Machen das Männer

Benutzer184851  (36)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen!

Vielleicht bekomme ich ja hier eine Antwort!?
Schreiben Männer Sachen, ohne diese zu meinen, nur weil sie wissen, dass es Frauen hören wollen? Beispiel: Mann hat eigentlich nur freundschaftliche Gefühle, schreibt einer Frau aber, dass sie die Frau fürs Leben ist.

Danke euch im Voraus
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Alle möglichen Leute äußern allen möglichen Leuten gegenüber alles mögliche in dem Glauben, daß diese dies hören wollen.
 

Benutzer183191 

Klickt sich gerne rein
🤷‍♀️ Na ja, meines Wissens spielt das Geschlecht hier keine Rolle. Es gibt Männer UND Frauen die das so handhaben.
Aus den unterschiedlichsten Gründen heraus.
 

Benutzer184613  (41)

Ist noch neu hier
Gerade beim Schreiben kommt oft was anderes herum als es in Wirklichkeit gemeint ist. Aber ja, ich denke viele Männer tun das wobei Frauen es sicher auch machen.
 

Benutzer181361 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nicht alle. Verallgemeinern ist hier nicht angebracht. Aber ja klar gibt es welche,die es machen
 

Benutzer180555  (48)

Öfter im Forum
Ja, Männer machen das und Frauen auch. Aber ich kann auch von SMS-Nachrichten oder Mails berichten die ganz einfach missverständlich waren und so zu viel Verdruss geführt haben.
 

Benutzer185763 

Klickt sich gerne rein
Schreiben Männer Sachen, ohne diese zu meinen, nur weil sie wissen, dass es Frauen hören wollen? Beispiel: Mann hat eigentlich nur freundschaftliche Gefühle, schreibt einer Frau aber, dass sie die Frau fürs Leben ist.
Ja, das nennt sich Lügen. Passiert täglich und nicht nur in Beziehungen. Bei der Bank, die ihre Schrottimmobilien loswerden will. Beim Arzt, der eine neue Wunderpille gegen eine erfundene Krankheit (z.B. Sissi-Syndrom) verschreibt. Beim Politiker, der gewählt werden will. Oder eben beim Mann, der Sex will. Frauen machen das aber auch.

Ich heiße das nicht gut. Es ist nur besser, immer ein gesundes Misstrauen an den Tag zu legen.
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen!

Vielleicht bekomme ich ja hier eine Antwort!?
Schreiben Männer Sachen, ohne diese zu meinen, nur weil sie wissen, dass es Frauen hören wollen? Beispiel: Mann hat eigentlich nur freundschaftliche Gefühle, schreibt einer Frau aber, dass sie die Frau fürs Leben ist.

Danke euch im Voraus

nein, "männer"
machen das nicht.
aber manche menschen.
 

Benutzer185638  (39)

Ist noch neu hier
Servus...

Ich denke auch, dass das manche Männer und auch manche Frauen machen... Warum sie das tun, müssen allerdings die betreffenden Personen beantworten...
 

Benutzer178694 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibt Männer, die das machen, gibt Frauen, die das machen...

Ich selbst finds scheiße, wenn ich nur Sex möchte, kann ich das doch so sagen. Wenn es dann nicht klappt, ist es eben so.
Aber hier rumlügen und falsche Hoffnungen schüren... ne da schneidet man sich doch ins eigene Fleisch, ergibt nur Tränen, Drama und ist doch viel zu anstrengend.

Dann lieber ehrlich sein
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Klar, wird es Männer geben, die Dir irgendwas erzählen, nur, damit sie kriegen, was sie möchten.

Ich würde immer schauen, stimmen Taten und worte überein.
 

Benutzer174724  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hier schenken sich Männer und Frauen nichts denke ich.
Jeder versucht das beste raus zu holen, und dann kommt es leider zu soetwas.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Dass Frauen das machen, hab ich noch nie mitbekommen. Also nicht so, wie im Eingangspost beschrieben.
Dass manche Männer das tun, schon häufiger.

Was Frauen hingegen häufiger tun, ist Herzchen und Küsschen-Emojis zu verschicken oder so was wie "Schatz" zu schreiben. Und das mal unbedacht, mal manipulativ.
 

Benutzer184468  (49)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich mache so etwas nicht, weil ich dafür zu ehrlich bin.

Allerdings werde ich ganz offensichtlich (so zeigt hier die Erfahrung) hin und wieder missverstanden,
wobei ich der Ursache dafür noch nicht ganz auf die Schliche gekommen bin :zwinker:
Vielleicht können aber Frauen auch zwischen den Zeilen lesen ... und zwar selbst die Dinge, die dort gar nicht stehen :what:

Im Endeffekt schreibe ich im Ergebnis aber wohl eher Dinge, die Frauen nicht hören wollen ... selbst wenn sie so sind, wie ich sie beschreibe :cautious:
 

Benutzer183126 

Klickt sich gerne rein
Ich denke auch, dass man hier tatsächlich geschlechtsneutral bleiben kann. Es gibt nicht wenige Menschen, die schreiben sich um Kopf und Kragen, wenn sie sich dadurch einen Vorteil erhoffen.
Bei Männern ist es sicherlich beliebter, große Liebesschwüre abzugeben, um an Sex zu kommen. Frauen müssen dazu meist keine Liebesbekundungen abgeben.
Dafür können die schnurren, um einen Fanboi bei Laune zu halten und so die tägliche Dosis Bewunderung abzuholen.
Und Du glaubst gar nicht, wie charmant ich sein kann, wenn ich Dir was verkaufen will. Sonst ist mir charmant zu anstrengend.
Schreiben kann man viel, erst wenn es um Taten geht, also um das Eingemachte, dann trennt sich meist die Spreu vom Weizen.
 
G

Benutzer

Gast
Es gibt Menschen, die spielen anderen Menschen etwas vor.
Es gibt Menschen, die sind gegenüber anderen Menschen aufrecht.

Und zwar unabhängig vom Geschlecht.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ja. Hab mal bei ner Freundin mitbekommen, die über Tinder und andere Apps Dates hatte, da war nen Typ, der ihr gleich am ersten Abend die mega Zukunft ausgemalt hat und in Wirklichkeit wollte er nur nen ONS.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren