Männer und ihre Komplexe mit ihrem Penis?!

M

Benutzer

Gast
Also, ganz kurz und einfach, mein Freund hat voll die Komplexe mit seiner Penislänge, obwohl dervoll in Ordnung ist!!!!
Ich sag ihm das dauernd doch irgendwie nimmt der alles was ich zu seinen positiv körperlichen Eigenschaften sage voll ironisch auf !!!:geknickt:
Woaa *aufreg*
jemand ne idee wie ich ihn beruhigen kann?
 

Benutzer4619 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab sowas nicht, nen komplex oder sowas.... ich bin zufrieden, mit dem, was ich hab. :grin:

amb69
 
M

Benutzer

Gast
hm dann kannste dich ja glücklich schätzen:smile:, mein Freund bräuchte des auch ned!!
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Mein freund hat diese komplexe auch nicht mehr. Hatte er am anfang, weil seiner sich etwas nach links legt. :smile:
Aber ich hab ihn immer meinen schatz oder kleinen freund oder so genannt und ihm wieder gesagt, wie sehr ich seinen penis liebe usw, aber nicht zu übertrieben, sonder meistens dann wenn ich dran zugange war war und dann mit liebem blick den kleinen mann angeschaut und so nen spruch losgelassen.
Einmal hab ich ihn auch wriklich zusammengeschiessen, weil er mir es auch nicht wirklich glauben wollte, dann meinte ich nru zu ihm, ob er wohl lgaubt, dass ich ihn anlüge und er soll mal mit dem scheiss aufhören, weil es so ist wie ich es sage. Seitdem war er dann wegen sowas entgültig still. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Mein Süßer wird bestimmt auch irgendwann mal begreifen dass es da garnix sorgenfälliges gibt!!!
:smile:
 
B

Benutzer

Gast
Die Männer haben halt ihre Probleme mit dem Penis und wir mit unsere Brust. Es ist eigentlich egal, wenn der Partner sagt, dass alles ok und schön ist wie es ist. Mann oder Frau muss das jeweilige Körperteil selbst schön finden, da kann der Partner noch sooft sagen, dass alles in Ordnung ist.
 
M

Benutzer

Gast
Ja aba er meint wenn sein Goldstück länger wär, würde er mich besser befriedigen können und so....
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Das einzige was da event. hilft, is hartnäckige überzeugende Gehirnwäsche *ggg*. So wie Rapunzel das erzählt hat.
Einfach immer weiter stur bemerken, dass der Penis voll in Ordnung is, wenn der Partner irgendwelche Klagen los läßt... und auch mal zwischendurch, wenns mal paßt.

Und eines Tages überzeugt man ihn dann vielleicht... und wenn net, dann geht man dazu über ihn wüst zu beschimpfen, wenn er das Thema immer wieder ausgräbt *hehe*.
 

Benutzer4619 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Missi0n
Ja aba er meint wenn sein Goldstück länger wär, würde er mich besser befriedigen können und so....

naja, glauben viele, dass es die laenge macht, wieso auch immer..... auch mit weniger kann man bei frau viel erreichen :grin:
 
C

Benutzer

Gast
Ich muss das jetzt einfach loswerden:
In der Kürze liegt die Würze

Außerdem, versteh ich das auch nicht, warum soviele glauben, er wär irgentwie zu kurz.
Hier ist auch noch einer mir so nem Problem:
[nolink]http://62.146.64.40/vbb/showthread....8&threadid=8422[/nolink]
 

Benutzer4619 

Verbringt hier viel Zeit
hahaha, ich koennt ja jetzt sagen, maedels die auf grosse glieder stehn, moegen sich einen dunkelhaeutigen mann besorgen. es ist ja bekannt , dass afrikaner immer besser bestueckt sind,oder so?? :grin:.... ist das auch nur ein klischee....

ich kann nur sagen, ich bin megazufrieden mit mir und es hat sich noch keine beklagt :drool:

amb
 
M

Benutzer

Gast
hmm, ich mag seinen Penis echt, voll nix dran zu bemengeln!!!
Ist genau richtig so warum sich was anderes wünschen ???:drool:
 
2 Woche(n) später
L

Benutzer

Gast
Na ihrs!

Also mein schatz jammert auch öfters mal rum!
aber das macht er mehr oder weniger aus spaß,ich denke mal da steckt nix weiter hinter ausser das er vielleicht gerne mal eine kleine bestätigung zwischendurch von dir bekommt das "er" dir genügt bzw gefällt!
mehr fällt mir dazu nicht ein, sorry!!!

cya

la Loona!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren