macht liebe blind?

macht liebe blind?

  • bin vergeben: ja

    Stimmen: 27 37,5%
  • bin vergeben: nein

    Stimmen: 19 26,4%
  • bin single: ja

    Stimmen: 20 27,8%
  • bin single: nein

    Stimmen: 6 8,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    72

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Richtige Liebe macht nicht blind, sorgt eher dafür, dass man den Partner auch in seiner kleinsten Kleinigkeit wahrnimmt und das, was man dann wahrnimmt, liebt.
Verliebt- / Verknalltheit kann einen schon eher mal kleinere, eventuell auch größere Macken übersehen lassen, klar. Das allein ist schon ein Grund, weshalb ich nur aufgrund von Verliebtheit keine Beziehung eingehen würde.
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Ich bin seit 5 Tagen nach 2 Jahren Beziehung single, und ein eindeutiges Ja!
 

Benutzer56969  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Was heißt blind, der Himmel ist blauer, die Welt ist rosa und alles ist wundervoll. Vorallem der Mann. Das ist Verliebtheit, und ich LIEBE dieses Gefühl. :herz:
 

Benutzer35680  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, nicht Liebe macht blind, sondern Verliebtheit.
Man sieht über vieles hinweg bzw. sieht vieles gar nicht, wenn man verliebt ist.

Sehe ich auch so.

Ob man dass nun "blind" oder einfach nur "toleranter" nennt, weil man den Partner nicht verlieren und verletzten will könnte ich jetzt nicht unterscheiden.

Es gibt viele Sachen die ich bei ehem. Partnern durchgehen hab lassen wo ich heute den Kopf schüttel... wobei ich mir auch da nicht sicher bin, unterscheiden zu können, ob das die Liebe war, oder ob nur ich mich weiter entwickelt habe und deshalb vieles anders sehe.

Aber bei vielen Personen macht Liebe wirklich naiv und blind....Hormone sind eben sehr dominant
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ich würd auch sagen: Verliebtheit macht blind.

Da sieht man nur den Partner und den nur in seiner besten Form.
Da gerät manch anderes schon mal in vergessenheit, bzw man sieht es einfach nicht --> man ist ja blind :zwinker:

Mit der Zeit, wenn aus der Verliebtheit Liebe wird, wird das irgendwann besser.

Dann ist ja auch die rosa Brille nicht mehr ganz so rosa und dann klappt es auch mit dem Sehen wieder besser :-D
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Verliebtheit macht blind, das glaube ich schon. Oder was heißt blind, Verliebtheit bedeutet meistens ziemlichen Realitätsverlust :grin:

Aber Liebe macht nicht blind, nicht in meinen Augen. Man muss erst mal sehr genau geschaut haben, um Liebe wirklich ernsthaft empfinden und auch leben zu können, das ist für einen "Blinden" unmöglich. Da bin ich völlig überzeugt.
 

Benutzer82207 

Verbringt hier viel Zeit
ich vermute ja dass singles öfter "ja" ankreuzen als vergebene... aber erstmal schauen :zwinker:

ich hab hier mal ne umfrage gestartet und die hat ergeben dass hier mehr vergebene angemeldet sind (zumindest die, die mit abgestimmt haben).

deswegen auch weniger antworten von singles :tongue:

ich bin der meinung dass liebe auf jeden fall blind macht. meine letzte freundin zB hat mich betrogen... ich habs schon geahnt(gab viele anzeichen dafür). sie hat es selbstverständlich abgestritten. und aus liebe hab ich mich damit abgefunden, bzw mir eingebildet dass da nichts gewesen ist. letzenendes hab ich es doch herausgefunden und sie musste es zugeben. und nu isses meine ex
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren