mögt ihr männer/jungs lieber flache oder mollge bäuche bei frauen /mädchen???

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
freestyler66 schrieb:
also ich denk wenn man die frau liebt isses egal was fürn bauch sie hat.....

oh mann! ich hasse diesen scheiss. männer die genau wissen dass sie scheisse labern... du bist wohl total verliebt - aber glaub mir, irgendwann ist's dir nicht mehr egal.
aber zur frage: flach muss der bauch sein, und nichtmal trainiert - auf jeden fall nicht zu trainiert. und so ein kleiner sexy hohlkreuz-bauch ist das beste...
 

Benutzer17127 

Verbringt hier viel Zeit
aslo melde ich mich auch nochmak selbst zu dem thema.... :grin:

die frau ist viel zu doll trainiert... auch die beine und arme und so.. der mann natürlich auch.. aberes geht ja hier um frauen ;-)

bei frauen

Was mir noch eingefallen ist, dass ich finde, dass zu wenig oberweite ( 75b und 75a) ein schöner flascher bisschen trainerter bauch am besten passt. (ich selbst hab 75b aber es ishet irgendwie aus wie a :frown: )

und wieg 56kg bei 170 das ist doch eig genau richtig oder??

und bei mehr oberweite sieht ein bauch mit einer kleinen wölbung auch schön aus... :smile:


allerdings dfid ich es voll hässlich,wenn man nur 75a hat und ne zu fette wölbung am bauch und nen fetten arsch

eine aus meiner klasse meinte nämlich so toll, dass die männer sowas wie sie am liebsten mögen ... zum "reinkniepen "(zitat)
da dact ich auch nur so :kotz: denn ichfinde ihre figur überhuap tn ciht schön, dass passt überhaut niht zu 75 a oder was sie hat...

bei sowas frag ich mch imemr,warum ch nie nen freund finde und solche leute immer..... naja ihr freund sihet hässlig und ungepfelgt aus .. sowas will ich ja nicht :grin:


hier mal bäuche die ich schön finde=

http://nikkii55.tripod.com/cawall3.jpg ganz schlicht schön....
http://oseb79.free.fr/images/Stars/britney spears 11.jpg etwas traniert

http://www.pophotties.com/Stacy%20Ferguson%20(Fergie)/images/StacyFerguson41.jpg

Link wurde entfernt und das find ich auch schön ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin kein mann... aber ich frage mich trotzdem, WIE ein flacher bauch sein sollte. ich meine, es gibt flach und es gibt flach. das eine flach: er ist "weich", nicht übermäßig viel fett aber eben auch gar nicht durchtrainiert. das andere flach: er ist durchtrainiert und eher "hart", so wie muskeln eben am bauch sind. sicher gibt es auch noch stufen dazwischen. aber WIE findet ihr sollte denn der flache bauch sein?! kann mir das grad mal gar nicht vorstellen...

gruß, engel...
 
1

Benutzer

Gast
engel... schrieb:
ich bin kein mann... aber ich frage mich trotzdem, WIE ein flacher bauch sein sollte. ich meine, es gibt flach und es gibt flach. das eine flach: er ist "weich", nicht übermäßig viel fett aber eben auch gar nicht durchtrainiert. das andere flach: er ist durchtrainiert und eher "hart", so wie muskeln eben am bauch sind. sicher gibt es auch noch stufen dazwischen. aber WIE findet ihr sollte denn der flache bauch sein?! kann mir das grad mal gar nicht vorstellen...

gruß, engel...

schwierige frage, das muß jeder für sich entscheiden. die meisten belassen es ja bei dem zustand, der ihnen in die wiege gelegt wurde. als frau würde ich mir aber generell keine gedanken machen, dass man durch vernünftiges training zuviel muskulatur aufbauen könnte. dafür ist die weibliche genetik nicht ausreichend. die bilder von mir sind von menschen deren lebensinhalt das training ist. also auf "normalem" weg nur schwer zu erreichen. viel entscheidender bei frauen ist meiner meinung nach die taille. durch sie kommen oberweite und arsch erst richtig zur geltung.
zu deiner frage nach dem unterschied zwischen flach und flach bzw. welches flach denn besser sei:
ganz einfach, wenn du einen muskel nicht anspannst bekommt er auch keine kontur. nicht angespannte muskulatur ist im prinzip genauso weich wie fettgewebe. dein freund kann dir also noch genauso in arsch und bauch kneifen wie vorher...
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
ben87 schrieb:
Von einem Waschbrettbauch bei Frauen halte ich nicht viel. Gefällt mir einfach nicht. Gegen einen schönen flachen Bauch habe ich aber natürlich nichts einzuwenden. Und es kann, wenns zum gesamtbild passt, auch ruhig etwas mehr dran sein, aber dann echt nur etwas mehr und nicht zuviel... :zwinker:
Dem Beitrag kann ich voll und ganz zustimmen. :jaa: Waschbrettbauch bei Frauen? Davon hab ich noch nie gehört, dass das ein Schönheitsideal sein soll-kann ich auch nix schönes dran finden.
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich würds echt begrüßen wenn du deine posts vielleicht nochmal korrekturliest bevor du se abschickst.. musste jedes post 2x lesen bis ichs verstanden hab...

also ich hab nix gegen an leichten bauchANSATZ, so einen wo man sich so richtig schön reinkuscheln kann, aber wenn ein leicht! trainierter bauch zum rest passt (wie z.b. bei der fergy von BEP) sag ich auch net nö :grin:
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag bei Frauen definitv sehr mollige Baeuche, also schoen weich und rund! Sieht gut aus und fuehlt sich noch besser an! :gluecklic :gluecklic

Das ist dann auch das erste, wo ich bei einer Frau hingucke. Das hoert sich vielleicht bloed an, ist aber so. In der Hinsicht hab ich wirklich einen Fetisch.
 

Benutzer11419  (36)

Verbringt hier viel Zeit
oh ich find bei frauen so geil wenn man die hüftknochen sieht aber nicht zu extrem und dazu der perfekte geformte bauch einfach nur geil
 
G

Benutzer

Gast
Mir gefällt wenn ein bisschen mehr dran ist, so zwischen flach und mollig.
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
11pepe11 schrieb:
da der großteil der bevölkerung leider fettleibig ist wirst du hier sicherlich zu hören bekommen das nen kleiner bauch gewünscht ist. das ist aber nur so, weils die meisten nicht anders kennen.
also trainier schön fleißig weiter....
Mit Verlaub, aber die Theorie halte ich fuer falsch. Die westliche Gesellschaft ist in den letzten Jahrzehnten leider auf das (teilweise) krankhafte Schlankheitsideal fixiert.

Zu anderen Zeiten und auch heute in anderen Kulturen bevorzug(t)en Maenner mollige Frauen -- einfach weil sie in schlechteren Zeiten ueberlebensfaehiger sind.

In Indien z.B. sind Filmschauspielerinnen durchweg molliger als in Hollywood:

(click them)

Und ich kann nur sagen, meinem Geschmack kommt das deutlich naeher!!!

Fuer mich ist dieses westliche Schlankheitsideal eine konzertierte Propaganda von diversen Interessengruppen, die damit teilweise ganz schoen Geld verdienen.
 
D

Benutzer

Gast
Hehe, ich sollte nach Indien gehen und Schauspielerin werden - ich hätte die besten Chancen :grin:
 
C

Benutzer

Gast
@ 11pepe11: Ich glaub bei so einer Frau, wie auf dem Bild, würde ich Angst bekommen. Sportliche Frauen sind ok, aber sowas muskelbepacktes ist mir zuviel :eek:

@ allgemein: Mir sind flache Bäuche lieber da ich selber auch schlank bin. Aber wenn bei einer Frau mal ein klein wenig mehr am Bauch dran ist, dann ist das auch nicht so schlimm. Selber bin ich ja auch nicht perfekt. Warum sollte ich dann Perfektion von jemand anderem fordern? :engel:
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Wie bereits mehrere Male erwähnt, kommt es auf den Gesamteindruck an und gesund und gut genährt aussehend ist mir allemal lieber als ein Knochen-Haut-Gestell! Auch ein kleines Bäuchlein oder leicht mollig ist ok. Aber einen vertitablem Wamp müsste ich nicht haben. Ich bin selber ziemlich dünn, da käme ich mir bei einem groosen Bauch wohl etwas, naja, schäbig vor!? :schuechte
 

Benutzer20552 

Verbringt hier viel Zeit
ich sag mal bis Konfektionsgröße 38 darf sie haben :zwinker:
Aber der Gesamteindruck zählt, hauptsache ein hübsches Gesicht
 

Benutzer29320 

Verbringt hier viel Zeit
Kathi1980 schrieb:
Ich hatte schon immer (wohl Veranlagung) eine kleine Wölbung unterhalb des Bauchnabels.


also DA ein kleines bäuchlein find ich schon erotisch an einer frau. wirkt doch sehr femenin ...
 
1

Benutzer

Gast
whitewolf schrieb:
Mit Verlaub, aber die Theorie halte ich fuer falsch. Die westliche Gesellschaft ist in den letzten Jahrzehnten leider auf das (teilweise) krankhafte Schlankheitsideal fixiert.
wieso falsch, sicherlich ist das offizielle schönheitsideal sehr schlank zu sein. aber mal ehrlich wieviele frauen kennst du die WIRKLICHE modelmaße haben? ich kenne 2, die eine trainiert dafür sehr hart und die andere hats in die wiege gelegt bekommen. alle anderen frauen die ich kenne sind "übergewichtig". oder mal anders gefragt:
wieviele frauen kennst du die absolut keine orangenhaut haben?
wieviele frauen kennst du die nen waschbrettbauch haben?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren