@m: Habt ihr heimlich Angst, dass jemand anders eure Partnerin schwängern könnte?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Während Frauen stäker auf emotionalen Seitensprung ihres Partners allergisch reagieren, scheinen Männer mehr auf den körperlichen Seitensprung ihrer Partnerin sensibel zu reagieren. Das muss bestimmt was mit der Möglichkeit der Fortpflanzung zu tun haben, gell?

Habt ihr Jungs unterschwellig und heimlich immer Angst davor, jemand anders zwischendurch eure Partnerin schwängern könnte, so dass ihr nicht der Vater ihres Kindes wäret? :geknickt: Oder habt ihr diese Angst nicht?
 

Benutzer78241  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Muss ich bestätigen.

Angst, dass sie überhaupt einen Seitensprung macht und ich ihr nicht ausreiche habe ich sowieso schon, aber dann noch sowas? Ich weiß nicht ob ich das Kind überhaupt haben möchte, schwierig wäre es auf jedenfall. Ihr den Seitensprung zu verzeihen würde mir wesentlich leichter fallen.

Aber im Grunde Vertraue ich ihr soweit schon. Die Angst schwingt da eher im Hintergrund mit :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Mein Freund weiß, wie penibel ich in Sachen Verhütung vorgehe, zudem ficke ich nicht mal eben herum, nur weil sich die Gelegenheit ergibt. Ich werde ihn aber mal direkt fragen, ob er dennoch diese Befürchtung hegt.

Ich hab jedenfalls keine Angst, dass er mal eben nebenbei irgendeine andere Frau schwängert, um halt seine Spermien in der Welt zu verteilen und seine Erbmasse weiterzureichen...:engel:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren