Möchtet ihr eure Waschmaschine lieber im Waschkeller oder im Bad?

Möchtet ihr eure Waschmaschine lieber im Waschkeller oder im Bad?

  • bin w: Ich möchte sie lieber im Waschkeller.

    Stimmen: 6 24,0%
  • bin w: Ich möchte sie lieber im Bad

    Stimmen: 11 44,0%
  • bin w: Mir wäre beides lieb.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: Ich möchte gar keine Waschmaschine. Lieber Waschsalon oder Hotel Mama.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: Ich möchte sie lieber im Waschkeller

    Stimmen: 3 12,0%
  • bin m: Ich möchte sie lieber im Bad

    Stimmen: 4 16,0%
  • bin m: Mir wäre beides lieb.

    Stimmen: 1 4,0%
  • bin m: Ich möchte gar keine Waschmaschine. Lieber Waschsalon oder Hotel Mama

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    25
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wo man die Waschmaschine aufstellen darf ist je nach Wohnung unterschiedlich. Wo möchtet ihr lieber eure Waschmaschine aufstellen, im dafür vorgesehen gemeinsamen Waschkeller oder in eurem Bad? Beides hat Vor- und Nachteile.

Vorteil Waschkeller: keine Gefahr von Wasserschaden in der Wohnung
Nachteil Waschkeller: Man muss mit dem Wäschekorb nach unten latschen, man trifft evtl. doofe Nachbarn
Voteil Bad: Man kann auch nackt zur Waschmaschine gehen
Nachteil Bad: Es ist laut im Bad, Gefahr von Wasserschäden kann man nicht ausschließen
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Meine ist in der Kueche und ich finde das auch praktisch. Ich haette keine Lust mit dem Waeschekorb 4 Etagen hoch und runter zu laufen.
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Zur Zeit steht sie im Bad, ehrlich gesagt stört sie mich dort nur, weil ich wegen ihr kaum Platz habe!

In meiner ersten Wohnung hatte ich überhaupt keine und musste ewig alles zu Mutti schleppen.. zwar war das nur ne Straße weiter, aber dennoch nicht schön.. :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Hier gibts zum Glück keinen Waschkeller - die Waschmaschine steht in der Küche neben der Spüle. Ist mir deutlich lieber so. Ich wohne in der vierten Etage und laufe die Treppen oft genug. Einen Waschkeller gabs im Studentenwohnheim - mit Münzmaschinen. Seither habe ich nur in Wohnungen gelebt, in denen entweder im Bad oder in der Küche Platz für eine Waschmaschine war.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
bei meinen eltern und meinem freund steht sie im bad. ich finde das ok so. die wird bei uns als ablage für alles mögliche genutzt, von daher würde etwas fehlen, wenn sie nicht mehr da wäre.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Meine steht im Bad und das ist gut so. Im Keller ist mir zu unsicher, z.B. könnte sie von anderen Hausbewohnern benutzt werden oder ist dann kaputt / geklaut.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Unsere steht im Bad. Im Keller gibt's zwar auch eine Waschmaschine, aber die funktioniert mit Münzen. Entsprechend benutze ich natürlich nur unsere eigene Maschine. Gegen Wasserschäden schützt mich meine Haftpflichtversicherung (haben auch schon einen solchen übernommen) und gegen die Lautstärke mach' ich halt die Tür zu.

Im Keller zu waschen, finde ich grundsätzlich nervig. Ich nehm' doch nicht meinen Kram und fahr' damit erst in den Keller, wenn's auch viel bequemer geht.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Am liebsten im Bad und da ist sie jetzt Gott sei Dank auch.
 

Benutzer92508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei mir ist sie im Waschkeller und da soll die auch bleiben.
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Ich hab meine Waschmachine unten im Keller stehen. Abgesehen davon, dass bei mir in der Wohnung eh kein Platz mehr dafür wäre, finde ich es auch nicht weiter schlimm. Runter und wieder hoch muss ich eh mindestens zwei mal am Tag und mittlerweile hab ich es so drin, dass ich die Wäsche dann anstell, wenn ich geh und mit hoch nehm, wenn ich komm.

Ich persönlich finde da nichts umständlich dran.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Meine ist in der Kueche und ich finde das auch praktisch. Ich haette keine Lust mit dem Waeschekorb 4 Etagen hoch und runter zu laufen.
Auch dito.
Außerdem finde ich es praktisch, wenn meine Wäsche in meiner Wohnung bleibt und nicht irgendwo im Keller, wo jeder drankann. Einige Sachen möchte ich nicht so gerne im Gemeinschaftskeller :zwinker:
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Auch dito.
Außerdem finde ich es praktisch, wenn meine Wäsche in meiner Wohnung bleibt und nicht irgendwo im Keller, wo jeder drankann. Einige Sachen möchte ich nicht so gerne im Gemeinschaftskeller

Das ist etwas, was ich absolut nachvollziehen kann. Außer meiner Bettwäsche lass ich meine Wäsche auch nicht im Keller trocknen. Da nutze ich den Dachboden, der direkt neben meiner Wohnung ist und sonst nur von meinen unmittelbaren Nachbarn benutzt wird. Wir zwei sind die Einzigen, die unsere Wäsche da trocknen, und das ist ok.

Ansonsten hätte ich wohl auch geguckt, ob ich die Wäsche nicht besser in der Wohnung hätte trocknen können.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wir haben unsere im Bad stehen. Wir haben zwar einen Waschkeller aber da kann jeder hin und ich möchte die teure Waschmaschine nicht unten wostehen haben wo jeder Zutritt hat.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
meine steht im bad und das ist für mich auch der optimale platz dafür.

küche finde ich nicht so toll, da passt für mich optisch eine waschmaschine auch gar nicht rein. und waschküche wäre mir zu umständlich.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich wohne im eigenen Haus und somit habe ich meine Waschmaschine und den Trockner in einem speziellen Wasch- und Bügelraum untergebracht.
Für mich wäre es aufgrund des anderen reichlich vorhandenen Platzes gar nicht zur Debatte gestanden, dass ich sie ins Bad oder in die Küche verfrachte - beides Räume, die mir als Standorte nicht besonders zusagen.
 
M

Benutzer

Gast
Ich hab meine Waschmachine unten im Keller stehen. Abgesehen davon, dass bei mir in der Wohnung eh kein Platz mehr dafür wäre, finde ich es auch nicht weiter schlimm. Runter und wieder hoch muss ich eh mindestens zwei mal am Tag und mittlerweile hab ich es so drin, dass ich die Wäsche dann anstell, wenn ich geh und mit hoch nehm, wenn ich komm.

Ich persönlich finde da nichts umständlich dran.


Ja so ist es bei uns auch. Wir wohnen auch nur in der 1. Etage, da ist das auch nicht so schlimm.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren