Mögt ihr es wenn eure Freundin mit kurzen Röcken oder Kleidern rumläuft?

Benutzer117468 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo,

die Frage interessiert mich, weil mein Freund es gar nicht mag wenn ich kurze Kleider anhabe. An die Männer: Warum glaubt ihr, mag er das nicht?
Mögt ihr das?

lg Lola
 

Benutzer117685 

Benutzer gesperrt
Also mein Freund mag es wenn ich kurze Kleider oder kurze Röcke trage :smile:
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Wieso fragst du ihn denn nicht einfach mal, warum er das nicht mag?
Wahrscheinlich hat er Angst, dass sich andere Männer dadurch für dich interessieren könnten.

Ja, ich mag es sehr gerne. :drool:
 

Benutzer117685 

Benutzer gesperrt
Das stimmt wohl auch wieder wenn man die Figur dafür hat ja aber wenn nicht sollte man es lassen :smile:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich habe zwar keine Freundin, aber kurze Röcke und Kleider können sehr schick sein. Wieso sollte ich etwas dagegen haben, dass sich meine Freundin schick anzieht?
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Ex hatte etwas dagegen, wenn er nicht dabei war
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Meinem Freund gefällt es, wenn ich kurze Kleider trage, genauso gefällt es ihm aber auch, wenn ich etwas mehr anhabe, da ist die Vorfreude aufs "Auspacken" dann umso größer. :smile:
 

Benutzer98402 

Verbringt hier viel Zeit
hallo,

die Frage interessiert mich, weil mein Freund es gar nicht mag wenn ich kurze Kleider anhabe. An die Männer: Warum glaubt ihr, mag er das nicht?
Mögt ihr das?

lg Lola

Dann ist er wohl eifersüchtig.

Ich mag das, sehr sogar, obwohl ich trotzdem nicht so der Rockfan bin (kleidungstechnisch :grin:), Kleider eher.
Aber ja, es ist geil!:jaa:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Da stellt sich die Frage nach der Definition von "kurz":
Mein Freund wäre auch nicht sonderlich begeistert wenn ich begänne öffentlich mit Ultrakurzminimicroröcken und -kleidern rumzurennen. Aber nicht aus Eifersucht, oder Verklemmung, oder wegen der unpassenden Figur, sondern weil er das als zu stillos für mich empfindet - Zitat: "wie arschritzenfreie baggy-pants an Männern".
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir können doch nicht wissen, warum dein Freund das nicht mag.

Vielleicht gefällt es ihm nicht, vielleicht hat er Angst, dass es anderen Männern gefällt. Vielleicht hat er Angst, dass du dich verkühlst... Super-Tipp: Frage deinen Freund. Der könnte es besser wissen.

Ich persönlich hab nichts dagegen, wenn meine Freundin hübsch aussieht. Ich mag es, sie anzusehen, und wenn sie sich wohl fühlt, wie sie aussieht, ist das umso besser. Aber sie trägt meist keine kurzen Röcke.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
Was heißt es denn eigentlich, die Figur für Miniröcke zu haben? 48% der Frauen sind übergewichtig und Miniröcke werden als unästhetisch empfunden, 47% haben normales Gewicht und/oder sind Sportlerinnen und es sieht nach dicken Oberschenkeln aus und 3% sind Skinnyfat, sodass das Gewebe auch hier wabbelt und 2% sind fit genug für Miniröcke, oder wie habe ich mir das vorzustellen?
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich habe meinen Freund eben gefragt. Seine Antwort: "Im Schlafzimmer schon".
Für meine eher weibliche Figur sind kurze Röcke einfach nicht von Vorteil und ich würde selbst auch nicht auf die Idee kommen, so raus zu gehen.

Warum dein Freund das nicht mag können wir dir hier nicht sagen. Hast du mal direkt gefragt?
 

Benutzer116938 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo,

die Frage interessiert mich, weil mein Freund es gar nicht mag wenn ich kurze Kleider anhabe. An die Männer: Warum glaubt ihr, mag er das nicht?

Mischung aus Eifersucht und diesem bekloppten männlichen Macho-Dominanzverhalten (ich bestimme ihre Kleidung). Vermutlich auch einfach nur eine Form mangelnden Selbstbewusstseins (jemand anders könnte sie in dem Rock scharf finden, dann bin ich wahrscheinlich abgeschrieben, weil der ihr dann sicher besser gefällt als ich), wenn auch nicht mit ganz so gravierenden Folgen für's Sozial- und vor allem Liebesleben.

Jedoch stelle ich mir eine glückliche Beziehung auf Dauer so nicht vor. Wenn mir meine Partnerin derartige Vorschriften (die in einer gesunden Beziehung auf Augenhöhe absolut nix verloren haben) machen würde, wäre wahrscheinlich selbst ich irgendwann weg. :rolleyes:

Wir leben ja nicht in Afghanistan und selbst da isses nicht cool. :wuerg:

Sicher kann man seinen Partner mal freundlich drauf hinweisen, wenn er bei der Kleiderwahl mal extrem daneben greift, das wars dann aber auch schon. :zwinker:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Mein Freund findet es zwar schön, aber er mag es nicht, wenn ich damit rum laufe^^ er sagt dann immer: schatz, der rock is zu kurz!! und zwar mit nachdruck. Ich fühle mich dabei -entgegen vieler meinung hier- nicht bevormundet oder ich habe auch nicht das gefühl, das er mir was verbieten will. Denn eigentlich ist es mir persönlich egal und wirklich kurze röcke u.ä. ziehe ich eh sehr, sehr selten an. Von daher tu ich es im regelfall auch nicht.

gerade gestern hatten wir wieder das thema. Endlich war mal richtig geiles wetter und da wollt ich abends endlich mal die sommermode auspacken^^ich hab mich auch durchgesetzt^^ letztendendes gab s dann auf dem konzert ärger, weil mich nacheinander mehrere typen angebaggert haben.. mein freund schiebt es auf die rocklänge^^ also in zukunft wieder etwas länger und dann is er glücklich :smile: ich kann damit echt leben..

meiner meinung nach gibt es nur 2 gründe für so ein verhalten:
1. die freundin hat nicht die figur dafür (evtl. will der freund das nicht so direkt sagen)
2. er ist eifersüchtig und möchte nicht, dass andere typen sie anglotzen

ach ja 3. könnte es noch sein, dass der typ meint, er müsste über seine freundin bestimmen.. das habe ich persönlich aber noch nicht im freundes-/bekanntenkreis erlebt und darüber bin ich doch sehr froh:smile:
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Ich laufe im Alltag überwiegend in Jeanshosen rum, wenn ich dann Röcke/Kleider anziehe, dann freut er sich auch. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren