Männer - wie rasiert Ihr euch ?

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
J

j2b

Gast
Wollte mal wissen wie das mit dem rasieren / enthaaren etc. bei der Männerwelt so aussieht.
Ich sehe beim "Enthaarungsthema" nur Frauenbeiträge.

Und dabei suche ich schon länger die beste Methode den Hoden so haarfrei wie möglich zu bekommen.

Bei Enthaarungscreme schaue ich ein paar Stunden aus wie ein Pavian... :grin:
Deswegen haltet die Klinge her.
Aber es muss doch etwas besseres geben.

Was klappt bei euch am besten ?
 
M

miLChmANn

Gast
wie wäre es mit der suche :ratlos:

elektro hab ich früher benommmen, aber mit nassrasierer geht deutlich besser und wird auch glatter
 
D

DD1LAR

Gast
Tach,

also ich nehm auch den nassrasierer. wenn die klinge immer scharf ist, geht das eigentlich fast von selbst. wenn die klinge langsam stumpf wird, wirds auch brühe.

DD1LAR
 

Samael   (38)

Verbringt hier viel Zeit
eindeutig nassrasierer, natürlich am besten ein scharfer, nach dem duschen und mit rasierschaum dann kann nix schief gehen
 
M

Marco2308

Gast
Also hier mal ein Beitrag von mir!
Gönne dir nen langes Bad mit allem drum und dran. Dann nimmst du Rasierschaum, nicht zu wenig, da dann die Gefahr des Schneidens auch reduziert wird. Nachdem du dich eingeseift hast, arbeitest du dich vorsichtig durch den Urwald durch!
Und am besten klappt es wie gesagt mit ner scharfen Klinge!
 

Error402   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Marco2308
Also hier mal ein Beitrag von mir!
Gönne dir nen langes Bad mit allem drum und dran. Dann nimmst du Rasierschaum, nicht zu wenig, da dann die Gefahr des Schneidens auch reduziert wird. Nachdem du dich eingeseift hast, arbeitest du dich vorsichtig durch den Urwald durch!
Und am besten klappt es wie gesagt mit ner scharfen Klinge!

Er wird wohl nicht jedes mal großartig Baden wollen.....

Im Prinzip kannst du einfach rasieren.
Einfach einseifen, straffziehen und mit scharfer Klinge Rasieren...
 
K

KleinerSchlimmer

Gast
Ich mach dat auch ganz bequem unter der Dusche. Einfach ein bißchen Duschgel aufschäumen und untenrum verteilen. Die Klinge ein paar mal schwingen, fertig. Am Hoden hab ich damit auch keine Probs. Ggf a bissi glatt ziehen oder was ich mache wenn ichs wirklich ganz glatt haben will. Zum Schluß eiskalt duschen. Dadurch zieht sich der Sack zusammen. Jetzt kannst problemlos mitdem Naßrassierer drüber ohne was glatt ziehen zu müssen. Auserdem tust mit dem kalt abduschen zum Schluss noch was für deine Gesundheit:grin:
 

Narai   (46)

Verbringt hier viel Zeit
Am Besten nimmst Du den Nassrasierer und das unter der Dusche. Mit oder ohne Schaum ist - sage ich mal - ziemlich egal. Hauptsache die Klinge ist scharf. Vielleicht auch keinen Billig(einweg)rasierer nehmen, sondern einen mit Vergitterung. Da schneidet man sich dann überhaupt nicht mehr, selbst wenn's mal schnell gehen soll.

Original geschrieben von KleinerSchlimmer
Zum Schluß eiskalt duschen. Dadurch zieht sich der Sack zusammen. Jetzt kannst problemlos mitdem Naßrassierer drüber ohne was glatt ziehen zu müssen. Auserdem tust mit dem kalt abduschen zum Schluss noch was für deine Gesundheit:grin:

Gut für die Gesundheit - ja. Aber danach nicht von der Freundin gesehen werden, sonst kommt da noch ein "Hach wie nieeeeeedlich!". OK. Vielleicht hat sie ja Mitleid und will ihn wieder größer machen. :drool:
 
K

KleinerSchlimmer

Gast
Hab noch eine Rasiererempfehlung. Ich benutz den Mach3 Turbo. Absolut geil dat Teil. Das überlebt kein Haar:grin:

Von Einmalrasierern halt ich überhaupt nix. Mit den Dingern schneidet man sich nur.
 

Lissy_20  

Meistens hier zu finden
Original geschrieben von KleinerSchlimmer
Zum Schluß eiskalt duschen. Dadurch zieht sich der Sack zusammen. Jetzt kannst problemlos mitdem Naßrassierer drüber ohne was glatt ziehen zu müssen

naja aber wenn er friert der sack, der, :grin: (ich liebe das) wird er doch so hmm faltig/riffelig oder nicht? da hast ja noch ehr die gefahr des schneidens?

gruß lissy_20
 
K

kimheng

Gast
ja, da hat Lissy recht als weibliches Wesen mit ihrer Sacktheorie.
wenn er sich zusammen zieht, ist die Haut besonders faltig und viel davon da, so dass es leichter geht, sich da mal reinzuschneiden, lieber soll die Sackhaut geschmeidig sein und dehnbar, damit man(n) sich den Sack ordentlich rasieren kann :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren