Macht Krafttraining scharf auf Sex?

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mache regelmäßig, d. h. 4x die Woche Krafttraining und danach steigt meine Lust auf Sex. Ich denke es gibt schon einen Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität und der sexuellen Lust. Klar, man bekommt auch den Kopf frei, wenn man sich bei Liegestützen und Co. so richtig auspowert.

Geht es euch genauso? Seit ich Krafttrainig mache steigt meine Lust auch generell und ich fühl mich einfach besser und wohler. Sport hat also viele gute Seiten. :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Ich denke, dass das am Sport an sich liegt :zwinker:
Irgendwelche Hormone, die nach dem Sport ausgeschüttet werden :zwinker:
 

Benutzer122299 

Verbringt hier viel Zeit
mag das vielleicht am gesteigerten Testosteronausstoß liegen?
 

Benutzer106617 

Meistens hier zu finden
Hallöchen:winkwink:,
Ich mache seit längerer Zeit nun Kraftausdauertraining und kann dir nur beipflichten. Ich komme meist müde und gestresst von der Arbeit nach Hause, bin aber noch körperlich fit. Wenn ich dann aus dem Training zurückkomme, bin ich wie ausgewechselt. Ich habe gute Laune, singe bei fast jedem Lied, was im Radio kommt, schief mit, während ich mir voller Elan mein Abendessen koche.
Beim thema Sex, ist es gemischt. Mal so mal so, manchmal fühl ich mich danach richtig kaputt und lieg einfach nur da, während die Dame halt machen darf, was sie möchte :link:.
Ich gehe mit gefährlichem Halbwissen ran und behaupte, dass Durch die Körperliche Anstrengung Glückshormone und Testosteron und etwas Adrenalin freigesetzt werden. Diese können durchaus das Verlangen nach Sex steigern. :smile:
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das glaub ich auch, mir tut es auf jeden Fall sehr gut, abgesehen von der gesteigerten Lust auf Sex. Und Krafttraining macht auch süchtig...
 

Benutzer141352 

Sorgt für Gesprächsstoff
Möglicherweise liegts auch daran, dass du nach dem Sex so richtig tiefenentspannt bist und dein Körper das nach dem Training auch sein möchte
 

Benutzer129302  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist irgendwie noch nicht bis zu meinem Freund durchgedrungen... :hmm:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
rein nur sport treiben macht mich überhaupt nicht geiler. :grin:
ich brauche auch nicht erst tiefenentspannt zu sein, um sex haben zu wollen.
sex ist für mich eine wunderbare art meinen kopf frei zu bekommen und sport ist da so gesehen überhaupt nicht von nöten.
sport hilft mir vielmehr meine überschüssige energie zu kanalysieren und hat den nebeneffekt, das sex weniger körperlich anstrengend ist.

aber ich kann mir sehr gut vorstellen, das beim sportiven menschen auch ein gewisses selbstvertrauen aufgebaut werden kann und man anfängt sich schneller (auch rein äusserlich) zu mögen, was dann widerum den effekt auslöst, das man ein selbstbewusstes auftreten hat und das widerum führt dann auch zu mehr sex.

unterm strich teile ich aber durchaus die meinung, das körperliche aktivität und sexualität eine hormonelle verwandschaft haben. :zwinker:
 

Benutzer141352 

Sorgt für Gesprächsstoff
rein nur sport treiben macht mich überhaupt nicht geiler. :grin:
ich brauche auch nicht erst tiefenentspannt zu sein, um sex haben zu wollen.
sex ist für mich eine wunderbare art meinen kopf frei zu bekommen und sport ist da so gesehen überhaupt nicht von nöten.
sport hilft mir vielmehr meine überschüssige energie zu kanalysieren und hat den nebeneffekt, das sex weniger körperlich anstrengend ist.

aber ich kann mir sehr gut vorstellen, das beim sportiven menschen auch ein gewisses selbstvertrauen aufgebaut werden kann und man anfängt sich schneller (auch rein äusserlich) zu mögen, was dann widerum den effekt auslöst, das man ein selbstbewusstes auftreten hat und das widerum führt dann auch zu mehr sex.

unterm strich teile ich aber durchaus die meinung, das körperliche aktivität und sexualität eine hormonelle verwandschaft haben. :zwinker:
Ich meinte nicht dass man für sex tiefenentspannt sein muss. Ich meinte damit dass man NACH dem sex tiefenentspannt ist da ja wie du sagtest Hormone ausgeschüttet werden
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Ich meinte nicht dass man für sex tiefenentspannt sein muss. Ich meinte damit dass man NACH dem sex tiefenentspannt ist da ja wie du sagtest Hormone ausgeschüttet werden
das wort "tiefenentspannt" war rein zufällig auch in deinem post vorhanden, welchen ich gar nicht gelesen hatte. :zwinker:

ich bezog mich mit "tiefenentspannt" eigentlich auf den ausgangspost, weil da die rede davon ist, das man vom trainig den kopf frei bekommt ... was wohl ausdrücken sollte, das der ts erst seinen stress abbaut, um dann entspannter für sex zu sein.
so hab ich das zumindest interpretiert. :smile:
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Was ich mal irgendwo gelesen hab, fragt mivh aber nicht wo und keine Ahnung ob das stimmt, es sei wohl angeblich sogar so dass man beim sport einen orgasmus bekommen kann als frau, beim mann erinner ich mich nich. Also kann das bestimmt schon zusammen hängen.
Aber wie gesagt ich weiß nicht ob das stimmt.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Seitdem ich intensiv Sport treibe, habe ich ein völlig anderes Körpergefühl entwickelt, dass sich auch in einem gesteigerten sexuellen Verlangen niederschlägt. Sicher, ich hatte vorher auch schon ein großes sexuelles Verlangen, aber irgendwie ist es durch den Sport noch ein stückweit intensiver geworden, der Sex selbst sogar noch erfüllender.
 
4 Woche(n) später

Benutzer97282  (39)

Meistens hier zu finden
Ich gehe laufen, schwimmen und habe jetzt mit Krafttraining angefangen um etwas mehr Masse zu bekommen.
Ist bei mir genauso ich habe nach dem Training (egal welchem) immer Lust auf Sex. Sport habe ich schon immer gemacht daher weiß ich nicht ob Sex dadurch erfüllender wird, könnte ich mir aber vorstellen.
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Krafttraining macht nicht nur geil sondern auch süchtig, zumindest bei mir ist es so. Ich könnte nicht mehr ohne regelmäßiges Training.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Krafttraining macht nicht nur geil sondern auch süchtig, zumindest bei mir ist es so. Ich könnte nicht mehr ohne regelmäßiges Training.

Süchtig auf was? Auf Krafttraining oder auf Sex? :zwinker:

Wenn Du Sex meinst, dann könntest Du nicht mehr ohne Krafttraining? Also, das gäbe mir zu denken, denn ich habe mir gerade eine Verletzung eingefangen und darf eine ganze Weile keinen Sport machen. Ich hoffe mal sehr, dass sich meine Trainingspause jetzt nicht nachteilig auf mein Sexleben auswirkt.:whoot:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren