Männer wollen gebraucht werden

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Paartherapeut Clement prognostiziert für Paare, die nicht im "Wir-Denken" verhaftet sind eine lebendigere Beziehung. Außerdem benötigen Männer das Gefühl gebraucht zu werden, denn

Clement: Männer können Bedürftigkeit erotisieren, Frauen eher nicht. Da besteht ein großer Geschlechterunterschied.

Zeit
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Es ist ja schon ein weiter Bogen von hauswirtschaftlicher Arbeitsteilung zur asymmetrischen Rollenverteilung, sozusagen ein Rundumschlag im partnerschaftlichen Kontor. Also was denn nun: soll der Mann lieber im Haushalt bügeln oder darf zur traditionellen Frauenhaltung zurückgekehrt werden?

Laut Studie: eher traditionell :smile:

Although research and theory support the expectation that egalitarian marriages are higher quality, other studies underscore the ongoing importance of traditional gender behavior and gender display in marriage.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren