Männern am Arsch kneifen

Darf Frau nen Mann am Arsch kneifen?

  • (w) Find ich okey =)

    Stimmen: 23 32,4%
  • (w) Find ich net okey

    Stimmen: 11 15,5%
  • (m) Darf Frau gerne bei mir =)

    Stimmen: 29 40,8%
  • (m) Find ich unverschämt!

    Stimmen: 8 11,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    71

Benutzer40201 

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich find es auf der einen Seite Charmant weils ja doch ein "Kompliment" ist. Auf der anderen Seite ne Frechheit weil ein Mann im Normalfall eine gescheuert bekommen würde.

Was haltet ihr davon?


PS: Das kneifen gilt jetzt nicht im Bett sondern eher in der Öffentlichkeit.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich mach das bei meinem Freund oft in der Öffentlichkeit, er aber auch bei mir :-D

Bei Fremden finde ich es unmöglich!
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
ich finds ok, bins aber auch gewöhnt, in der schule haben das einige mädels immer mal wieder gerne gemacht.

ich find auch ok, dass das eine andere wertigkeit hat, als wenn ein mann eine frau in den arsch zwickt. mann und frau ist da IMO nicht austauschbar, auch wenns schön wäre. wenn ich in meiner schulklasse den mädels, die ich schön gefunden habe, in den arsch gekniffen hätte, immer mal wieder, wäre das wohl schlecht angekommen.. glaube ich. hund beißt mensch beißt hund.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
bei meinem Mann ja, bei Fremden finde ich es daneben.
 

Benutzer84910 

Verbringt hier viel Zeit
Bei Meinem, mehr als angebracht.
Bei Fremden, niemals.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Alle Frauen (Kolleginnen, Mutter, Tanten, Kusinen) haben sich immer gern an mir vergriffen. Da wäre es komisch, wenn ausgerechnet meine Freundin eine Ausnahme wäre.

Aber ich musste sie dazu erst ermuntern...
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
in der öffentlichkeit mache ich das eigentlich nie...nur zuhause bei meinen freund...
er haut mir ja zuhause auch auf den arsch
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Hab ich noch nie gemacht. Hinterteilen kann ich nicht wirklich was abgewinnen.
Bei Fremden fänd ich es genauso unangebracht wie wenn ein Mann eine Frau angrabschen würde.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Bei Fremden finde ich es unangebracht, bei Freunden... wenn sie es mögen, warum nicht? Allerdings steh ich jetzt nicht wirklich drauf
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Ich kneife doch niemand Fremdes in den Hintern. :ratlos:

!

Und auch bei meinem Partner käm mir das wohl nicht in den Sinn ... und umgekehrt gilt genauso: ich möchte generell von niemanden in den Hintern gekniffen oder darauf geklapst bekommen, auch von meinem Partner nicht. Das hat in meinen Augen etwas ziemlich Degradierendes, und nee, ich bin eigentlich nicht die typische Emanze. (Hat auch nicht wirklich was mit Emanzentum zu tun, fällt mir auf, da ich es ja auch für meinen Partner degradierend finden würde, wenn ich ihm in den Hintern kneifen würde.)
 

Benutzer85020  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Find ich durchaus in Ordnung. Leider macht meine Freundin das bei mir nie. :frown:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Ist als Gag unter Freunden ok, ist als Kontaktaufnahme zu Fremden natürlich vollkommen unangebracht.

Ich würde meine Freundin nicht gewalttätig angehen, nur weil sie der verständlichen Versuchung erlegen ist, mein wohlgeformtes, granitgleiches Achterdeck kneifenderweise zu berühren :zwinker: sollte aber eine Bauarbeiterin auf offener Straße dasselbe tun, würde ich mein Pfefferspray rausholen und mich danach bei ihrer Vorarbeiterin beschweren.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn ich gerade Single bin und eine Frau in der Disko oder so, mit der man schon getanzt hat/sonstwie Kontakt hat das macht, finde ich es schon ok bzw. auf ne verquere Art geil.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Klar kneife ich meinen Süßen mal in den Hintern...auch in der Öffentlichkeit. Allerdings hat das weniger einen erotischen Aspekt, sondern mehr einen liebevollen, neckischen oder auf Anspielungen bedachten.
Auch er darf meinen Popo jederzeit kneifen...so lange es nicht bedeutet, dass er ihn zu fett findet oder ich zum Bierholen aufgefordert werde. :zwinker:

Ich gehe auch schon mal Freunden oder Bekannten an den Hintern...sei es, weil sie sich an der Bar zu breit machen oder einfach mal als "Zuneigungsbekundung."
Männer, die ich gar nicht kenne, zwicke ich allerdings nicht in den Arsch...obwohl: Wenn ich mich recht erinnere, kam das beim leicht feucht-fröhlichen Flirten auch schon mal vor...das ist dann halt (m)eine Art, beim Verabschieden einen noch bleibenderen Eindruck zu hinterlassen. :grin:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich kneiff meinem freund gerne in den arsch :tongue:
auch in der öffentlichkeit, allerdings leicht versteckt :zwinker:.

oder pack einfach gerne zu, oder fass gerne an.


einem fremden mann würde ich NIE extra an den po grabschen!!! :eek: :eek: :kopfschue

dann hätte frau genau so eine ohrfeige verdient, wie jeder kerl, der das tut, genau so!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren