männliche zicken

G

Benutzer

Gast
hi ihr!
ich habe da mal wieder ein problem!
kennt sich jemand von euch mit den sogenannten "männlichen zicken" aus?
ich habe nämlich das glück so jemanden erwischt zu haben!
er meint ja, das ich eine megagroße zicke bin, aber er ist meiner meinung nach mindestens genau so schlimm!
wenn er mal einen scherz macht, soll ich den ja sofort verstehen und darf da nichts dran aussetzen, aber wenn ich das gleiche mach, ist er immer gleich eingeschnappt und fängt an rumzulabern und ist dann immer ein paar tage sauer und dann auf einmal ist wieder alles ok und das kotzt mich so tierisch an!
ich hab ihm das schon 100mal gesagt, das er doch nicht gleich so ausflippen soll, sondern erst mal nachfragen, wenn er etwas falsch verstanden hat.
nun ja, das sieht er dann auch ein, aber irgendwann geht das ganze spielchen wieder von vorne los und das jetzt schon seid monaten...
denkt jetzt bitte nicht "na die haben ja probleme", mir ist das thema sehr ernst und es tut auch weh, wenn er dann beleidigt ist und ich zerbreche mir dann immer tage und nächtelang den kopf, wie ich es ihm am besten erklären kann, wie das nun gemeint war!
er meint auch, das wir aus diesem grund nicht wirklich zusammen passen, aber ich finde, das wir uns total ähnlich sind...
hat jemand vielleicht einen tipp, wie ich mit der "zicke" umgehen kann?!
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
*g* frag meinen Freund.
Also bei mir hilft immer die Methode mich nur schmollen und toben zu lassen, wenn ich mich wegen irgendeinem Blödsinn aufreg... is zwar für mich persönlich net immer so rosig, weil wenn ich mich richtig reinsteiger is mir das alles ernst und ich fühl mich dann allein gelassen mit dem Problem etc pp... aber besser für meinen Partner. Und besser für den Verlauf dieser Rumzickerei. Wenn er mir nämlich keinen weiteren Anlass gibt rumzugifteln, verschieß ich mein Pulver ziemlich schnell, was damit endet, dass ich ganz schnell reumütig und einsichtig ankomm, um mich dann umgehend zu entschuldigen *gg*.
Man darf dann nur net zuviel drauf rumreiten, dass ich mich total daneben benommen hab... sonst weiß ich gar nimmer wohin mit mir *lol*.
 
K

Benutzer

Gast
bist du mit ihm zusammen ? oder ist er ganz zufällig hammermässig in dich verliebt ?

wenn ich total verschossen bin, werd ich auch demjenigen gegenüber voll zickig manchmal... dumm eigentlich... aber überhaupt nich bös gemeint :smile:

ich war 100% so wie derjenige den du beschrieben hast :what:

könnte glatt derjenige sein !


(ich hoffe mal nicht)
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Bei mir hilft a nur bocken lassen und so, is eigentlich alles so wie beim teuferl... Ich hasse es aber immer, wenn mir dann so ewig vorgehalten wird, was ich schon wieder angestellt hab, das find ich fies, aber so ist er nun mal mein guter :grin:
 

Benutzer818  (38)

Verbringt hier viel Zeit
hehe...


ich bin auch eine... sagt zumindestens meine freundin :grin: ich kann des auch gut. Meist isses aber nur morgens, weil ich da wirklich zickig bin. Sonst weis ich nicht, sie sagt es zumindestens und meine mum sagt das auch *gg*
 

Benutzer2633  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Toll zwei Zicken schmollen sich gegenseitig an. Damit wird die Beziehung zu einem Spielchen darum, wer länger dauer auf den Anderen sein kann, klasse Grundlage

Off-Topic:


Aber mal ein bisschen klugscheissen: Es gibt keine männlichen Zicken:
Zicke kommt von "Ziege" und kam über "Zicklein" zu einem feststehnden Begriff für Mädels die sich eben so etepetete Verhalten.

Von hinten auch die Ziege drauf will bekanntlich immer der Bock. Daher zicken Männer nicht sie "bocken". Und da liegt der unterschied

Mann = sturer Bock
Frau = Zicke

Ist nicht wirlich relevant aber ich wollts mal sagen
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Ich weiß nicht, also ich würde mich selbst nicht als zicke bezeichnen und könnte auch glabe ich mit keiner zusammenleben. das wäre mir auf dauer zu anstrengend. aber vielleicht kann es ja eine beziehung auch spannend machen.
seid ihr denn zusammen oder verliebt oder nur befreundet oder was?
 
M

Benutzer

Gast
Oh ja sowas kenne ich nur zu gut. Mein Freund ist auch so ne Zicke und gerade gestern habe ich wieder bemerkt wie zickig er sein kann. Nur glaube ich das man bei sowas nix machen kann, is halt so ne Angewohnheit die man nicht einfach abschalten kann. Geht ja bei uns auch net! :grin:

Manami
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren