@Männers: Findet ihr diesen Körper sexy oder zu dünn?

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde 175cm und 53kg schon sehr wenig, liegt vielleicht daran, dass ich selbst mal bei der kg-zahl war und ich war eindeutig zu dünn... es kommt wohl auch darauf an, wie eine frau gebaut ist, aber ich denke, man sollte in dem bereich aufpassen, denn die grenze, in der der körper anfängt, zu zeigen, dass er zu dünn ist, ist nciht mehr weit. und dass da getuschelt wird ist doch klar, wobei es nicht immer was mit neid zu tun hat, sondern vielleicht auch mit sorge...

Die Sache ist nur die, das es noch gut aussah.
Frauen, die echt gefährlich dünn und magersüchtig sind, sehen nochmal ganz anders aus. Das müssten die leute doch wissen, bevor sie dumme Kommentare abgeben, sei es nun aus Neid, oder aus angeblicher "Sorge".
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Viele Frauen sollten erst mal lernen was Magersucht heißt, bevor sie solche Kommentare ablassen.
Meine Freundinnen waren bisher immer ähnlich gebaut (so ca. 175cm und 53-56kg) und da wurde auch sowas auch immer getuschelt. natürlich zu unrecht. Ihr wisst gar nicht wie verletzend das ist. Da werden Mädchen mit ner tollen Figur aus purem Neid Minderwertigkeitskomplexe angeredet.

Danke! Danke! Danke!
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Die Sache ist nur die, das es noch gut aussah.
Frauen, die echt gefährlich dünn und magersüchtig sind, sehen nochmal ganz anders aus. Das müssten die leute doch wissen, bevor sie dumme Kommentare abgeben, sei es nun aus Neid, oder aus angeblicher "Sorge".
Ich gebe dir Recht. Allerdings kann jemand auch schon ein Problem mit seinem Körper haben, bevor er magersüchtig ist. Wenn man z.B. nie mit sich zufrieden ist. Das sehe ich in diesem Fall allerdings nicht als gegeben.
 

Benutzer53554 

Verbringt hier viel Zeit
So, nun muß ich mal echt diese Umfrage starten! Mich interessiert mal die Meinungen der Männer dazu!

Ich habe eben dieses Bild bei Ebay gefunden:





Mit diesem Model will man für Klamotten werben.

Ich fragte eben meinen 17-jährigen Bruder, ob er sowas noch geil findet oder nicht schon zu dünn. Und er sagte "Dieser Körper ist perfekt!"

Ich finde das überhaupt nicht schön, sondern viel zu dünn. Das sieht überhaupt nicht gesund aus.
Ich bin selbst nicht die Schlankste, aber das ist doch nicht mehr normal.

An die Männer:
Findet ihr diesen Körper wirklich so toll?
Oder hättet ihr viel lieber etwas im Arm?
Also ich kann meinen Bruder wirklich nicht verstehen.

Vielen Dank.

Ich find sie auch gut, hat auch tolle Bauchmuskeln bzw sind die genau im richtigen Verhältnis zum rest. Zu dünn find ich sie jetzt nich obwohl bisschen mehr bestimmt auch nich soo viel schlechter aussehen würde :zwinker:


Grüße
Chandler
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
In erster Linie sieht sie nachbearbeitet aus.

Mir gefallen Monica Bellucci, Charlotte Church und JLo besser. :herz:
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Die Klamotten, die sie trägt, gefallen mir allerdings sehr gut. Muss ja auch mal gesagt werden :grin:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
In erster Linie sieht sie nachbearbeitet aus.

Mir gefallen Monica Bellucci, Charlotte Church und JLo besser. :herz:


Genau, das finde ich auch. (und P. Cruz gehört für mich auch noch dazu)
Ich kann nicht sagen, was es ist...aber irgendetwas "stört" mich an ihrer Figur.
 

Benutzer18265  (33)

Meistens hier zu finden
*lol*
Mehr sage ich nicht.

DAS war auch das meiner Meinung nach perfekte Maß, und nicht das "Muss unbedingt so sein"
Was sind das nur für abartige Menschen, die Körper schön finden, an denen nix schwabbelt...lol
FETT ist nunmal Körpermasse die einfach so herumhängt und über die wir keinerlei Kontrolle haben im Gegensatz zu Muskeln. Und mehr Fett als man braucht mit sich herum zu tragen ist nur unnötiger Ballast.
Das ist übrigens meine Sicht der Dinge und nicht unbedingt die der Allgemeinheit(muss man hier ja immer dazu schreiben)

Tickst du noch sauber?? Gehst ja schon Richtung Magersucht mit deiner Einstellung.
Du brauchst mich nicht zu beleidigen, nur weil du nicht lesen kannst. Oder bist du neidisch, weil ich schlanker bin ....:tongue:
Ich habe geschrieben, dass mir EIN Körperteil-der Bauch- nicht 100%ig gefallen hat, was sich durch gezieltes Training ändern ließe, am Rest von meinem Körper will ich überhaupt nicht abnehmen.
Wenn du weitergelesen hättest, hättest du festgestellt, dass ich einmal unfreiwillig abgenommen habe. Ich habe psychisch sehr gelitten was mich körperlich krank gemacht hat. Ich konnte nichts mehr bei mir behalten und habe mich bis zu 10mal am Tag übergeben müssen. Da haben auch keine Zäpfchen und Tabletten mehr geholfen. Ich war aber nicht magersüchtig denn ich wollte essen und nicht kotzen, aber ging ja nicht...Ich habe mich so dürr überhaupt nicht mehr wohl gefühlt.
Im übrigen finde ich es nicht besonders nett, wie du mit dem Begriff Magersucht um dich wirfst. Magersucht ist kein Schimpfwort sondern eine ernst zu nehmende Krankheit.
 

Benutzer51629  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich finde es ein wenig zu dünn...
Der fehlt einfach der Arsch in der Hose :grin:
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
ich muss auch nochmal zu protokoll geben das ich die frau im roten kleid mit dem rückenfreien ausschnitt sexy finde, genau wie die beiden in den posting wo man bei der oberen die nippel durchsieht.

Ich brauch was zum Anfassen, ich hab hier in meinem Bekanntenkreis eine mit etwas über 90-60-90, und die finde ich viel zu dünn, wenn man sie umarmt hat man angst sie durchzubrechen. sie findet sich auch zu dünn, schafft es aber nicht zuzunehmen (stoffwechsel, psychische probleme).

ich saß neulich bei uns 2 stunden vor der mensa an einem stand und muss sagen, das mir leute mit einer figur ähnlich oder mehr der frau mit dem rückenausschnitt optisch echt besser gefallen als dünnere.

ich finde, frauen sollten sich so kleiden das sie sich in ihren klamotten wohl fühlen (und ihre bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt ist), dann haben sie schon gewonnen von der ausstrahlung her.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Da werden Mädchen mit ner tollen Figur aus purem Neid Minderwertigkeitskomplexe angeredet.

Och, die Armen.^^ Sie fühlen sich dann vermutlich zu dünn.

Macht nichts.

Dann brauchen sie sich ja nur die 50 000 Werbeposter anzugucken, die 500 Millionen Werbespots anzuschauen, die 3000000 Frauenzeitschriften durchzublättern und zwei Tage ins Kino zu gehen, dann merken sie schon gleich wieder, dass eine Frau auch mit Untergewicht nie dünn oder zu reich genug sein kann, wie Wallis Simpson vor sechzig Jahren schon sehr treffend bemerkte.

Momentan ist grade Größe 00 in, Mädels! Das heißt 30-32!
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Och, die Armen.^^ Sie fühlen sich dann vermutlich zu dünn.

Macht nichts.

Dann brauchen sie sich ja nur die 50 000 Werbeposter anzugucken, die 500 Millionen Werbespots anzuschauen, die 3000000 Frauenzeitschriften durchzublättern und zwei Tage ins Kino zu gehen, dann merken sie schon gleich wieder, dass eine Frau auch mit Untergewicht nie dünn oder zu reich genug sein kann, wie Wallis Simpson vor sechzig Jahren schon sehr treffend bemerkte.

Momentan ist grade Größe 00 in, Mädels! Das heißt 30-32!

Natürlich fühlen sich die Frauen dann zu dünn (auch wenn sie es in meinen Augen nicht sind).

Außerdem höre ich über diese Plakate ständig Kommentare und auch Berichte im Fernsehen in die Richtung "Wie furchtbar!", "Echte Frauen haben Kurven!", "Sind doch alle magersüchtig!", "Könnte nicht mal einer an dei Kinder denken!!!", "Das kann doch keinem Mann gefallen!", "Die brechen ja durch!", "Würde mal zur Abwechslung EINER an die Kinder denken!?!" etc.

Das geht irgendwann auf die Psyche.

Ich bin natürlich auch dagegen, dass Frauen sich brutal runterhungern (ich sag nur Nicole Ritchie :wuerg: ), aber es gibt nunmal viele Mädchen und Frauen, die von Natur aus zierlich sind. Und die leiden unter solchen Gerüchten und Kommentaren genauso, wie wenn man übergewichtigen Frauen STÄNDIG sagen würde: "Iiih, du bist zu fett!"
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich bin natürlich auch dagegen, dass Frauen sich brutal runterhungern (ich sag nur Nicole Ritchie :wuerg: ), aber es gibt nunmal viele Mädchen und Frauen, die von Natur aus zierlich sind. Und die leiden unter solchen Gerüchten und Kommentaren genauso, wie wenn man übergewichtigen Frauen STÄNDIG sagen würde: "Iiih, du bist zu fett!"
Aber die von Natur aus dünnen Frauen wurden hier ja soweit ich das überblicke nicht angegriffen. Sonder ngezielt diejenigen, die wirklich sehr schlank sind (z.B. 53 kg auf 1,75 m) und die dann _immer noch_ Diät halten und noch dünner werden wollen. Wo genau Magersucht beginnt, lässt sich schwer sagen, aber wenn jemand überschlank ist und immer noch Hungerkuren macht, ist das schon langsam bedenklich.
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Aber die von Natur aus dünnen Frauen wurden hier ja soweit ich das überblicke nicht angegriffen. Sonder ngezielt diejenigen, die wirklich sehr schlank sind (z.B. 53 kg auf 1,75 m) und die dann _immer noch_ Diät halten und noch dünner werden wollen. Wo genau Magersucht beginnt, lässt sich schwer sagen, aber wenn jemand überschlank ist und immer noch Hungerkuren macht, ist das schon langsam bedenklich.

Ja. das stimmt. Die haben aber unter Lästereien und Gemunkel von wegen Magersucht und sowas genauso zu leiden, wie die von dir beschriebenen Frauen.

Mich stört nur die Tendenz, dass "Bemerkungen" in Bezug auf sehr schlanke Frauen nur als "Scherz" oder nicht so schlimm aufgefasst werden, während gleichzeitig peinlich darauf geachtet wird bloß nicht den übergewichtigen Menschen zu nahe zu treten.
 

Benutzer49936  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja. das stimmt. Die haben aber unter Lästereien und Gemunkel von wegen Magersucht und sowas genauso zu leiden, wie die von dir beschriebenen Frauen.

Mich stört nur die Tendenz, dass "Bemerkungen" in Bezug auf sehr schlanke Frauen nur als "Scherz" oder nicht so schlimm aufgefasst werden, während gleichzeitig peinlich darauf geachtet wird bloß nicht den übergewichtigen Menschen zu nahe zu treten.

Genau das finde ich auch. Bloß die Dicken nicht beleidigen, aber den Dünnen kann man ja ruhig sagen, dass sie häßlich und krank aussehen.
Wenn man hier ständig Leute als magersüchtig bezeichnet, die es nicht sind, ist das doch dasselbe, als ob ich sagen würde, alles was mehr als 70kg wiegt hat Fettsucht und sowas wollen Männer nicht!

Glaubt ihr ernsthaft eine Magersüchtige würde hier stolz ihre Maße präsentieren? Die schämen sich doch dafür, dass sie "so viel" wiegen. Den Schlanken die abnehmen wollen, geht es doch lediglich darum, dass es die eine oder andere Stelle gibt , die man evt. noch verbessern könnte, damit das Gesamtbild so perfekt wie möglich erscheint. Warum sollte man etwas nicht verbessern, wenn das auf natürlichem Wege möglich ist, solange der körper dadurch nicht krank wird?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren