Mögen Männer wirklich dicke Frauen?

Benutzer25560  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich denk auch, dass man das nicht so pauschal sagen kann.

ich zum beispiel bin 166 cm groß und wiege 62 kg. - ich bin mit mir zu frieden. ich bin der meinung, dass ich nicht dünn bin aber auch nicht zu dick.

diäten ... bringen meistens sowieso nichts, und das ewige kalorien zählen ist ja wirklich nervig.
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds gut, wenn die Frau was auf den Rippen hat. Aber vielleicht zähle ich ja auch nicht, für mich zählt der Mensch unter den ganzen Hautschichten. Wenn ich jemand mag, dann lass ich mich weder von Rippen noch von Fettschürzen aufhalten.
 
M

Benutzer

Gast
also, ich habe noch nie ne diät gemacht... manchmal esse ich halt weniger, weils mir nicht gut geht oder so... ich bin eigentlich recht zufrieden mit meiner figur.... wie immer so zwischen 55 und 57kg bei ner größe von 173cm... ich finde das passt schon so...

ich finde es echt nervend, wenn frauen diät machen... wenigstens machen meine freundinnen nie diät, sonst würde mich dass voll angehn, wenn wir zu weihnachten essen gehn und eine "darf" dann nichts essen...
 
2 Woche(n) später

Benutzer27173  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Man(n) verliebt sich doch schließlich nicht in die Figur, ich zumindest nicht, was man daran erkennt, dass meine letzte Freundin auch eher der mollige Typ war, meine jetzige hingegen wirklich schlank ist.
Das wichtigste ist doch, dass sich die Frauen selbst so mögen, wie sie sind, und wenns ihnen nicht passt, müssen sie da halt was tun, müssen wir Männer ja auch. Aber bitte liegt uns dann nicht damit in den Ohren.
Zu schlank ist aber auch nix, da muss man ja Angst haben seine Partnerin zu zerdrücken.
 
C

Benutzer

Gast
**DJ Denissen** schrieb:
lol :grin:

naja ich für meinen teil steh nich auf moppelinchen

kommt vielleich noch, wenn du bissel erwachsner wirst und nicht mehr die frauen nach der aktuellen mode, sprich den girls aus der glotze aussuchst!
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe auch festgestellt, dass viele Männer auf gut gebaute oder auch mollige Frauen stehen, wenn sie älter sind. Ich kenne genug so ab 30 Jahren, die solche Frauen anziehend finden.
Natürlich ist dies auch keine Verallgemeinerung! :bier: Nicht, dass ihr mich gleich hier zerfleischt! :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Ein Grund warum viele Männer dickere Frauen bevorzugen ist vieleicht auch dass, das diese so mehr zum anfassen haben... :zwinker:
 
N

Benutzer

Gast
Ich finde dicke Frauen unattraktiv. Die Nachlässigkeit, die sie ihrem eigenen Körper zukommen lassen, wird sich vermutlich auch in anderen Lebensbereichen wieder finden. Und so sehr die Herren und Damen sich hier auch bemühen es anders darzustellen, um der Selbstgefälligkeit zu genügen, Übergewicht ist nicht ästhetisch. Die Politik lehrt uns: Wir können alles schön reden. Es ist anzuerkennen, dass dieser Grundsatz hier seine Entsprechung findet.
 
J

Benutzer

Gast
Na o.k., nu hab ich mich durch diese ganzen Seiten gelesen und weiß in Wirklichkeit noch weniger als vorher....wobei sich mir weniger die Frage stellt ob Männer nu auf mollige Frauen stehn oder nicht, denn ich denke die Geschmäcker sind nunmal verschieden und mit zunehmendem Alter sieht man das eh alles bissi lockerer :zwinker:

Aber ich weiß nu nicht mehr in welcher Kategorie ich mich selbst einzugliedern habe :grrr: Bin ich mit 90 kg bei 1,72 m nun schlank (nee :grin: das streichen wa), mollig, dick oder sogar fett *grübel* kann man das sagen oder liegt das auch wieder im Auge des Betrachters ???

Gruß
Jacqui
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Nick 26 schrieb:
Ich finde dicke Frauen unattraktiv. Die Nachlässigkeit, die sie ihrem eigenen Körper zukommen lassen, wird sich vermutlich auch in anderen Lebensbereichen wieder finden. .


Ich sag nur :rolleyes2 . Ich hasse Verallgemeinerungen.
Ich kenn genug mollige, die mehr Wert auf ihren Körper legen als Schlanke.....

@Jacqui wahrscheinlich hast du recht und es liegt wirklich im Auge des Betrachters! Man kann meiner Meinung nach nicht allgemein sagen, mit dem Gewicht bist du fett.... Komt immer auf die Verteilung an und ob der Mensch AUSSTRAHLUNG hat.---------> wichtiger für mich!!
Ich hab ja 18 kg abgenommen und fühle mich jetzt natürlich besser. Trotzdem ich immer noch meine Problemzonen habe, hätte ich keine Probleme damit Männer kennenzulernen! Ich habe genug Verehrer....
 
N

Benutzer

Gast
Ich denke nicht, dass es drauf ankommt ob dünn oder dick. Natürlich gibts ne untere und obere Grenze die auch gesundheitlihc unter aller Sau ist und sicherlich KEIN Mensch mehr ästhetisch findet. Ich rede jetzt von 150 kg bzw 35 kg Frauen. Ich denke nicht, dass normale Menschen solche Vorlieben haben.
Als normale gesunde Frau bezeichne ich welche zwischen 50 und 100 kg.
Kommt halt auf die Körpergröße an.
Bei mir kriegen auch Menschen immer die Kriese, wenn sie mich nach meinem Körpergewicht fragen (46-47 kg). Aber dass ich nur 154 cm, daran denkt niemand. Ich bin nicht zu dünn, auch nicht zu dick, bin gerade halt so "divamäßig" keine Ahnung wie ich das erklären soll *gg* Keine Problemzonen, alles supi verteilt.
Dicke Leute, bzw diese die sich einreden dick zus ein, kriegen nicht wegen ihrer Figur keinen Freund, sondern weil sie sich selbst nicht mögen. Jeder Mensch will einen selbstbewussten, selbständigen Partner.
Wäre mein Freund nicht so süss von sich überzeugt, hätte ich wahrscheinlich das Weite gesucht. Auch er ist für andere nicht perfekt. Er hat ein kleines Bierbäuchlein, dass ich aber zuu knuddelig finde.
Früher habe ich immer gejammert ich wäre zu fett, seidem ich weiß wie lästig das ist, hab ich damit aufgehört :grin:

Fest steht: Leute die sich selbst lieben, selbstbewusstsind, über ihre Stärken und Schwächen genauestens bescheid wissen, haben sicher kein Prob Partner zu kriegen. Ob dick oder dünn.
 
T

Benutzer

Gast
Zumindestens viele der dicken Männer dürften dicke Frauen mögen. Wäre schon seltsam wenn dem nicht so wäre. Und genug dicke Männer wird es doch geben. Und bei den anderen Männern gibt es sicherlich auch welche die gerne etwas Fülle mögen.

Ich persönlich mag allerdings eher schlank und rank.
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Ente01 schrieb:
... meine freundin hat einiges über 100 kg aber ich liebe sie so, ich liebe jedes gramm an ihr und wenn sie mit diät anfängt beschwere ich mich das sie meine knuddelfläche wegrationalisiert.

Wowww.... das koennte von mir sein. Ich hab zwar keine Freundin, aber ich versteh Dich nur zu gut :drool: :drool:

Tilak schrieb:
Zumindestens viele der dicken Männer dürften dicke Frauen mögen. Wäre schon seltsam wenn dem nicht so wäre.

Ich bezweifele ehrlich gesagt, ob es da einen grossen Zusammenhang gibt. Der eine mag dies, der andere mag das. Die Typen, die ich kenne, und die auf mollige Frauen stehen, sind allesamt nicht dick. Und zu mir hat das auch noch keiner gesagt :karate-ki

Nudl schrieb:
Als normale gesunde Frau bezeichne ich welche zwischen 50 und 100 kg.
Kommt halt auf die Körpergröße an.

Das ist eine vernuenftige Aussage!!! :jaa:

Jacqui schrieb:
...und mit zunehmendem Alter sieht man das eh alles bissi lockerer.

Mit zunehmendem Alter gibt man(n) das eher offen zu. Ein Faible fuer mollige Frauen hab ich, seit ich mich erinnern kann.
 
N

Benutzer

Gast
whitewolf schrieb:
Mit zunehmendem Alter gibt man(n) das eher offen zu. Ein Faible fuer mollige Frauen hab ich, seit ich mich erinnern kann.

DITO :zwinker:

Welcher 17-25 jährige gibt schon vor seinen Freunden zu am liebsten eine mollige Freundin zu haben weil er darin wunderbar versinken kann?
Keiner. Doch mti der Zeit akzeptiert man seine Vorlieben und steht dazu.

Ich übrigens finde dünne MÄnner nicht schön. Kräftige Oberschenkel haben schon seinen Reiz....
 
T

Benutzer

Gast
Also ich verstehe nicht was ihr hier habt???

Ich bin 1,91m und wiege :grrr: knapp unter 100 Kilo. Laut BMI habe ich sehr leichts übergewicht..

Meine Frau ist 28 cm kleiner wiegt aber auch 30 Kilo weniger als ich.

Und ich muss sagen sie hat zwar keine Modelmaße, aber mir gefällt sie megamäßig.

Warum sie soviel wiegt, kommt aber auch daher weil sie einen sehr großen Vorbau hat. Ich sage nur 90 E. So kommen auch schon ein paar Kilos zusammen.
Aber ich liebe ihren Vorbau.

Einen Bauch hat sie auch, den habe ich aber auch. Und ich finde das bei ihr nicht schlimm und sie bei mir nicht.
Nur wenn ich ihr das sage und diesen berühre dann meint sie: Mach nicht an meinem Speck rum usw. Das übliche halt.

Ich besänftige sie dann meistens indem ich sage. Das ich sie liebe wie sie ist. Und ich möchte keinen Hüftknochen in meinem Bauch stecken haben.. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren