@m Mit wievielen Frauen habt ihr ohne Kondom geschlafen?

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
So, hier mal der Thread zum vergleich des Threads an die Frauen.

Männer, mit wievielen Frauen habt ihr ohne Kondom GV oder AV gehabt?

Und wie wurde verhütet, bzw. hat es euch interressiert wie sie verhütet hat?
 
D

Benutzer

Gast
Mit 2 Frauen GV. Mit Kondom würde ich nur ONS haben und dazu kam es noch nicht. Bestimmt auch, weil ich Kondom sehr sehr unerotisch finde. In einer Beziehung würde ich sowas nicht wollen, da gehört für mich Sex ohne Kondom dazu. Wenn meine Freundin nur mit wollen würde, hätten wir sehr schnell keinen Sex mehr.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich habe bisher immer Kondome genutzt und war damit auch immer zufrieden.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
In einer Beziehung würde ich sowas nicht wollen, da gehört für mich Sex ohne Kondom dazu. Wenn meine Freundin nur mit wollen würde, hätten wir sehr schnell keinen Sex mehr.
Also hat frau gefälligst hormonell zu verhüten, sondern erpresst du sie mit Sexentzug :ratlos:?
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:

Also hat frau gefälligst hormonell zu verhüten, sondern erpresst du sie mit Sexentzug :ratlos:?

Off-Topic:
Ich weiß nicht, wie wir das handhaben würden, in so einer Situation war ich noch nicht. Aber es gibt ja noch andere Möglichkeiten neben Pille und Kondom.
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
@Dr.evil
Also ich kann schon verstehen, dass du in einer Bezihung lieber ohne Kondo Sex haben willst, das gefühl ist ja auch um einiges schöner, aber deine Einstellung ist wirklich was hart.
Denn wie Daylight es schon schreibt erpresst du deine Partnerin ja im Grunde mit Sexentzug, und nötigst sie die andere Verhütungsmethoden anzuwenden, mit denen nicht unbedingt jede Frau hormonell oder auch physisch klar kommt.
Ist es dir das wirklich Wert, dass deine Partnerin dann unter umständen schlechter fühlt oder ihr tatsächlich dann keinen Sex mehr hättet?

Was ich dich damit Fragen will, wenn sie nein sagt, sie nimmt kein anderes Verhütungsmittel, würdest du dann stur bleiben?

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:56 -----------


Schreibst du für deinen Partner, oder bist du etwa m?
*fg*

Habt den gleichen thread doch für euch!
Kommentare gerne, aber mit wievielen ihr ohne Gummi habt bitte in den anderen Thread!
 
D

Benutzer

Gast
@Dr.evil
Also ich kann schon verstehen, dass du in einer Bezihung lieber ohne Kondo Sex haben willst, das gefühl ist ja auch um einiges schöner, aber deine Einstellung ist wirklich was hart.
Denn wie Daylight es schon schreibt erpresst du deine Partnerin ja im Grunde mit Sexentzug, und nötigst sie die andere Verhütungsmethoden anzuwenden, mit denen nicht unbedingt jede Frau hormonell oder auch physisch klar kommt.
Ist es dir das wirklich Wert, dass deine Partnerin dann unter umständen schlechter fühlt oder ihr tatsächlich dann keinen Sex mehr hättet?

Was ich dich damit Fragen will, wenn sie nein sagt, sie nimmt kein anderes Verhütungsmittel, würdest du dann stur bleiben?

Dann würden wir eben NFP machen. Da gibt es nun nix einzuwenden, außer das es aufwendiger ist. Dabei würde ich sie auch unterstützen (soweit es geht), aber ich werde nicht vor jedem Sex ein Kondom anziehen. Als Gegenleistung dafür lass ich mich auch sterilisieren, sobald ich keine Kinder mehr möchte.
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
ich schreibe für meinen partner :smile:
nein ich bin ganz bestimmt nciht männlich .....das wüsste ich:hmm::tongue:
ok....:grin:
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Ok, legitim, für den Partner schreiben akzeptiere ich, aber dann bitte dazu schreiben dass du von deinem Partner schreibst ;-)
 
D

Benutzer

Gast
Ich habe einmal in meinem Leben ein Kondom benutzt. Und da nahm meine erste Freundin noch keine Pille.
Das hat so genervt, dass wir dann eben gewartet haben.

Danach gabs nur feste, lange Beziehungen und es wurde mit Pille verhütet.
2 meiner PArtnerinnen waren/sind sterilisiert.

ICh bin froh, dass das Thema HIV erst nach meiner "wilden" Zeit aufkam. Damals war es einfach so, dass das Mädchen sich die Pille verschreiben ließ. Die Zeiten waren ein wenig "sorgloser" als heute....
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Männer, mit wievielen Frauen habt ihr ohne Kondom GV oder AV gehabt?
5

Und wie wurde verhütet, bzw. hat es euch interressiert wie sie verhütet hat?
Pille, klar interessiert mich das


Gibts eine Absicht hinter dem Thread?
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
ICh bin froh, dass das Thema HIV erst nach meiner "wilden" Zeit aufkam. Damals war es einfach so, dass das Mädchen sich die Pille verschreiben ließ. Die Zeiten waren ein wenig "sorgloser" als heute....

Das hab ich schonmal gehört mit den weniger Sorgen, und ich bin auch ein wenig neidisch auf eure Generation ;-)
Ich kam da leider was zu spät!!!!


So, jetzt auch mal zu mir.
Also ich habe mit einer Frau bisher ohne Kondom geschlafen.
Mit ihr war ich etwa 2 1/2 Jahre zusammen, und nach 4 Monaten Beziehung haben wir gemeinsam nen STD/HIV Test gemacht.
Sie hat dann weil sie eh keine Kinder wollte mit der 3 Monatsspritze verhütet.

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:26 -----------

Gibts eine Absicht hinter dem Thread?

Reines interesse, weil ich bei den umfragen sehr häufig gelesen habe, dass keine Kondome benutzt wurden soeohl bei 3ern usw. als auch bei ONS.

Wollte jetzt mal eine direkte Resonanz hier wissen.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Dann würden wir eben NFP machen
Naja, auch wenn ich NFP prinzipiell für gut und sicher halte: Allein hier im Forum gibt es zwei Frauen, die mit NFP (trotz angeblich korrekter Messung) schwanger geworden sind, insofern würde ich das nur als alleinige Verhütung nehmen wollen, wenn ein Kind kein Drama darstellen würde :zwinker:.
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Aber ob Kondome bei ONS/3ern benutzt werden erfährst du doch nicht durch diese Fragestellung :ratlos:

Ja, das weiß ich, aber ich will jetzt auch mal nicht zu sehr ins Detail gehen, da es mit den 3ern und ONS nur ein Beispiel war... will einfach nur mal wissen wie es mit Kondomen hier so gehalten wird...

Viele aussagen sind hier ja auch mehr oder weniger nicht sehr Informativ, wenn da nur ne Zahl steht, da man die Hintergründe ja nicht kennt, aber ich muss da ganz ehrlich zugeben, da hab ich vorher nicht dran gedacht :ashamed:
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
3 Stück. 2 feste Beziehungen und eine länger laufende Affaire, bei der man sich hat testen lassen und sie die Pille genommen hat.

Wenns nach den Frauen ginge wärens noch mehr gewesen, aber ich bin doch vorsichtiger. Frauen sind eh die größeren Kondommuffel, hab ich das Gefühl. Da wurde mir schon teilweise im Akt das Teil runtergerissen eine andere wollte komplett ohne (obwohl sie noch nicht mal die Pille nimmt...).
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Als Gegenleistung dafür lass ich mich auch sterilisieren, sobald ich keine Kinder mehr möchte.

Find ich zwar gut, und werde ich irgendwann mit sicherheit auch machen, aber als Gegenleistung?

Nur mal angenommen, deine Partnerin geht auf deine Wünsche ein, und du hast irgendwann aber ne andere feste Beziehung... was hat die Frau vorher dann von deiner sogenannten Gegenleisteung...
Also die aussage ist doch eher unüberlegt geschrieben, oder?

Klar hat man vor, wenn man in einer Beziehung glücklich ist, auch mit der Person zusammen zu bleiben, aber weißt du was morgen, nächste woche oder in ein paar Jaheren passiert?

Will dich nicht beleidigen, aber ich finde das klingt ziemlich egoistisch

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:11 -----------

Frauen sind eh die größeren Kondommuffel, hab ich das Gefühl.

Ohhhh sei vorsichtig mit solchen aussagen *fg*

Ich habe das Gefühl zwar auch, aber auch das liegt im Auge des Betrachters, denn es fällt dir nur auf, weil du doch etwas Vorsichtiger bist.

Auch wenn mein Gefühl bzw. meine persönlichen Erfahrungen mir das Gegenteil sagen, glaube ich, dass es doch bestimmt sehr ausgeglichen ist...

ich schreibe mit dem Aufpassen das nur, weil ich für so eine einseitige Aussage hier mal einen von den Frauen auf den Deckel bekommen habe!:engel:
 

Benutzer100312 

Sorgt für Gesprächsstoff
ICh bin froh, dass das Thema HIV erst nach meiner "wilden" Zeit aufkam. Damals war es einfach so, dass das Mädchen sich die Pille verschreiben ließ. Die Zeiten waren ein wenig "sorgloser" als heute....

Die Zeit hätte ich auch gern erlebt :smile:

Bei mir waren es zwei, jeweils längere Beziehungen und auf HIV vorher getestet.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
ICh bin froh, dass das Thema HIV erst nach meiner "wilden" Zeit aufkam. Damals war es einfach so, dass das Mädchen sich die Pille verschreiben ließ. Die Zeiten waren ein wenig "sorgloser" als heute....

Ich auch.:grin::smile:

Ich hatte es ja schon im Gegenthread erwähnt, bei mir war das genauso, keiner der Männer oder Jungs hätte damals auch nur in Traum an zusätzliche Verhütung mit Kondomen gedacht ode rdarauf bestanden, war bestimmt sorglos, aber auch ein wenig unbeschwerter und das hat man auch im sexuellen Umgang miteinander gemerkt, viele meiner sexuellen Erfahrungen von damals wären heute nicht wiederholbar.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren