Mögen Männer wirklich dicke Frauen?

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Mögen Männer wirklich dicke Frauen?

Es ist schrecklich. Dieser laxe Umgang mit sensiblen Themen wie Sex, Liebe, Geschlechterkampf. Das muß gestoppt werden, deswegen an dieser Stelle endlich eine gute Nachricht: Die Frauenzeitschrift "Für Sie" hat herausgefunden, daß Männer moppelige Frauen total super finden. Und hier kommen die Zahlen, die das belegen sollen:

Bei einer Umfrage gaben 39 Prozent der Herren an, daß sie total genervt davon seien, weil ihre Frau eine Diät nach der anderen ausprobt und nie zufrieden ist. 16 Prozent sagten, daß mit der Angetrauten kein Essen genossen werden könne, weil die Dame ständig Kalorien zählt. Fällt Ihnen etwas auf? Die Männer beschweren sich über ihre diätversessenen Frauen. Ja. Sie wollen glückliche Frauen. Ja. Daß sie aber ihre Pummelchen zu Hause obersexy finden, sagen sie mit keinem Wörtchen. Das bleibt an einem einzelnen hängen. Originalzitat: Die meisten Männer mögen es weich und rund, viele trauen sich bloß nicht, das zuzugeben, sagte ein Befragter (EIN Befragter!) in "Für Sie". Tja, war wohl doch nichts mit der guten Nachricht für heute.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
:angryfire
Wie ich das kenne !!! *arghhhh*
Warum sagen es Männer nicht ? Weil man(n) auch gegen eine Wand reden könnte. :kotz: Frauen zu sagen, dass man ihre Figur liebt, wenn sie selbst nicht damit zufrieden sind, ist, wie wenn man barfuß in ein Mienenfeld läuft.
Man(n) kann nur verlieren ...
 

Benutzer505 

Team-Alumni
*g* Ich wette 99 von 100 Männern hätten lieber ne Frau die ein paar kg über Modelmaßen liegt, als eine, die ständig am Jammern über ihre Figur ist und bei jedem Salatblatt die Kalorien berechnet..

(Und wenns nur deswegen ist, weils dann zu Hause ständig Rohkost, Grünkernbratlinge oder Salat gibt :grin: )
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also Kirby... seit wann ließt Du denn "Für Sie" ??? :grin:

ob nun Model oder Moppelchen... beides hat so seine Vor- und Nachteile.. :zwinker:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Serenity schrieb:
*g* Ich wette 99 von 100 Männern hätten lieber ne Frau die ein paar kg über Modelmaßen liegt, als eine, die ständig am Jammern über ihre Figur ist und bei jedem Salatblatt die Kalorien berechnet..

(Und wenns nur deswegen ist, weils dann zu Hause ständig Rohkost, Grünkernbratlinge oder Salat gibt :grin: )

1. JAAAAAAA ! :engel:
2. Nein (Ich kann selbst kochen :grin: )

Mein Schatz ist nicht mal im Ansatz "pummelig", aber sie findet "das ... und jenes ... und überhaupt ...) *kopfschüttel*.
Und wenn man(n) dann überhaupt nur versucht, rational darüber zu reden, dann ist man(n) geliefert :karate-ki
Aber wir Männer sind ja sooooo unsensibel ... :grrr:
 

Benutzer17945 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn die nur des kalorien zählen und gejammere stört wolln die doch eigentlich eine die schlank ist und nich über nicht forhandene fettpolster jammert und die am besten ohne was zu machen schlank ist...gibt ja diese tollen leute die so viel fressen (und ich meine jetzt wirklich fressen )können wie sie wollen ohne zuzunehmen.oder sehe ich das jetzt falsch
 

Benutzer23262 

Verbringt hier viel Zeit
tja wär hätte das gedacht? wohl die komplette männerwelt wird wissen wieso dieses ergebnis zustande gekommen ist:grin:
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Ich glaube Frauen habe einfach ein "Ich fühle mich zu dick, egal wie schlank ich bin"-Gen. Anders läßt sich so manche Aussage von Frauen nicht verstehen. Die schönsten Frauen finden immer noch etwas an sich auszusetzen.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
waschbär2 schrieb:
Frauen zu sagen, dass man ihre Figur liebt, wenn sie selbst nicht damit zufrieden sind, ist, wie wenn man barfuß in ein Mienenfeld läuft.
Man(n) kann nur verlieren ...


rofl

sehr treffender Vergleich!! :smile: Das traurige daran ist, es stimmt sogar...selbst wenn man dann noch bestätigt, dass man die Figur der Liebsten toll findet dreht sie einem die Worte im Mund um sodass man nachher IMMER als Trottel dasteht.
Wenns um die Figur geht brauchen Frauen jemanden an dem sie sich abreagieren und ihre Wut und ihren ganzen Frust ablassen können...das sind meistens die Männer... Nee...Frauen sind nicht Schuld dass sie zu dick sind, es sind immer die Männer die sie zu dick FINDEN obwohl man ja eigentlich immer zufrieden ist...paradox, aber wahr :geknickt:


Es is immer derselbe Schaaß..

greetz, der Scheich
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
man sollte mal wissen wie die da mollig defenieren... wenn für die schlank (hübsch) son 40kg strich is dann läuft da eh was ganz falsch...
und wenn bei dennen mollig schon so 60kg is ja dann ka...
also für mich is die defenition von mollig diese ami weiber fässer die denken sie seinen schlank mit ihren 250kg :grin:
 

Benutzer15160 

Verbringt hier viel Zeit
kleineICHbinICH schrieb:
ja geht so also darf schon bisschen was drauf haben stört mich nicht!
dito

aber wenn man das einer frau wirklich glaubhaft machen will, dass man auf das bisschen speck steht, dann nehmen die das einem meistensnicht ab.
ich mag z.B. Frauen mit nem kleinen Bauch :smile:
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
waschbär2 schrieb:
:angryfire
Wie ich das kenne !!! *arghhhh*
Warum sagen es Männer nicht ? Weil man(n) auch gegen eine Wand reden könnte. :kotz: Frauen zu sagen, dass man ihre Figur liebt, wenn sie selbst nicht damit zufrieden sind, ist, wie wenn man barfuß in ein Mienenfeld läuft.
Man(n) kann nur verlieren ...
Stimmt nicht:tongue: frag mal mein Goldstück, der weiß wie es geht:gluecklic
 
A

Benutzer

Gast
da sind wohl zwei dinge vermengt:
verhalten und aussehen

wer mag schon jemand neben sich der dauernd jammert und nervt weil er/sie zu dick ist, ich halt das für eine selbstverständlichkeit, insoferne wundert mich dass nur so wenige "ja" angekreuzt haben

davon losgelöst die frage: ob schlank oder nicht schlank oder mollig oder was immer...
vielleicht liegts an meinem alter dass mir das VÖLLIG egal wäre *g*, mein weibchen gefällt mir mit mehr genauso gut wie mit weniger, das eine hat seine vorteile, das andre auch
und auch an andren merk ich, dass ich oft stunden/tage/wochen brauch, um überhaupt mal draufzukommen, ob derjenige schlank oder weniger schlank ist (offenbar schau ich wirklich nicht drauf oder andre dinge sind mir wichtiger)
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, ich zähle nie Kalorien. Gehe gerne essen und das ziemlich reichlich. Ich habe das Glück, dass nicht alles gleich ansetzt (guter Stoffwechsel).

Jammern tu ich nur sehr selten, weil ich weiss wie das manche nerven kann.... :grin:

Aber ab wann gilt denn schon moppelich????

Gebt mal Beispielbilder........biete mein Profilbild schonmal an.....bin nicht die Schlankste, aber glücklich mit mir.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich könnte niiiiiiiiemals ne diät machen,essen is zuuuuuuuuuu geil :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren