männliche Tonhöhe

Wie klingt ihr (m) / euer Partner (m) beim Sex?

  • Über dem Tenor: Reines Gold in der Kehle

    Stimmen: 0 0,0%
  • Tenor: Nessun dorma!

    Stimmen: 6 30,0%
  • Bariton: Gute Nacht!

    Stimmen: 9 45,0%
  • Bass: *Brummel*!

    Stimmen: 5 25,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Mein Kerl ist meist nicht laut - ausser ich hab' ihn im Mund - (und hat eine tiefe Stimme). Aber mein Mitbewohner, der gerne tagein, tagaus bei offener Tür direkt über mir kopuliert, stöhnt durchgehend (und monoton) wie'n Eber. Sehr irritierend. Man wähnt sich im Wald.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Zwei Rätsel... wieso schreibt TheDetroiter im Off-Topic Modus, wenn es ums Thema geht und warum treiben es Leute bei den kalten Temperaturen beim offenen Fenster? :ratlos:

Ich bin ziemlich ruhig, bis kurz vorm Orgasmus, dann stöhne ich ziemlich seltsam. So nach Luft ringend und verzweifelt und ziemlich tief. :grin:
 

Benutzer105123 

Öfters im Forum
bis jetzt waren eigentlich alle immer eher sehr leise und die die töne von sich gegeben haben waren immer in der unteren tonlage
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Meiner bewegt sich stimmlich von Bariton in Richtung Tenor, je größer seine Erregung wird.
Manch ein Orgasmus umhüllt ihn mit einer Art Tonlosigkeit, so dass es ein sehr lautes, aber höheres Keuchen wird.

Im Normalzustand redet er mäßig tief und klar.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich steigere mich in der ersten Stimme in einem crescendo von leichter ruhiger pianissimo Atmung zu stoßartiger Ventilation im feinakzentuierten und rhythmisch ausgefeilten Hauptthema (G-Punkt-Dur) in mezzoforte hin. Kurze Unterbrechung gibt es, wenn wir die [strike]Stellung ändern[/strike] Seite umblättern müssen, aber dann steigen wir gleich mit einem "Dominant"septakkord :link: wieder ein (Fortissimo dann häufig von der zweiten Stimme, weniger von der ersten, die bleibt bei mezzoforte), der sich recht schnell in Variationen des Hauptthemas auflöst, um schließlich kontrapunktiert im Allegro vivace das große Finale einzuleiten! :eek:

Bezüglich der Tonhöhe muss man jetzt aber keine gestrichenen Noten bei mir suchen und auch Hilfslinien finden sich in meiner Partitur wenig.

Im Coda dann wieder mezzoforte, lange, teilweise synkopierte, aber harmonische Atmung. Endet für gewöhnlich mit einem "Seufzakkord" in perfekter Harmonie beider Stimmen... :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Zwei Rätsel... wieso schreibt TheDetroiter im Off-Topic Modus, wenn es ums Thema geht und warum treiben es Leute bei den kalten Temperaturen beim offenen Fenster? :ratlos:

Ich bin ziemlich ruhig, bis kurz vorm Orgasmus, dann stöhne ich ziemlich seltsam. So nach Luft ringend und verzweifelt und ziemlich tief. :grin:

Off-Topic:
Weil ich doch gar nicht wirklich auf chelle's Fragen geantwortet habe! Die Vorbedingung war ja eigentlich, dass man selber einen lauten Kerl hat. Hab ich ja aber gar nicht. Nur einen grunzenden Mitbewohner :grin:


Ich hab heute auch 18 Grad. Sonne hat's hier eh 330 Tage im Jahr. Nachts friert's dann aber wieder. Und am Wochenende kommt der nächste Schneesturm, nach den Hurricane-Boen morgen :grin:

So, und jetzt hab' ich absichtlich Off-Topic ohne das hübsche graue Kästchen geschrieben. Bäm.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wenn es mich überwältigt, hechle ich und schnappe nach Luft. Dann konzentriere ich mich auf die richtige Atmung.

Wenn schon würde ich jodeln. Mit einer markigen tiefen Stimme bin ich eh nicht begabt :grin:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
er redet ganz normal mit mir in einer durchschnittlichen sprachhöhe.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Hm, meine Männer gehörten bisher leider immer zur so gut wie komplett lautlosen Sorte.
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Mein Partner ist im Bett wie im richtigen Leben ein waschechter Tenor. :drool: Falsettgesang beim Orgasmus gibt es zum Glück nicht, den spart er sich wohl lieber fürs richtige Singen. :smile:
 
F

Benutzer

Gast
Ich seufze öfters mal, es tut aber auch immer so gut. :link:
So richtig laut werde ich eigentlich nie, ich würde wohl auf lockeren Tenor tippen. :grin:
 

Benutzer109409 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich glaub mein freund hasst es zu stöhnen, aber wenn er kommt muss er doch immer ein bisschen stöhnen, in einer ganz normalen tonlage :zwinker:
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Ich halte es da wie im richtigen Leben: mollig-warmer, romantischer Bariton :grin:.

Wobei ich beim Sex viel, vieeel stiller bin als sonst!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren