mündliches Abitur

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
hab nächsten Donnerstag Bio mündlich....
Die schlimmste aller Abiprüfungen, v.a. weil Bio das anspruchsvollste Fach war,d as ich hatte *seufz*
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
Trogdor schrieb:
Einen kurzen Beweis für P=NP zu skizzieren vermutlich ... :grin:

ja mei ... wenns weiter nix ist ... wo hab bloss noch eben den beweis hin ? scheisse ich find ihn nicht mehr ...
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
beefhole schrieb:
ja mei ... wenns weiter nix ist ... wo hab bloss noch eben den beweis hin ? scheisse ich find ihn nicht mehr ...
Ich habe da einen wunderbaren Beweis dafür, aber hier ist nicht genug Platz.
:grin:
 
O

Benutzer

Gast
Na dann Herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich hatte auch am Dienstag meine mündliche....in ENGLISCH!!!!
Oh gott, es war echt heftig....die einfachsten Vokabeln haben mir gefehlt...aber naja, hab 10 Punkte bekommen und bin damit mehr als zufrieden!!!
Der andere hat 9 Punkte bekommen...wir waren nur 2 in der Prüfung!
 
E

Benutzer

Gast
Ich wurde am Dienstag mündl. in Sport-Theorie geprüft und bin mit 12 Punkten nach Hause ... dazu noch die 14 aus der praktischen Prüfung sind dann 13 :bier:

Kurz vor der Prüfung war ich voll nervös, weil ich endlich die Aufgaben sehen wollte ... in der Prüfung ging dann alles ganz gut ... ----> war nicht schlimm

Und am besten war immer noch der Kasten Bier danach :bier:
 
6 Monat(e) später
M

Benutzer

Gast
kann jemand der den nathan der weise hatte vielleicht noch ein paar fragen posten die während der mündlichen gestellt wurde?
dankö :zwinker:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
ich habs heuer hinter mich gebracht. und da in reli mit einer 2 und ernährung mit einer 1 abgeschlossen :smile: war mehr easy, als ich dachte.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also ich hatte eigentlich englisch mündlich hab aber auch noch ne deutsch zusatzprüfung mitreingeschoben um meinen schnitt zu verbessern.
hatte deutsch lk und die Bücher waren: werther, effi briest , amria stuart, homo faber, woyzeck, die Verwandlung und der rest ist mir entfallen. Ging darum warum alle die Geschichten mit dem Tod der Person enden und dsa war eigentlich das AHuptthema der Prüfung.
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
zur beruhigung:

ich habe drei stunden vor meiner geschichtsprüfunge begonnen, zu lernen, herausgekommen sind 10 punkte, aufgeregt muss man nicht sein, ich hab die lehrer gar nicht weiter beachtet und einfach meine aufgabe erledigt.
viel glück! (oder schon vorbei?)
 
M

Benutzer

Gast
ne die prüfung findet am dienstag statt.
könntest evtl noch ein paar details erzählen? zb was gefragt wurde und/oder was man machen sollte wenn man nach 4 sätzen die aufgabe beantwortet hat und noch 20 min restzeit sind oder so.
bin nämlich kein guter redner und kann auch nicht viel am stück flüssig erklären :/
 
P

Benutzer

Gast
Das ist jetzt anderthalb Jahre her......und ich hatte auch richtigen Horror vor der Prüfung :geknickt:
Ich hab sie in Bio gemacht....naja.....das war halt gegenüber Mathe das geringere Übel. Ich konnte zwar alles ziemlich gut aber mitten in meinem Vortrag bin ich total durcheinander gekommen, hab alles was richtig war wieder weg gemacht und was Falsches erzählt..... :angryfire Naja, die Aufregung halt. Ich war einfach nur froh als es vorbei war, da war mir die 4+ auch egal :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren