@männer: wie nennt ihr eure freundin?

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
ische
perle
bunny/häschen
weib
girl

...sorry, aber sind das wirklich gebräuchliche, ernst gemeinte Ausdrücke ???

Das ist absolut nicht meine Welt. So stelle ich mir die "Fachbegriffe" in 'nem Billigporno vor.... auf mich wirken sie irgendwie billig und abwertend.

Wenn ich mit anderen Leuten, die meine Freundin nicht persönlich kennen, über sie rede nenne ich sie einfach "meine Freundin".

Falls sie sich allerdings schon einmal getroffen haben und einigermaßen kennen, nenne ich ihren Vornamen.

Wir haben unter uns auch Kosenamen, die sich mit der Zeit so entwickelt haben. Die gehen aber niemanden etwas an.
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
"meine freundin"
"meine herrin" :engel:
und ansonsten "nymphe"
(bin dahinter gekommen, dass eine nymphe ein quellgeist ist, was ja leidern dem qUÄLgeist sehr nahe kommt... :geknickt: )
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Mrein Freund sagt eigentlich immer "meine Freundin" oder "meine bessere Hälfte" :grin:
 
V

Benutzer

Gast
Wenn er mit (meinen) Freunden oder seinen Eltern über mich spricht, nennt er mich bei meinem Namen. Vor seinen Freunden (mit denen ich praktisch nichts zu tun habe :frown:) und vor Fremden sagt er "meine Freundin". Ich weiß gar nicht, ob er mittlerweile vielleicht auch vor seinen Freunden meinen Namen nennt. Ich denke aber nicht, hat er früher auch nie gemacht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren