Männerfeindliche Freundin

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Ein Mädel, das ihre Meinung von der ihrer Freundin abhängig macht, fände ich sowieso eher abschreckend...:hmm: Da hört man dann später "Sie hat Schluss gemacht, weil ihre Freundin sie dazu belabert hat", den Stress kann man sich sparen...
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Vielleicht wäre es sinnvoller, deine eigene Situation etwas ausführlicher zu beschreiben. :zwinker:

Was heißt, du "kommst nicht an sie heran", ist ihre Freundin etwa ihr Bodyguard? Es muss doch auch Situationen geben, in denen du mal allein mit ihr reden kannst. Oder meinst du damit, dass ihre Freundin sie beeinflusst, indem sie beispielsweise schlecht über dich (und Männer im Allgemeinen) spricht und dein Schwarm stimmt dann zu? In dem Fall solltest du dich fragen, wieso du so jemanden überhaupt so toll findest.
 
H

Benutzer

Gast
"..."
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kommt darauf an, um welches Alter es sich handelt :zwinker:
 
H

Benutzer

Gast
"..."
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja. Dann würde ich es vorsichtig probieren, die Freundin zu umgehen, sprich mit ihr alleine reden, alleine verabreden, alleine schreiben etc. Wenn das nichts bringt, warten, bis beide wirklich Interesse am anderen Geschlecht haben, dass muss mit 13 ja noch lange nicht der Fall sein :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren