@ Männer: Warum habt ihr keinen Erfolg bei Frauen?

Benutzer75464  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@OMS2
Deine Argumentationskette ist schlüssig, logisch und ja, man hat alle Optionen. Wenn man dauern immer negative Erfahrungen macht, schränkt das seinen persönlichen Handlungsspielraum extrem ein. Du kannst dann nichts mehr locker flockig machen, du ziehst immer diese Erfahrungen ran und blockieren dich.

Ich mache viel Sport, damit mein Kopf nicht ständig am Denken ist. Der ist nie im Stillstand. Wenn ich zwei Tage keinen Sport mache bin ich unausgeglichen und gehe mit meinen Mitmenschen auf eine Art um, wie sie nicht verdient haben und mir fällt es teils schwer ruhig zu bleiben.

Ich bin die Summe meiner Umwelt und wenn die sich nicht ändert, werde ich es auch nicht.

Es gibt halt Menschen auf diesem Planeten, die die berühmt-berüchtigte "A....karte" gezogen haben :zwinker:
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Hi zusammen,

Luc schrieb:
Aber wenn ihr beleidigt seid, dass man eure Hobbys belächelt, dann steht ihr doch irgendwie auch selber nicht dazu.

Vielleicht könntet ihr bei der nächsten mal klarmachen, warum ihr diese Hobbys habt, was euch daran gefällt und nochmals betonen, dass es euch Spass macht.
Ich bin nicht beleidigt, ich wundere mich nur und sehe an diesem
Thread, daß ich nicht der einzige bin.
Es ist zwar auch Anerkennung dabei, wenn ich von meinen Touren
in den Bergen erzähle, aber auch oft Verwunderung warum ich mir
das antue. Ich glaube das verstehen nur die wenigsten.

schweinebacke schrieb:
Warum das denn? Rennrad ist doch wirklich ein stinknormales Hobby, weder besonders freakig, ausgefallen oder interessant, also mit Sicherheit nix, was die Durchschnittsfrau besonders uninteressant findet. Kommt wohl auch drauf an wie man es rüberbringt, man kann doch sicherlich auch ne witzige Geschichte von seiner letzten Tour erzählen oder ihr klarmachen, dass man sich NICHT die Beine rasiert als Radfahrer
Dann lieber klarmachen, warum man (ich) sich die Beine rasiert :grin:
Klar, lustige Geschichten über Pannen und Erlebnisse während
meiner Fahrten kann ich genug erzählen.

@OMS2
Super Witz :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Das mag ja sein. Vielleicht ist es auch wirklich so.
Ich habe teilweise auch mal so gedacht.
Ich kenne auch einige Männer denen es ähnlich geht, war mit einem auch enger befreundet.
Und wenn ich all diese Erfahrungen zusammen nehme, muss ich sagen, dass wir hier von Dingen reden, die man selbst abstellen kann.
 

Benutzer75464  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@OMS2
Ich weiss nicht, woran es liegt. Wenn man mich erstmal kennt, wird mit sämtliche Attribute attestiert, die für ein Miteinander notwendig sind. Meine Kollegen wundern sich auch und Familie ebenso. Keiner kanns begreifen. Die müssen die nüchterne Realität wohl genauso als bittere Pille schlucken wie ich es tue. Wie heisst es so schön: "Jeder bekommt das, was er verdient"....

@Finalizer
Jetzt muss ich an meine mit dem Rennrad überfahrene Katze denken - Sie hat überlebt:zwinker:
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
Seit Backstein hier rumjammert, habe ich bereits mit drei zuvor unbekannten Frauen gequatscht....und eine hat mich nach meiner Nr. gefragt. ;-)

Haut endlich rein, Jungs!
 

Benutzer75464  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@hurryhurryhurry
Herzlichen Glückwunsch hurryhurryhurry. Wenn du das so einfach hinbekommst ist das ja toll. Nicht jeder Mensch ist mit den entsprechenden, von der Gesellschaft scheinbar vorrausgesetzten, Talenten ausgestattet.

Sport und daraus nicht vermeidbare Schmerzen und die Leidenschaft sich zu quälen wurden auf mich verteilt.

Als Außenstehende ohne Erfahrung in dieser Richtung ist man in Lösungsvorschlägen halt eingeschränkt. Es fällt einmen sicher schwer sich in die Situation von "uns" hereinzuversetzen und zu verstehen um das wieso und warum. Es ist ein Sensibles, verständisvollen Umfeld gefragt, dass den steinigen Wege eines jeden betroffenen Individuums mitgeht. Sich alleine an den Haaren aus dem Sumpf ziehen geht nicht.

Es ist immer leicht mit dem Finger zu zeigen und zu sagen :"Mach mal". Rom wurde auch nicht an einen Tag erbaut.
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
hurryhurryhurry
ich hab auch schon nr. von frauen bekommen nur es waren falsche nr . nicht die echten
 

Benutzer75464  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin schon so geschädigt, dass ich ausschließlich das negative sehe und positive Aspekte nicht mehr durch meine schwarz-verhangene Wolkendecke wie Sonnenstrahlen zu mir durchdringen.

Liebe ist wie eine Droge, da um die Realtiät auszublenden und einen zu vernebeln, um das Offensichtliche zu verbergen.
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
So blöd es sich an hört... .
Irgendwo da draußen gibt es jemanden, der auf euch passt!

Ich könnte jetzt hier mindesten 5 kerle beschreiben, von denen jeder praktisch nicht unattraktiv ist, die aber alle was machen müssten.

Mir fällt das daher echt schwer, eine soo brutale Welt zu erkennen.
Ist es wirklich so absolut unmöglich einen gewissen Weg gehen zu können?
 

Benutzer75464  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@OMS2
Diese Sprüche mit "auf jeden Topf passt ein Deckel" usw. hört man zu häufig. Die werden eher genommen, um sich mit den Betroffenen nicht weiter auseinandersetzen zu müssen und um sich selber damit das Gewissen zu beruhigen. Ganz nach dem Motto: "Ich habe was getan, meine gute Tat für heute ist um". Ob es dem Betroffenen geholfen hat oder nicht ist zweitranging, Haupsache wieder einen "klugen" Spruch gerissen.

Ich gehe gerne meinen Weg und verfolge meinen Stil und nicht einen Weg den 100 andere schon vor mir gegangen sind. Ich gehe lieber unbekannte als ausgetretene Pfade. Wenn es immer auf dem gleichen Weg klappt, unterstellt man der Frau ja eine gewisse Blindheit für andere Wege.

Wenn man sich draussen umschaut sind viele einfach Kopien. Gleiche Klamotten, gleiche Frisur, gleiche Schuhe, gleiches Bling-bling. Willkommen in der Welt der Klone ohne eigene Meinung.
 

Benutzer63164 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist kein inhaltsloser Spruch. Es ist die Wahrheit.
Man muss ihn wirklich nur finden:zwinker:

Was hat denn eine "geklonte Welt" damit zu tun?
Ist es Gleichmacherei, wenn man sich bemüht, jemanden behilflich zu sein?
Das erinnert mich an einen guten Bekannten. Blieb lieber der absolute Einzelgänger als sich irgendwo zu integrieren. Der Kerl hat an jedem Menschen etwas gefunden, was diesen Menschen als "nicht würdig" komprimittierte.
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
man muß das leben so nehmen wie es kommt ,man kann zwar versuche alles so zurecht zubiegen wie man will oder gerade möchte ,nur ich kann keine frau zwingen mit dir in kontakt zu tretten das ergibt sich von selbst oder auch nicht
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist kein inhaltsloser Spruch. Es ist die Wahrheit.
Man muss ihn wirklich nur finden:zwinker:


Moin...

doch, ich sehe das auch so, dass dieser Topf-Deckel-Spruch nur dazu da ist um das Gewissen der anderen zu beruhigen. Die Leute, die solche Sprüche bringen, sind entweder in eine glücklichen Beziehung oder hatten schonmal eine Beziehung.
Meine Bekannte aus dem Internet meinte auch, dass sie daran glaubt, dass es für jeden den passenden Partner gibt.
Ist ja klar, dass sie so etwas sagt, wenn sie mit 21 schon 3 feste Freunde hatte.

zum Thema Talente möchte ich auch noch etwas sagen. Nicht jeder Mensch ist mit den gleichen Talenten ausgestattet. Sieh mal, ich habe das Talent zum gut zuhören, zum Ausdauersport, zur Höflichkeit, zur Wahrung der Etikette und noch einige andere. Das Talent zum Flirten oder zum Ansprechen von Frauen ist gänzlich an mir vorbei gegangen. Und zum Thema Lernen habe ich ja schon etwas geschrieben.

Viele Grüße
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
Moin...

doch, ich sehe das auch so, dass dieser Topf-Deckel-Spruch nur dazu da ist um das Gewissen der anderen zu beruhigen. Die Leute, die solche Sprüche bringen, sind entweder in eine glücklichen Beziehung oder hatten schonmal eine Beziehung.
Meine Bekannte aus dem Internet meinte auch, dass sie daran glaubt, dass es für jeden den passenden Partner gibt.
Ist ja klar, dass sie so etwas sagt, wenn sie mit 21 schon 3 feste Freunde hatte.



Viele Grüße

da stimme ich auch zu dieser spruch ist nur da das die leute sich beruhigen, damit die glauben das es noch hoffnung gibt nur hoffnung ist nur eine Illusion ,mehr nicht z.b. du kannst zu fest glauben wie du willst doch fliegen wie ein vogel kannst du nie egal wie fest du ran glaubst
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
@ tiefighter

Der Topf-Deckel -Vergleich ist kein dummer Spruch.
Er stimmt.

Allerdings ist es VERDAMMT schwer, den Deckel zu finden ...

Ich war schon länger Single, als du geschlechtsreif bist.
Aber auch in dieser Zeit habe ich die Hoffnung nie aufgegeben.

Ich habe damals so viele Körbe bekommen, dass man ein Verkaufsladen damit betreiben könnte.

Aber ich habe mir nie den Korb über den Kopf gestülpt und bin in Richtung Sarg gelaufen.

Und irgendwann, nach laaaaaaaaaaaaaaaaaanger Zeit, fand ich auch einmal ein Deckelchen.

Man darf nur nie aufgeben.
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
waschbär2
1 wie alt bist
2 seid wievielen Jahren hast du damit angefangen

ich bin 27 Jahre alt
davon sind 12 Jahre langer verschwendung damit ich eine freundin finde ,du kannst dir doch ausrechnen wieviele Tage das sind 12 Jahre oder
 

Benutzer75464  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@OMS2
Ich respektiere jeden Menschen und akzeptiere seine Macken, Stärken und Schwächen. Bei mir wird leider nicht so verfahren. Kein Plan wieso das so ist.

Behilflich ist man jemanden gegenüber, der Hilfe braucht. Ich sehe nicht hilfsbedürftig aus und brauche ausschließlich vernünftige Unterstützung. :zwinker:

Selbst Chancen, die klar sind lasse ich verfliegen, da ich weiss, wie es endet. Sobald Frau eine Macke an einem gefunden hat, ist es mit der Kompromissbereitschaft vorbei und das wars. Ich bin es leid Scherbenhaufen wegzufegen.

Ich bin doch nicht so dumm wie eine Fliege, die nach drei oder fünf Sekunden nicht mehr weiss, dass sie gegen diese eine Wand schon 1000 Mal geflogen ist. Erfahrung nennt man das und daraus zieht man Lehren und Schlüsse.
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
eine frage an alle die keine erflog bei frauen haben ; habt ihr freundschaften mit frauen ich meine so richtig wie mit ein kumpel
treffen über alles reden u.s.w.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
@ToreadorDaniel
Klar bekommt man viele Tipps, wenn man allerdings von Tanzen usw. überhaupt nichts hält und keine Begeisterung aufbringen kann, ist man an solchen gesellschaftlichen und sozialen Treffpunkten einfach falsch. Mich für etwas zu begeistern ist verdammt schwer, wenn man mich überzeugt hat, bin ich Feuer und Flammen. Bis das soweit ist, kann das seeeeeehhr lange dauern.
Einfache Gegenfrage: Machst du Dinge, die dir absolut keinen Spaß machen?

Irgenwann hat man halt "Alles" durch. Dieses "Alles" sind halt die ganzen Tipps, die so allgemeingültig über die Zeit für gut befunden wurden und uns weiterbringen sollen.
Ich hoffe aus emanzipativen Gründen, dass eine potentielle Sie sich für mich begeistern kann und nicht das wir wie räudige Hunde wie ein Rudel jedem Popo nachrennen und freudig mit dem Schwanz wedeln :zwinker:

Ps. Meine meiste Energie bekommt mein Sport und meine geniale Arbeit :zwinker:

Wenn die allgemein gültigen Tipps (wie doof irgendwie) nichts bringen, dann muss man halt auch mal spezielle Tipps ausprobieren. Hier nur schwierig, da Anonymes Forum. Da kann man keine Hilfestellung geben. Du schreibst, du hältst vom tanzen nichts. Ok, nur wenn man es nicht ausprobiert, dann kann es einem auch keinen Spaß machen. Natürlich sollte man nur Dinge machen, die einem selber Spaß versprechen, keine Frage nur man sollte auch offen für neues sein. Bleiben wir beim tanzen. Schadet es was, einfach mal einen Kurs zu machen? Vermutlich nicht. Man lernt neue Leute kennen, bekommt eine Tanzpartnerin wenn man alleine geht und auch wenn das dann nicht gleich die richtige ist, man kommt ins Gespräch. Kann in der Pause was trinken und dann mal schauen. Auf den Tanzparties wird man dann aufgefordert oder fordert selber auf. Sprich man bekommt Kontakt zu Frauen.

Man muss doch erstmal in Kontakt mit Frauen kommen um herauszufinden, was sie mögen und was nicht. Frauen beobachten, mit Frauen reden etc. dann weis man auch, was man machen kann und was nicht. Außerdem lernen die Frauen einen dann auch besser kennen und das nicht nur bei einem Date. Sondern dann werden auch die von euch beschriebenen netten Seiten mal erkannt. Das braucht aber einfach Zeit.

Nur scheint ihr mittlerweile so verbittert zu sein, dass ihr eine negative Grundhaltung habt. Alles was man schreibt, stimmt nicht und bringt nichts und und und. Ja ich weis ihr habt das alles schon 57 1/2 Jahre versucht und noch keine Erfolg gehabt. Mensch wollt ihr aufgeben oder nicht? Ich mein ok, wenn man nicht sucht, dann soll man ja angeblich fündig werden. Auch ne Methode. :zwinker:

Glaubt man, wenn ich könnte würde ich für mich und euch sofort x Frauen herzaubern, keine Frage. Das geht aber leider nicht, da muss man für arbeiten und neue Dinge probieren. Mutiger werden und 100 absagen bekommen, vielleicht ist der 101 Versuch dann erfolgreich. Vielleicht aber auch erst der 1000. Keine Ahnung, nur darauf warten, dass was passiert wird nicht zum Erfolg führen. Traut euch und lernt daraus. Wie ich schon geschrieben habe, jeder Misserfolg ist auch ein Erfolg. Man macht Erfahrungen und lernt daraus.

Bsp.: Vor 3 Wochen war ich mal wieder tanzen mit Leuten aus meiner Tanzschule. Erst habe ich mit den Mädels aus der Schule getanzt. Ja ich musste sie auffordern, man kennt sich zwar aber trotzdem ungewohnt. Habe dann auch nen fremdes Mädel aufgefordert. Wir haben zwar nicht getanzt, sie konnte den Tanz nicht. Aber wir waren im Gespräch. Wenn auch nicht mit 100 % Erfolg, habe ich mich doch überwunden sie anzusprechen, dass war für mich ein voller Erfolg und gab mir Aufwind. Habe dann noch jemanden angesprochen. (2 an einem Abend, dass habe ich noch nie gemacht) Die wollte aber auch nicht. Tjo Pech. Die nächste Gelegenheit kommt bestimmt. Probieren und probieren, mutiger werden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren