Macht Liebe oder Verliebtheit blind?

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn man verliebt ist übersieht man die Fehler und Macken des Anderen, wenn man liebt, dann lernt man mit ihnen zu leben.
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Wenn man verliebt ist übersieht man die Fehler und Macken des Anderen, wenn man liebt, dann lernt man mit ihnen zu leben.

Übersehen ist aber nicht direkt Blindheit. Wenn ich wirklich verliebt bin, bin ich erschreckend blind. Liebe kommt erst, wenn du den anderen Menschen wirklich siehst, mit seinen Fehlern und Schwächen, finde ich.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Liebe ist mehr so eine Art Unschärfefilter, aber das gibt sich mit der Zeit - wenn es wirklich langfristig ernst wird, werde ich zumindest eher überkritisch als besonders blind, immerhin geht es dann um eine gemeinsame Zukunft, und die baue ich nicht auf Luftschlösser.
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Liebe öffnet oft die Augen. Aber Verliebtheit macht blind. Es ist ja ene Art Tunnelblick, bei der man nur die positive Eigenschaften der Person sieht.
 
G

Benutzer

Gast
Liebe öffnet oft die Augen. Aber Verliebtheit macht blind. Es ist ja ene Art Tunnelblick, bei der man nur die positive Eigenschaften der Person sieht.

Oh ja. Genau so ist es. Allerdings bin ich lernfähig und falle zumindest nicht zweimal auf den gleichen Schlag rein :smile:
 
1 Woche(n) später
L

Benutzer

Gast
Verliebtheit macht blind, ja. Aber Liebe ist es, wenn man die Fehler kennt und trotzdem noch mit ihm zusammen ist (und auch gelegentlich mal meckert :tongue:)
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Viele Freunde und Personen aus der Familie sagten zu mir das meine ersten Freundin dafür sorgte das ich mich zum negativen entwickel und sie mich oft schlecht behandelt. Am Anfang hab ich denen gesagt das sie net alle Tassen im Schrank hätten und alles wäre super mit meiner Freundin. Am Anfang hat man ja auch wenige Streits, man unternimmt viel mit dem Partner und stellt persönliche Dinge (wie Hobbys oder Freundetreffs) zurück. Aber nach ca. 1 1/2 Jahren wurde es oft sehr schwierig mit ihr und nach und nach gingen meine Gefühle weg und ich sah wirklich das mich vieles fertig machte was des öfteren von ihr kam.

Jetzt nach der Trennung habe ich vieles erkannt was sich durch die Beziehung verändert hat und was ich jetzt wieder mache. Viel weggehen, Sport treiben, relaxen, einfach mal das machen was mir Spaß macht ohne Streß und Verpflichtungen. Selbst in meinem Umfeld sagen die Leute ich bin wie ausgewechselt.

Liebe hat mich in einigen Punkten blind gemacht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren