Mögt ihr ''Cameltoe''

Benutzer26712 

Verbringt hier viel Zeit
Also jetzt mal stellevertretend für meinen Freund, der wie ich sowas das erste mal bei einer neueren South Park - Folge gesehen hat: Er erinnerte sich an eine Bekannte die mal so rumlief und er fand es nur noch peinlich....
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
ich finde es unnötig. wenn ich sowas bei einer anderen sehen würde, dann käme mir eher die frage auf, ob sie da etwas "zu hoch" gezogen hat.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Kurze Erklärung, falls es jemand nicht weiß: "Cameltoe" nennen die Amis das, wenn sich bei einer Frau das Geschlechtsteil durch die Kleidung abzeichnet. Ein paar Beispielbilder: www.ratemycameltoe.com (keine Sorge, nichts nackeliges, alles bekleidet, sonst wär's ja kein Cameltoe :smile: )

Wie auch immer, die Frage:

@w: Zeigt ihr sowas gern?
@m: Seht ihr sowas gern?

PS: Ja, ich weiß, hatten wir hier schonmal. Ist aber schon ein paar Jahre her und man konnte auch nix ankreuzen. :zwinker:

Eigentlich ist es irgendwie sonderbar das es von Frauen als peinlich o.ä. empfunden wird...:ratlos:
Warum ich das schreibe? - mir kam eben in den Sinn das sich das "Phänomen" bei Männern oft kaum vermeiden lässt z.B. be Badebekleidung aber selbst in "Alltagsklamotten" ist es oftmal nicht zu vermeiden.

Dies soll nur als Hinweis dienen um sich mal Gedanken drüber zu machen.:zwinker:
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
Also wenn ich an den Sportunterricht in der 12ten denke, dann ist damit untrennbar meine damalige Exfreundin verbunden die grundsätzlich ihre engen Volleyballhosen und da eben nichts drunter getragen hat.
Da war immer eine leichte Andeutung der "Lippen" zu sehen, aber wie gesagt leicht.
Nicht so ein merkwüriges zu enges Gequetsche wie auf den hier angesprochenen Bildern.

Ich fands in diesem Fall durchaus ästhetisch und da war ich absolut nicht der einzige.

Das ist aber etwas völlig anderes, als diese teilweise ekelhaften Bilder die Google da ausspuckt.
Das ganze dann auch noch "Kamelfuß/huf oder sonstwas" zu nennen, finde ich einfach nur geschmacklos und würdelos.
 

Benutzer69850 

Verbringt hier viel Zeit
Wie bei allen anderen sexuellen Reizen kann auch dieser von der Frau, wie ich finde, entsprechend reizend eingesetzt werden. So sieht zumindest die Theorie aus - in der Praxis habe ich bisher (Google oder im Alltag) nur Beispiele gesehen, die entweder billig oder unästethisch wirkten.
 

Benutzer75172 

Benutzer gesperrt
Da fehlt eine Option...

Ja, ungewollt kann das schonmal vorkommen... nicht unbedingt in Jeans, weil's unbequem ist. Und hier in Deutschland wird man bei sowas wohl eher ausgelacht, weswegen man versucht das eher zu vermeiden. Aber in der Karibik wird das gern gesehn, weswegen ich mich da auch nicht schäme, wenn man so ein Cameltoe an mir sieht!

Was bitte ist daran ekelhaft?

dem schließ ich mich glatt an....kann da auch nix ekelhaftes sehen! ganz im gegenteil...das ist ja nun nichts alltägliches:zwinker:
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es sieht sexy aus. genau wie beim mann, wenn sich das geschlechtsteil in der u-hose abzeichnet z.b.

allerdings gehört das beides meinem empfinden nach in die eigenen 4 wände. mann im string draußen finde ich auch geschmacklos.

und noch was pragmatisches: habe auch so eine u-hose, die alles abzeichnet - aber ich trage die nur für ihn, nicht im alltag: es scheuert nämlich wie die sau und tut langfristig weh. stelle mir das auch bei der einen abb. im lacksuit seehr unangenehm vor (obwohl mir das bild gefällt.... :engel: ).
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Muss ich jetzt nicht haben, aber wenn Frau meint so rumlaufen zu müssen.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Auch dieses BIld ist für miczh nur brrrr. Ich finds immer ziemlich ordinär und damit nicht attraktiv, wenn etwas überdeutlich abgebildet ist. So wie ich ein Dekollté hübsch finden kann, aber wenn man schon die halben Nippel sieht, ist es zu tief und für mich nur noch aufdringlich. Kleidung soll für mich verhüllen, sonst kann man sie gleich weglassen, wenn sie so überdeutlich alles abbildet. Und ich finds schöner, wenn man in der Öffentlichkeit nicht die Geschlechtsorgane betont, sondern Körperteile wie Beine oder Dekollté. Das hat was mit Stil zu tun, dem anderen nicht die Schamlippen oder die Schwanzgröße zu präsentieren. Zuhause und für den Partner okay, wers mag, aber für draußen finde ich das unpassend.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
Genau... dieses Bild zum Beispiel find ich ganz "normal" und kinesfalls unästhetisch.... vielen würde das gar nicht auffallen! Und ich möchte nicht wissen, wieviele unbewusst und unbemerkt auch mit Kamelfuß rumlaufen von denen, die hier am lautesten schrein, dass es ekelhaft ist!
:grin:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Irgendwie verstehe ich auch nicht ganz, was da denn nun Mißfallen erregt? Das Aussehen der Pussy oder die Tatsache, daß sie zu sehen ist?

mega-SLUUUT-alert! :wuerg:

vielen würde das gar nicht auffallen!

ja, blinden und anderen sehbehinderten zb.

hast du mal von der spezies "mann" gehört? die schauen ner frau überall hin, nur nicht ins gesicht. noch nie aufgefallen? oder hältst du dich nicht mit männern auf?
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Und ich möchte nicht wissen, wieviele unbewusst und unbemerkt auch mit Kamelfuß rumlaufen von denen, die hier am lautesten schrein, dass es ekelhaft ist!
:grin:
Unbemerkt finde ich das auch bei weitem nicht so schlimm. (Obwohl ich nicht weiß, wie das bei mir passieren sollte, ich trag nie so dünne Stoffe, dass sich da im Schambereich was abzeichnet. <g>) Aber wenn man das absichtlich als Mode so trägt, finde ich es nur scheußlich. Ähnlich wie wenn sich eine Frau bückt und zufälligerweise der String kurz rauslugt - find ich nicht toll, aber kann passieren. Wenn aber jemand abdichtlich den String so hochzieht und die Hose so niedrig trögt in der Hoffnung, dass möglichst viele Leute ihn sehen können, find ich das sehr sehr unpassend.
 
S

Benutzer

Gast
Genau... dieses Bild zum Beispiel find ich ganz "normal" und kinesfalls unästhetisch.... vielen würde das gar nicht auffallen! Und ich möchte nicht wissen, wieviele unbewusst und unbemerkt auch mit Kamelfuß rumlaufen von denen, die hier am lautesten schrein, dass es ekelhaft ist!
:grin:

Also ich weiß, wie man es schafft, sich anständig zu kleiden, so schwer ist das gar nicht.

Würde ich ein Outfit wie auf dem Bild tragen, würde mir nämlich schon BEVOR ich das Haus verlasse, auffallen, dass mit meinem Outfit etwas nicht stimmen kann. Es gibt ja zum Glück Spiegel.
 

Benutzer32721 

Verbringt hier viel Zeit
also ich finde einen Cameltoe sehr anregend und interessant. Schade, daß man sowas fast nie wirklich sieht...
 

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
ja, blinden und anderen sehbehinderten zb.

hast du mal von der spezies "mann" gehört? die schauen ner frau überall hin, nur nicht ins gesicht. noch nie aufgefallen? oder hältst du dich nicht mit männern auf?

Ja, ich kenne die Spezies Mann :zwinker:, aber mir schauen die Männer - zumindest die mit denen ich mich direkt unterhalte - nicht zwischen die Beine, weil der Blick bei 2 anderen schlagkräftigen Argumenten stehenbleibt:cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren