Männlicher Spieltrieb

Männlichen Spieltrieb find ich

  • unnötig, sinnlos, unverständlich - aber gut, wenn´s sein muß

    Stimmen: 0 0,0%
  • ärgerlich, unreif, albern - er soll endlich mal "erwachsen" werden

    Stimmen: 1 3,0%
  • typisch männlich, unbedingt notwendig auch wenn´s mir nicht immer gefällt

    Stimmen: 18 54,5%
  • sehr sexy

    Stimmen: 14 42,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    33

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich find es gesund und richtig wenn ein Mann einen gewissen Spieltrieb behält der seinen Anfang im Kindergarten nimmt. Mein Bruder hat seinen sechsjährigen Sohn z. B. eine Carrera-Bahn zu Weihnachten geschenkt, seitdem sitzen beide oft und häufig davor. Mein Bruder hat sich am Weihnachtsabend gefreut wie ein Schneekönig, als er seinen Sohn nach drei Runden besiegt hat ; der wiederum hat zuerst geheult, aber seitdem ganz schön dazu gelernt und gewinnt in letzter Zeit immer öfter. Mein Vater spielt noch mit über 70 Jahren mit der Eisenbahn, deren erste Gleise und Züge er in der Grundschule geschenkt bekommen hat.
Im Grunde gehört das Flirtspiel auch dazu. Krieg ich sie herum oder nicht ? Natürlich hat das nicht immer etwas mit Notgeilheit zu tun, manchmal spielen auch Gefühle ihren Beitrag mit dabei.
Es gibt ja Frauen die finden so etwas grundsätzlich kindisch ; ich finde Männer, die ihren Spieltrieb verloren haben viel schlimmer und unerträglicher.
Wie seht Ihr das ? Gehört das zum Charme dazu oder ist es ein unverständlicher, sinnloser Zug im geheimnisvollen Wesen "Mann" ?
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich glaube, "sexy" triffts am ehesten.
Ich finde es toll, wenn ein Mann noch Spaß an/am Spielen hat. Genauso wie ich es generell mag, wenn man sich so ein bisschen Kind behalten hat und auch mal albern sein kann.
Stören würde mich sowas nicht, glaube ich.
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimme MooonLight da eigentlich zu, aber naja....sexy...find ich was anders....es gehört auf jeden fall dazu und ist auch total gut, ich mein, ich will doch auch mal spielen ^^
Ab und an in dämlichen situationen find ich es auch nervig...deswegen habe ich das dritte angekreuzt....ich find es gut (nicht sexy)! :zwinker:
 

Benutzer29278 

Meistens hier zu finden
Ich bin zwilling. Spielen ist für mich ein Muss. Außerdem sollte man(n) sich immer ein stückweit Kindheit bewahren! Das ist nicht nur für sich selber gut, sondern auch für spätere Kinder :smile:. Also Familienzuwachs, wie ich finde!
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich bin zwilling. Spielen ist für mich ein Muss. Außerdem sollte man(n) sich immer ein stückweit Kindheit bewahren! Das ist nicht nur für sich selber gut, sondern auch für spätere Kinder :smile:. Also Familienzuwachs, wie ich finde!
Genau. Und das macht definitiv sexy, wenn ein Mann gut mit Kindern spielen kann....zumindest in meinen Augen :herz:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Ich finde es toll wenn ein Mann spielen kann.
Habe neulich mit einem mit Bauklötzchen gespielt, das war einfach nur
drool15yg.gif
hätte nicht gedacht, dass es einen Mann so sexy macht...

Mein Sohn habe wird nicht viel Freunde an der Carrera-Bahn haben, weil sein Vater und ich da immer mit spielen werden :grin:
 
S

Benutzer

Gast
also ich finde so einen gewissen spieltrieb auch sexy, das gehört für mich zu einem mann einfach dazu.
ich selbst besitze auch noch einen sehr großen und könnte mit so einem verbissene´n kerl, der keinen spaß versteht udn nicht mal das kind in sich durchlässt, nichts anfangen. :zwinker:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ich glaube, "sexy" triffts am ehesten.
Ich finde es toll, wenn ein Mann noch Spaß an/am Spielen hat. Genauso wie ich es generell mag, wenn man sich so ein bisschen Kind behalten hat und auch mal albern sein kann.
Stören würde mich sowas nicht, glaube ich.
Dem würd ich mich so anschließen.
Mit nem Mann, der alles im Leben nur ernst und rational sieht und nicht auch ab und an mal zum "Kind im Manne" werden kann, könnt ich nicht wirklich was anfangen.

Juvia
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Spieltrieb beim Mann gehört dich irgendwie dazu finde ich. Würde mich selbst auch als sehr verspielt bezeichnen. :schuechte

Find, so ein bisschen verspieltheit muss man sich einfach bewahren, sonst wär das Leben doch ein wenig Langweilig irgendwie...
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Spielen ist toll! :smile: Ich glaub ich werd immer ein Spielkind bleiben :engel: Die besten Spielzeuge sind Kinder, Hunde, Lego-Ritterburgen, Computerspiele natürlich, Gesellschaftsspiele und, erm, weibliche Körper :grin:
Spielen und albern sein gehört doch zum Leben dazu find ich, solange man in den Situationen wo's drauf ankommt den nötigen Ernst behält.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Wen interessiert es, was andere (insbesondere Frauen) darüber denken :ratlos: :tongue:

Wenn mein Spieltrieb nicht mehr da ist, bin ich tot :cool1:
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
sexy :jaa:

ich steh' eh auf die etwas weniger erwachsenen "Jungs" und nicht auf sog. "Männer"
 

Benutzer40537 

Verbringt hier viel Zeit
Sexy trifft es nicht unbedingt,aber ich finde es toll und süß:grin: Es ist doch super,wenn noch ein Kind in einem steckt und man(n) es auch zeigt...:herz:
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
sexy würde ich es nicht nennen, aber ist doch süß.
ich bin selbst so und werde meinen ausgeprägten spieltrieb auch in nächster zeit nicht verlieren. ich bin einfach ein kindskopf :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Das Kind im Manne sollte man sich bewahren. Hat im weitesten Sinn etwas Attraktives, aber nix mit sexy zu tun.
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find sowas süß an Männern :smile: Und es gehört auch irgendwie zu ihnen...
 

Benutzer37573 

Kurz vor Sperre
ich glaube mein "spieltrieb", trotz geringen maßes, ist mir fast so wichtig wie mein geschlechtsorgan
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren