m/w: orgasmus durch passiven analverkehr?

m/w: orgasmus durch passiven analverkehr?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    39

Benutzer21537  (41)

Verbringt hier viel Zeit
offenbar kommt das viel häufiger vor als ich dachte: den orgasmus durch passiven analverkehr. das heisst, man wird anal gepoppt und kommt zum orgasmus, obwohl man die geschlechtsteile nicht stimuliert oder masturbiert.

wer hat das schon mal oder mehrere male erlebt und wie fühlt sich denn dieser orgasmus an? gleich wie der "normale" oder anders? die frage richtet sind an männer und frauen.

1) hattest du schon mal oder mehrere male einen orgasmus durch passiven analverkehr ohne stimulation der geschlechtsteile?

2) wie hast sich dieser orgasmus angefühlt im vergleich zum "normalen", wo ist der unterschied?

3) in welcher stellung passierte es, welche ist dafür am geeignetesten?

4) wie lange dauert es in der regel, bis du beim passiven av zum orgasmus kommst?

5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser?

:thumbsup:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
1) hattest du schon mal oder mehrere male einen orgasmus durch passiven analverkehr ohne stimulation der geschlechtsteile? ja inzwischen (seit ein paar Jahren) eigentlich immer und pro av bestimmt 2-3 mal extrem intensiv, manhcmal auch mehr, kommt darauf wie lange man das zelebriert, zusätzliche stimulation stört da sogar eher.

2) wie hast sich dieser orgasmus angefühlt im vergleich zum "normalen", wo ist der unterschied?er ist heftig, richtig heftig und umfasst den ganzen körper in einer form die unglaublich ist.

3) in welcher stellung passierte es, welche ist dafür am geeignetesten? das scheint völlig egal zu sein, wie gesagt es kommt äußerst selten vor, dass ich mal keinen hätte und wir sind da durchaus kreativ was av stellungen angeht. doggy ist aber schon am häufigsten, hat jetzt aber nix mit den orgasmen zu tun.

4) wie lange dauert es in der regel, bis du beim passiven av zum orgasmus kommst? unterschiedlich spontan teilweise beim eindringn (z.B. beim sandwich geht das wirklich SOFORT, da kann man gar nicht anders) oder 1-2 minuten bis zum ersten, die nächsten folgen dann meist recht schnell.

5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser? die analen sind schon einen kleinen ticken geiler, wobei ich auch adäquate beim normalen gv oder andere spielarten erlebe, ist vermutlich auch eher so weil man den av schon so als finale hinstellt und sich da die orgasmen stetig aufbauen und heftiger werden im laufe des sexes. reine vaginale sind wiederum besser als klitorale, alle sonstigen orgasmen isnd da sehr situationsabhängig, auch Fußorgasmen kommen manchmal in der Heftigkeit an anale und vaginale Orgasmen ran.
 

Benutzer109348  (26)

Benutzer gesperrt
1) hattest du schon mal oder mehrere male einen orgasmus durch passiven analverkehr ohne stimulation der geschlechtsteile?
ja
2) wie hast sich dieser orgasmus angefühlt im vergleich zum "normalen", wo ist der unterschied?
da es sehr lange dauerte war ich schon erschöpft und Orgasmus kam eher innerlich,fast ohne muskelzucken da Kundenservice.eher im Magen wie Achterbahnfahren.und ich hatte das Gefühl richtig groß auf Toilette zu sein...
3) in welcher stellung passierte es, welche ist dafür am geeignetesten?
fisting in rückenlage mit angewinkelten beinen
4) wie lange dauert es in der regel, bis du beim passiven av zum orgasmus kommst?
war nicht so oft,ca. 1h
5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser?
anal eindeutig.
 

Benutzer4460 

Benutzer gesperrt
jo, geht, nicht immer, aber es geht

1) hattest du schon mal oder mehrere male einen orgasmus durch passiven analverkehr ohne stimulation der geschlechtsteile? ja hatte ich

2) wie hast sich dieser orgasmus angefühlt im vergleich zum "normalen", wo ist der unterschied? beim normalen orgasmus hab ich danach en entspanntes gefühl, anal hab ich das bedürfnis nach mehr

3) in welcher stellung passierte es, welche ist dafür am geeignetesten? auf dem rücken leigend, beine angewinkelt

4) wie lange dauert es in der regel, bis du beim passiven av zum orgasmus kommst? 5 minuten vielleicht

5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser? beide geil
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser? die analen sind schon einen kleinen ticken geiler, wobei ich auch adäquate beim normalen gv oder andere spielarten erlebe, ist vermutlich auch eher so weil man den av schon so als finale hinstellt und sich da die orgasmen stetig aufbauen und heftiger werden im laufe des sexes. reine vaginale sind wiederum besser als klitorale, alle sonstigen orgasmen isnd da sehr situationsabhängig, auch Fußorgasmen kommen manchmal in der Heftigkeit an anale und vaginale Orgasmen ran.
Bitte erzähl mir mal mehr zu deinem Fußorgasmus? Wie kann ich mir das vorstellen?
 
N

Benutzer

Gast
Bei mir hat das bis jetz nicht geklappt, ohne zusätzliche, andere Stimulation.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
1) hattest du schon mal oder mehrere male einen orgasmus durch passiven analverkehr ohne stimulation der geschlechtsteile?
Ja

2) wie hast sich dieser orgasmus angefühlt im vergleich zum "normalen", wo ist der unterschied?
anders, irgendwie viel konzentrierter, und schwer kontrollierbar. Beim ersten Mal dachte ich, jetzt hast du was kaputt gemacht :zwinker:

3) in welcher stellung passierte es, welche ist dafür am geeignetesten?
ist eigentlich unwichtig

4) wie lange dauert es in der regel, bis du beim passiven av zum orgasmus kommst?
wenn ich es selber mache, deutlich unter 1 Minute.Ist aber mehr Hygiene als Erlebnis....

5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser?
der Unterschied hat sich vom Gefühl her ausgeglichen, ich habe jetzt meistens auch eine Erektion, aber der Orgi ist sicherer, und elementarer
 
1 Woche(n) später

Benutzer81260 

Benutzer gesperrt
offenbar kommt das viel häufiger vor als ich dachte: den orgasmus durch passiven analverkehr. das heisst, man wird anal gepoppt und kommt zum orgasmus, obwohl man die geschlechtsteile nicht stimuliert oder masturbiert.

wer hat das schon mal oder mehrere male erlebt und wie fühlt sich denn dieser orgasmus an? gleich wie der "normale" oder anders? die frage richtet sind an männer und frauen.

1) hattest du schon mal oder mehrere male einen orgasmus durch passiven analverkehr ohne stimulation der geschlechtsteile? ja, ich praktiziere sehr oft AV und habe fast immer einen Orgasmus; dabei reicht es i.d.R. wenn sein Schwanz richtig zustösst;

2) wie hast sich dieser orgasmus angefühlt im vergleich zum "normalen", wo ist der unterschied? der anale Orgasmus ist intensiver und dauert länger, zumindest bei mir; ich vergesse dabei alles um mich herum und schreie meine Geilheit raus;

3) in welcher stellung passierte es, welche ist dafür am geeignetesten? die Stellung ist eigentlich egal, wichtiger ist, was der Partner mit seinem besten Stück macht; entweder so heftig zustossen, dass mir fast schwindelig wird, oder aber ganz zärtlich und langsam deinem Schwanz aus meinem Po ziehen und wieder langsam eindringen, je nach Laune;

4) wie lange dauert es in der regel, bis du beim passiven av zum orgasmus kommst? das kann sehr schnell gehen, je nachdem wie geil ich schon bin; am schnellsten allerdings im Sandwich, wenn der zweite Schwanz eindringt, überkommt mich immer ein geiler Orgasmus und ich feuere beide Kerle an mich so richtig durchzuvögeln und dann zusammen ihren Saft in mich zu ergiessen;

5) welcher orgasmus, sofern sie unterschiedlich sind, gefällt dir besser? eindeutig der anale
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren