@m: Zum Mädel-Gucken ins Freibad?

@m: Zum Mädel-Gucken ins Freibad?

  • Ja, ohne Mädels würde ich seltener ins Freibad gehen

    Stimmen: 10 21,3%
  • Ja, wenn ich schonmal da bin, schau ich dann schon hin

    Stimmen: 29 61,7%
  • Nein, da ist doch voll proletenhaft und peinlich

    Stimmen: 8 17,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    47

Benutzer89842 

Benutzer gesperrt
Weil ja jetzt bald wieder die Freibad-Saison anfängt, mal eine Frage an die Jungs: Geht ihr auch oder hauptsächlich ins Freibad, um sexy Mädels anzugucken?
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Nein. Ich gehe überhaupt nicht ins Freibad. Aber wenn, dann wäre meine Motivation wohl schwimmen.
 

Benutzer86929 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da bei uns in den Freibädern ein bunter Misch aus asozialen Teenies und asozialen Südlandern jeder Altersklasse herrst meide ich sie.
 

Benutzer15933 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Da bei uns in den Freibädern ein bunter Misch aus asozialen Teenies und asozialen Südlandern jeder Altersklasse herrst meide ich sie.
Wie lustig doch Worte sein können. Der eine, der die anderen Meidet nennt diese asozial!


Gucken muss erlaubt sein, sonst macht das Leben doch keinen Spaß mehr. Allerdings mag ich nicht schwimmen gehen.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Das Verhältnis der nett anzusehenden Figuren und das Verhältnis der Figuren bei denen man denkt "in dem Alter schon so fett, wie kann man sich nur so gehen lassen?" ist ausgewogen. Insofern gehe ich zum Schwimmen dort hin.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn was hübsches vorbei läuft, dann schau ich natürlich auch hin. Aber ich geh nicht deswegen schwimmen...
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Die Mädels sind ein Nebeneffekt. Wenn ich ich ins Freibad gehe, dann gehe ich wegen der Sonne und dem Wasser. Aber logisch, gucke ich mich auch die Frauen an. :grin:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
und ich dachte immer, man geht da zum schwimmen hin :-D :engel:
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Mir ist das Freibad zu voll, ich geh nur im Hallenbad schwimmen.
Und da... bin ich sehr oft froh, dass ich ohne Brille nichts sehe und meine Kontaklinsen zum schwimmen nicht nutze :grin:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh eigtl. nie ins Schwimmbad, sondern wenn dann an n See.

Und dann auch nur, um n paar Bierchen mit Kumpels zu trinken, uns zu sonnen und evtl. mal ins Wasser springen um uns abzukühlen.

Hübsche Frauen wären n netter Nebeneffekt, aber dass interessiert uns nicht wirklich.
Wir würdn auch dorthin gehen, wenn kein einziges weibliches Wesen dort wäre:zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Klar gucke ich...vor allem im FKK Bad...aber unauffällig...weil ichs auch nicht haben könnte wenn mich jemand anstarrt.
 

Benutzer86837 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn, dann in die Sauna. Hab ich zumindest früher ab und zu gemacht.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich gehe nie ins Freibad, weil ich dazu weder Zeit, noch Lust habe und ich sowieso nicht gerne schwimme.

Da können noch so viele schöne, leicht bekleidete Mädels rumlaufen - wenn mir das Schwimmen keinen Spaß macht, gehe ich doch nicht freiwillig ins Freibad.
 

Benutzer82462 

Verbringt hier viel Zeit
Die "Auswahl" an weiblichen Besuchern im lokalen Freibad war bis dato immer uninteressant (bis auf eine Ausnahme). Außerdem sehe ich keine Frau mehr an, seit ich meine Freundin (die Ausnahme) gefunden habe.
 

Benutzer87151 

Ibiza
Also ich geh gerne in ´s Freibad oder an den See! Bei mir ist es aber mehr das rumliegen, als das pure Schwimmen.. "Abchecken" tut man seine Gegenüber natürlich auch mal. Find das nicht schlimm, wenn es jemand bei mir macht - genauso wenig, wenn ich es bei jemand anderem mache.

Nach Mädels guck ich generell überall! :zwinker:
 

Benutzer89842 

Benutzer gesperrt
Da bei uns in den Freibädern ein bunter Misch aus asozialen Teenies und asozialen Südlandern jeder Altersklasse herrst meide ich sie.

Ich bin in einem hessischen Dorf aufgewachsen und da war die Mischung nicht anders. :ratlos:

Passend dazu die nationalistischen Ausfälle des türkischen Generalkonsuls Hakan Kivanc in Richtung Deutschland.

Gerechtfertigt mit der Begründung, daß die Türkei die einzig verlässige Schutzmacht für türkischstämmige Migranten sei.

Tja, woran das wohl liegen mag...

Quelle: Kölner Stadtanzeiger
 
M

Benutzer

Gast
In den Freibädern in denen ich war, waren mir die Damen immer zu dünn und zu gekünstelt.

Wenn ich irgendwo Frauen anschauen will such ich mir bessere Locations.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren