@ m: Täuscht ihr einen Orgasmus vor?

Benutzer73900 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

...außer er geht auf der Arbeit fremd. Und außer Orgasmus vorspielen und fremdgehen lasssen sich bestimmt noch andere mindestens genauso plausible Gründe finden.

Fremdgehen auf der Arbeit ist auch ausgeschlossen, es arbeitet dort nur 2 andere Männer. Und einfach den Arbeitsplatz verlassen geht auch nicht. Zumindest wir nur eine "Fickbeziehung" haben. Dann könnte er mir ja einfach absagen, wenn er an dem Tag schon eine hatte und mir nicht ne Stunde vor dem Treffen ne SMS schicken, ob wir uns treffen.

Aha, und da haben wir schon laut Umfrage 2 Vortäuscher! :tongue:

Ist ok, wenn ihr beiden euch nicht öffentlich dazu äußern wollt, aber vllt. könntet ihr mir den Grund per PN zuschicken. Werde es selbstverständlich auch diskret behandeln und hier keine Namen widergeben.
 

Benutzer66304  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also mein freund hat das einmal gemacht. Aber weil ich es sofort bemerkt habe, macht er es nie mehr wieder!
 

Benutzer80359 

Benutzer gesperrt
Ich habe es zwar noch nicht gemacht, aber ich glaube auch nicht, dass es soooo unmöglich ist wie viele hier denken.

Die Spermamenge kann ja schon stark schwanken. Gerade wenn es nicht die erste Runde ist kann es ja sein, dass sehr wenig oder fast nichts mehr kommt. Ich glaube nicht, dass die Frauen dann feststellen können, ob er wirklich gekommen ist oder nicht.

Es ist natürlich schwerer als bei Frauen aber unmöglich und ausgeschlossen sicherlich nicht.
 

Benutzer66304  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Und warum hat er es gemacht?

Weil er in dem Moment nicht konnte, aber glaubte, er müsste - aus dem gleichen Grund, warum es so manche Frauen tun! Aber ich konnte ihm sehr gut einbleuen, dass das überhautp nichts bringt! In dem Punkt sind Männer ja lernfähiger, als Frauen...Diese zweifeln danach immernoch dran.
 
D

Benutzer

Gast
Rein hypothetisch -da ich es noch nie gemacht habe- könnte ich ein mit ziemlicher Sicherheit einen männlichen Orgasmus simulieren. Je eher sie mich kennt desto besser...

Ganz einfach deshalb, weil das Verhaltensmuster während eines Orgasmuses Stück für Stück (beidseitig) "konditioniert" wird.
 

Benutzer35890 

Verbringt hier viel Zeit
ja.

Aber ob es nun richtig vortäuschen ist...
Ich als Mann werde ja nie gefragt, ob ich einen Orgasmus habe.
Weil die ganze Welt denkt, nur weil nan abspritzt, ist Mann auch gekommen .
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
hmm noch nich gemacht, aber warscheinlich werd ich es mal ausprobieren ...
 

Benutzer66033 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund hat das damals mal bei seiner Ex gemacht. Ich find die Geschichte einfach göttlich xD... Die alte von ihm wollte ständig Sex, wohl auch damals, morgens, aber er hatte keine Lust auf sie. Also hat er sie machen lassen - Reiterstellung und hat irgendwann mal einen Orgasmus vorgetäuscht als er genug hatte und weil er weiterschlafen wollte. Die hat das damals nicht gemerkt.. die war dafür viel zu doof...^^ :grin: (Ich glaube die hatten sogar Sex ohne Kondom, bin mir aber nicht mehr ganz sicher).
 

Benutzer57598 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund hat das damals mal bei seiner Ex gemacht. Ich find die Geschichte einfach göttlich xD... Die alte von ihm wollte ständig Sex, wohl auch damals, morgens, aber er hatte keine Lust auf sie. Also hat er sie machen lassen - Reiterstellung und hat irgendwann mal einen Orgasmus vorgetäuscht als er genug hatte und weil er weiterschlafen wollte. Die hat das damals nicht gemerkt.. die war dafür viel zu doof...^^ :grin: (Ich glaube die hatten sogar Sex ohne Kondom, bin mir aber nicht mehr ganz sicher).


hört sich sehr lästerhaft hat...hast du probleme mit seiner ex:grin:
 

Benutzer11856 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage klingt zwar jetzt etwas absurd, aber aus aktuellem Anlass muss ich das einfach mal fragen:

Habt ihr jemals einen Orgasmus vorgetäuscht?
Wenn ja, warum?

jedesmal nehme ich mir fest vor, einen vorzutäuschen, aber schon so richtig täuschend echt mit vorgetäuschtem abspritzen, aber jedesmal wird dann ein nicht vorgetäuschter orgasmus daraus...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Gesetzt dem Fall ich würde selber gerade heftig gekommen sein, würde ich es auch nicht merken, ich entwickle dabei soviel Eigenflüssigkeit, das das bisschen Sperma nicht ins Gewicht fallen würde.:engel::grin:
Und manche Männer kommen so unauffällig, bzw. sind relativ still, da ist man sich manchmal gar nicht soooo sicher.:zwinker:

Es gibt ja auch da Unterschiede von der Intensität, manche sind heftig, da ist das überhaupt nicht zu übersehen, manche sind sanfter und er wird eher still und ruhig.

Ganz schwer ist es zum Beispiel, wenn man gleichzeitig kommt, ich bin da manchmal so von meinem Orgi eingenommen, dass ich von seinem nix mitbekomme.:cry: :ratlos:
Deswegen habe ich das auch gar nicht so gern.
 

Benutzer48260 

Verbringt hier viel Zeit
Ja

einmal haben wir es getan und das Sperma ist einfach raus gelaufen. Weil ich mich zielich doof dabei gefühlt habe, gleich erklären zu müssen, dass ich keinen Orgasmus hatte aber trotzdem nciht mehr kann, habe ich dann noch so lange es ging meine Stoßbewegungen imitiert, wie ich sie beim Orgasmus habe. (Ich sthne nur sehr wenig allgemein).

War aber auch nur einmal
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren