Macht es Sinn?

Benutzer162813 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo! :grin:
1. Ich bin neu hier und würde mich auf Unterstützung freuen.
2. Nun zur eigentlichen Frage: Was denkt ihr, ab welchem Alter macht eine Beziehung Sinn? Wann hattet ihr eure erste Beziehung? :smile:
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
ich hatte meine erste Beziehung mit 13, aber sinn gemacht hat das keinen. war eher so eine Modeerscheinung.
Meine erste sinnvolle Beziehung hatte ich dann mit 15/16 rum (wobei Sinnvoll relativ zu betrachten ist.)

Aber das kann man nicht pauschalisieren.
Zum erkunden der eigenen Sexualität, ausprobieren und so weiter waren alle diese "Beziehungen" hilfreich.
aber es hängt da ganz von jedem selbst ab, manche sind halt einfach früher dran als andere. Für den einen ist eine Beziehung mit 14 Sinnvoll, für andere eigentlich erst so richtig mit 18.

oder ums Kurz zu sagen.
Ohne das dich wer persönlich kennt, kann dir keiner darauf ne Antwort geben, da es einfach keine gibt

Auf jeden Fall ganz viel Glück beim dich selbst neu kennen lernen in den nächsten Jahren
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich hatte meine erste Beziehung mit 17/18. Ich denke, sinnvoll ist es dann, wenn sich zwei Leute gefunden haben, die gerne zusammen sein wollen. Da gibt's keine Altersbeschränkung.
 
G

Benutzer

Gast
Meine erste und jetzige Beziehung began vor ca. 6 Wochen, wo ich 21 war :zwinker: Eine echt komplizierte Frage, in der man viel nachdenken kann. Naja, wenn beide sich gut kennen, sich anziehend finden und sich die Beziehung zutrauen, warum nicht?
Außerdem sollten beide relativ ähnliche Vorstellungen von Beziehung haben. Ab welchen Alter man bereit dafür ist, dürfte schwer zu verallgemeinern sein...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich glaube, dass selbst die oft eingegangenen, sehr kurzen Beziehungen von 12-13 Jährigen langfristig gesehen “Sinn machen“, quasi als “üben“ für spätere Beziehungen. Auch wenn ich mir sicher bin, dass da nicht jedes mal Gefühle bei sind und es auch oft dazu kommt, um vor anderen cool dazustehen.
Es ist auch nicht schlimm, in dem Alter noch keine Beziehung gehabt zu haben.

So lange beide Beteiligten zufrieden und glücklich miteinander sind und keiner die Gefühle des Anderen ausnutzt bzw anderen seine Gefühle vorspielt, ist es was Schönes :smile:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich wurde mit 12 verkuppelt, war mit dem Jungen Eis essen und habe festgestellt, dass er nett ist und ich absolut noch nicht bereit für Männer bin. Meine erste richtige körperliche Beziehung hatte ich mit 16.
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Ich glaube, dass selbst die oft eingegangenen, sehr kurzen Beziehungen von 12-13 Jährigen langfristig gesehen “Sinn machen“, quasi als “üben“ für spätere Beziehungen. Auch wenn ich mir sicher bin, dass da nicht jedes mal Gefühle bei sind und es auch oft dazu kommt, um vor anderen cool dazustehen.
Es ist auch nicht schlimm, in dem Alter noch keine Beziehung gehabt zu haben.

So lange beide Beteiligten zufrieden und glücklich miteinander sind und keiner die Gefühle des Anderen ausnutzt bzw anderen seine Gefühle vorspielt, ist es was Schönes :smile:
Eigentlich auch wieder ein Klischee, es gibt so einige von denen die bis ins hohe Erawschsenenalter halten. Ich kenne nicht gerade wenige bei denen das so ist.
 
1 Woche(n) später

Benutzer162813 

Sorgt für Gesprächsstoff
Stimmt, das hab ich auch nie bestritten! :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren