Männerrasierer für Frauen?

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Hab schon desöfteren gehört, dass Frauen Männerrasierer benutzen weil sie gründlicher sind.
Stimmt das?
Hab zZ diesen Venus. An sich bin ich zufrieden aber teilweise bleiben kleine Stoppeln übrig.

FALLS das stimmt - könnt ihr mir einen empfehlen? Und dann auch noch möglichst günstig.
 

Benutzer34934  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin benutzt zur meinen Gilette Mach 3. Allerdings erledige ich das rasieren bei Ihr :smile: Die Dinger sind aber schon etwas gründlicher. Kommt auch auf den Rasierschaum an und die Nachbehandlung
 

Benutzer10848  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch einen Venus-Rasierer, allerdings nehm ich die
Klingen vom Mach3, die passen da auch drauf und sind
günstiger. Mir ist allerdings noch nicht aufgefallen, dass
die einen Klingen besser rasieren als die anderen. :ratlos:
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also ich habs sowohl mit venus als auch mit mach3 probiert, geblieben bin ich bei letzterem weil wesentlich gründlicher.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Also ist der Mach 3 ganz gut, ja?
Was ist denn der Unterschied zwischen Mach 3 und Mach 3 Turbo? :ratlos:
 

Benutzer20305  (40)

Meistens hier zu finden
Finde die Frauenrasierer ziemlich unhandlich! Habe einen Gillette Sensor ...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Stimmt.. unhandlich sind sie auch noch.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
So selten wie man mal ne neue Klinge braucht kann man da nicht viel sparen finde ich!
und so ein Venusgriff mit anderer Klinge schaut doch im Bad voll dämlich aus :blablabla

Allerdings erledige ich das rasieren bei Ihr :smile:
Wie oft machst du das dann? Ich glaube mein Freund würde verzweifeln, wenn ich einen hätte.... :grin:
 

Benutzer37171  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich sach mal: ich hab vom Männer- zum Frauenrasierer gewechselt. Der schnibbelt besser alles weg. ..... und cremt meine zarte Haut obendrein :grin: :eek4:
 
2 Woche(n) später

Benutzer14282  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, dass viele Männerrasiere darum gründlicher sind, weil sie für die dicken, festen Barthaare vorgesehen sind (warum ich sie auch am liebsten für den Intimbereich benutze, da die Beschaffenheit der Haare dort denen der männlichen Barthaare ja etwas ähnelt).
Allerdings kann es gerade bei diesen Rasieren mit vielen Klingen dazu kommen, dass Haare einwachsen, weil sie so kurz rasiert werden.
Mir ist es noch nich passiert, aber ich habe das oft gehört, unter anderem von Freunden.

Ich benutze eigentlich drei verschieden Rasierer, einmal einen lila-weißen Frauenrasierer (von Gillette, glaube ich, aber ich weiß den Namen nicht), dann den Quattro, weils den für 2,99€ mit 2x Rasierschaum gab, und den Mach Drei Turbo von meinem Freund.
Ich bin mit allen zufrieden.
Der Damenrasierer ist sehr sanft und sicher (durch die "Gitterstäbe" von den Klingen), der Quattro ist sehr gründlich, jedoch kosten 8 Klingen 20€ oder so, und der Mach Drei Turbo ist eigentlich optimal, weil der Kopf sich mitbewegt und er auch sehr gründlich und sanft ist.

LG Laja
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
ich benutz Balea MEN 3 klingen Rasierer.. die scheinen aber n abklatsch von den teurerern Mach 3 zu sein.. na jo, sie sind aufjeden Fall besser als als Damenklingen *find*

@Honeybee.. manche Leute haben ihren Rasierer auch net einfach offen rum liegen :grin:

vana
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Kann jetzt (aus eigener Erfahrung) nur den Mach III und die Venus vergleichen ...
Tatsache ist, dass der Mach III gründlicher rasiert, man(n) mit der Venus aber von der Klingenform besser in die "Ecken" kommt.

LG

magic :zwinker:
 

Benutzer33809 

Verbringt hier viel Zeit
beim heinz hörig isse voll scheiße. da hat's tussis die sind gar keine. die haben einen schwengel zwischen ihrem geläuf und müßen sich die haxen rasieren. was soll denn das nur sein? vorsichtshalber ganzkörpereinbalsamierung mit entenschmalz...innerliche einreibung mit lampenöl war von nöten, damit das bier besser rutscht!

liebe damen, sie werden lachen!
ich als kerl empfand es als sehr angenehm mich mit einem "damenrasierer" zu rasieren (gesicht). das war, glaub ich so ein wilkinsonteil: breiter griff, violette "gummiintarsie". fand ich gut. zu mindest kam es mir gut vor. besser als dieser mach3-dreck...

hochachtungsvoll
hüpfgemüse
 
G

Benutzer

Gast
Diotima schrieb:
Also ist der Mach 3 ganz gut, ja?
Was ist denn der Unterschied zwischen Mach 3 und Mach 3 Turbo? :ratlos:

Der Mach 3 Turbo hat n eingebauten Vibrator :grin: Das Teil vibriert vorne und soll dadurch die Rasur gründlicher machen. Hab mir des Dingen zugelegt und finde, das es die selbe Gründlichkeit hat wie der ohne Turbo, aber gibt weniger Hautirritationen (super Werbewort)
Ach und Klingen für die Dinger kauft man am besten bei Ebay und dann direkt 50 Stueck oder so. Da sind die einen ganzen Schlag guenstiger als wenn ma die Packungen einzelnd in der Drogerie kauft, da zahlste Dich ja arm dran...
 

Benutzer20699  (40)

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte früher mal den lady-shave von wilkinson, oder so??

mich hat das total genervt, dass 1. die klingen so sau-teuer waren und 2. die klingen nach ein paar mal rasieren schon stumpf waren...

seitdem benutze ich nur noch sogenannte einweg-rasierer. die gibts in jeder drogerie z.b. müller, dm.
bin super zufrieden damit! die rasieren sehr gut, fünf stück kosten nur 1,50 - 2 € und mit einem einzigen rasier ich wirklich einige wochen lang.

bei venus, mach 3 oder was es sonst noch alles gibt stimmt doch das preis-/leistungsverhältnins überhaupt nicht!
 

Benutzer19819 

Verbringt hier viel Zeit
Der Qauttro ist scharf und gründlich, aber leider habe ich es noch nie geschafft mich damit intim zu rasieren ohne zu schneiden.

Der Turbo ist genau so gründlich, geschnitten habe ich mich nicht so oft damit, aber ich finde Das Vibrieren eine Verarsche des Käufers. Die Klingen unterscheiden sich kein bisschen von den Normalen. Sie sind grün aber sonst auch nichts. Doch 4 € teurer. Lachhaft!

Wie oben schon erwähnt sind diese Elektroimpulse nur einfachens "viebrieren".

Wie soll auch ein nicht leitender plastik Klingenkopf elektrische Impulse übetragen?

Deshalb bleibe ich beim Quattro. Da bekomme ich für teuer geld wenigstens noch ein geschliffenens Stahlmesserchen dazu.
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
der vibrierende ist der power nicht der turbo ...

und nein ich lass mich jetzt nicht drueber aus ob vibrationen bei der intimrasur ne gute idee sind oder nicht ...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich nehm auch einen für männer,nämlich den von meinem freudn,weiß nicht was für ne sorte aber er is echt gründlich :zwinker:,tut aber sauweh,wenn man sich schneidet!
 

Benutzer26825  (45)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
ich nehm auch einen für männer,nämlich den von meinem freudn,weiß nicht was für ne sorte aber er is echt gründlich :zwinker:,tut aber sauweh,wenn man sich schneidet!

Was du hast dich damit schomma geschnitten? also ich hatte da noch keine grossartigen probleme :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren