". Ja und das wars. Und ich will dann auch gar nicht mehr drauf eingehen, da ich ja nicht schon bevor wir jemals zusammen waren als die nervige Freundin dastehen will, denn es ist ja irgendwie offensichtlich das er nicht wirklich darüber reden will.
Was soll ich denn bitte machen? HILFE :flennen:
 

Benutzer71221 

Verbringt hier viel Zeit
hallo...
also ich muss einfach auchmal meinen senf dazugeben :smile:
das kommt mir alles sooo bekann vor, habe schon fast überlegt, ob wir vom selben kerl reden...:zwinker:. bei uns wars auch immer der obligatorische dvd abend , der dann meist auf etwas anderes hinausgelaufen ist :grin: . habe ihn dann einfach mal mit kino, oder was trinken gehn, oder sowas überrascht. so nach dem motto : hast du nich lust ? na dann los !:grin:
nur bei mir isses nun so, das ich einfach (ganz entgegen meiner art) abgewartet habe, ob er mal von sich aus die sache anspricht. es hat zwar einige zeit und vor allem einige nerven gekostet, weil ich mir genau die selben gedanken gemacht habe wie du, aber im endeffekt, hat er mir gestanden das er sich in mich verliebt hat und mitlerweile sind wir seit 2 monaten zusammen :herz: .
also wäre mein tipp , einfach nich die geduld verlieren und die zeit ganz einfach genießen...wie heißt es doch so schön, gut ding will weile haben :zwinker: ...
in dem sinne wünsche ich viel glück und drücke die daumen, würde mich freuen zu lesen wie es weitergeht :smile:
 

Benutzer62459 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte er denn schon eine Freundin?
Vielleicht ist er ja auch etwas schüchtern.

Oder er weiß, dass Du mit Deinem Ex so lange zusammen warst und er will sich jetzt nicht aufdrängen, sondern Dir das Gefühl geben, dass er Dir Zeit lässt...

Wenn er Dich nicht mögen würde, würde er sich denke ich mal nicht bei Dir melden bzw. würde er auch nicht mit Dir kuscheln!
 
R

Benutzer

Gast
Hach, das erinnert mich daran wie ich meinem Süßen zusammen gekommen bin. Bei uns wars fast genauso, nur das ich eher die schüchterne war, mir dann aber selber in den Hintern getreten hab und aktiiv geworden bin. Auch unser erster Kuss kam von mir aus:schuechte

Ich denke nicht das du ihm unsypatisch bist:zwinker: ich würd einfach mal Nägel mit Köpfen machen und ihn auf den Kopf zu fragen, und eine Affäre ist das meines Erachtens auch nicht:grin:
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde ihm einfach mal direkt sagen dass du gerne auch mal richtig mit ihm ausgehen möchtest. Muß ja jetzt nicht ewig lang dauern, kann auch verstehen dass man vielleicht nicht so viel Lust auf ausgehen hat wenn man viel zu tun hat und abends dann müde ist, aber am Wochenende könnte er das doch sicher mal einrichten. Kannst ihm ja vorschlagen das ihr einfach mal gemütlich was trinken geht!

Bei mir läuft es gerade echt schlecht, hatte gestern DAS Gespräch mit ihm, und er meinte, von ihm aus könnte es gerne so weiterlaufen wie bisher. Dann hab ich gesagt das ich mir ja mehr wünsche als er mir geben kann oder will und ich nicht wüßte ob ich noch lange so weitermachen kann weil mich die Situation einfach fertig macht, und er meinte dann "ja, dann lassen wir es eben". War total perplex dass er das so einfach gesagt hat und das es für ihn anscheinend kein Problem ist mich einfach gehen zu lassen! Ich dachte er wäre darüber wenigstens ein bißchen traurig!
Sind aber im Endeffekt doch so verblieben dass wir erstmal weiterhin eine "Interessengemeinschaft" haben, so nennt er es zumindest, hört sich einfach besser an als Fickbeziehung und wahrscheinlich kommt er sich dann nicht so sehr wie ein Arschloch vor... Aber er nimmt mir auch nie ganz die Hoffnung so dass ich sagen würde es hat keinen Sinn mehr. Ich weiß dass im Moment nichts aus uns wird. Er hat gesagt es wäre halt seine Entscheidung das er jetzt nicht mit mir zusammen sein möchte, aber das heißt ja nicht das diese Entscheidung nicht irgendwann doch über den Haufen geworfen wird (sagt er). Ich glaub ich würde garnicht mehr klarkommen wenn er es komplett beendet...
Meine Freunde sagen auch alle ich soll ihn abschießen, auch die die ihn kennen und mögen, aber ich kann einfach nicht.

Jedenfalls mach ich jetzt am Wochenende was mit meinen Mädels, vielleicht bringt mich das auf andere Gedanken!

Wünsche dir auf jeden Fall dass das mit euch beiden klappt!
 
2 Woche(n) später

Benutzer66865 

Verbringt hier viel Zeit
So es hat sich mal wieder was getan. Nur wohl irgendwie nich das was ich erhöfft habe. Also an sich is die Sache mit mir und ihm ganz normal so weiter gegangen. Wir haben uns gesehen, haben zusammen gekocht, haben zusammen filme geguckt und es war immer sehr schön. Jedoch haben wir nichts über uns verlauten lassen…es war einfach so. Seit vor letzer woche war er stark in Prüfungsvorbereitungen und hatte immer total viel zu tun, aber er hat sich dennoch öfter bei mir gemeldet…er hat oft sponatn geschreieben ob wir nicht was machen könnten. Also das hat sich schon geändert, es kam mehr von seiner seite…ich bin natürlich auch total glücklich darüber gewesen und dachte es geht berg auf :smile:
Nun, mein Problem war ja immer das wir uns ja irgendwie immer nur bei ihm getroffen haben und nie was unternommen haben, und ich mir daher gedanken machte warum…ob er einfach nur das eine von mir mag und deshalb eben keinen großen wert darauf legt was mit mir zu unternehmen.

Nun ja aber zumindest das hat sich nicht bestätigt. Er hat nämlich gesagt das er eben einfach ein schlechtes gewissne hat wenn er zur zeit weg geht, weil er genau weiß das er eigetnlich lernen müsste. Darum ist er momentan sehr wenig unterwegs. Ja und gestern war dann seine letzte Prüfung und Mittowch abends mailter er mir dann ob ich nicht Lust hätte am Fr. mit ihm die Stadt unsicher zu machen *freuuuuu* ich natürlich überglücklich weil er mit mir mal weggehen wollte. Und ich sah meine Chance endlich mal ein klärenden Gespräch in lockerer Atmosphäre zu führen…jetzt wo der Prüfungsstress vorbei war würde sich ja vielleicht mal was ändern. Nur leider hatte ich für Freitag ne Karte für nen Fachingsball…und hatt eigentlich schon was mit ner freundin ausgemacht.Hab ich ihm auch gemailt das ich noch nicht weiß obs klappt. Hab dann extra die Sache mit meiner Freundin abegesagt (als ichs ihr erklärt hab, hatt sies schon verstanden) und hab versucht die Karte wegzukriegen (war gar nich so einfach). Danach hab ich ihm dann wieder gemailt das FR. klar geht, das ich doch nich zum ball geh und wir gerne die Stadt unsicher machen können. Darauf ER: Coool freut mich, sag dir dann morgen bescheid. Schreib noch ne Prüfung"

Ja und dann gestern kam eine Mail von ihm wo ich mir dachte was für ein Depp er doch is: "Hey, fahr heute spoantan heim (er wohnt ja normal in München) :smile: Vielleicht können wir SO was machen"
Ich mein hallo, ich habe extra die Karte verkauft und kann jetzte auch nich mehr zum ball (alle karten sin weg) und hab meiner Freundin abgesagt und ihm is das anscheind scheiß egal :-( :-( Hab ich ihn dann auch spüren lassen in dem ich nur: "Aha, hab jetzte extra die Karte verkauft. Sonntag mal schauen…" geschrieben hab. Darauf er: "Oh man, sorry das tut mir jetz echt total leid. Dachte der Ball wurde abgesagt?! (und auch wenn es geht doch ums prinzip..er hat was mit mir ausgemacht) Hoff ich kann das wieder gut machen!!" Darauf ich wieder: "Nein ball findet statt,karten sind alle weg! Passt scho, war ja anscheinend unwichtig…" Heute spät nachts bekam ich dann ne Mail von wegen das er sich echt total scheiße fühlt und das wir ja vielleicht doch was machen können, ob München für mich auch ok wäre.

Naja und jetz steh ich da, ich mein ich mag ihn ja immer noch, und ich bin mir drüber kalr geworden das ich auch ne beziehung mit ihm wollen würde. Jetzt wäre eben so ein Moment wo wir mal klären könnten was der eine dem anderen eigentlich wert is….soll ich denn jetzt ma auf des Thema zu sprechen kommen..schließlich scheints ja so als wär ich ihm nich gerade sehr wichtig :-( Ich hab ihm jetzt gemailt das ich mir halt einfach total blöd vorgekommen bin und ich eben extra die katen veerkauf hätte und drauf gefreut hätte. München is mir aber heut zu stressig werde hier bei mir weggehen.

Und was soll ich jetzt machen…ich will nicht einfach so weiter machen wie bisher. Aber irgendwie hab ich auch angs ihn in die enge zu treiben…kaum is der stress mit seinen prüfungen vorbei komm ich daher und "nerv ihn"

Nun ja, bin auf jeden Fall für alle Tipps und Kommentare froh!!
Cindarella*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren